Birte Derner

Birte Derner

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2246
Fax
+49 461 805 952246
E-Mail
birte.derner-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Riga 2
Raum
RIG 204
Straße
Auf dem Campus 1b
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Seminar für Geschichte und Geschichtsdidaktik
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
511009d Einführung in geschichtstheoretische Ansätze und Teildisziplinen, Kurs D Übung HeSe 2020
511013d Fachdidaktisches Seminar, Kurs B Seminar HeSe 2020
511028d Geschichte unterrichten – kompetenzorientiert, Kurs B Seminar HeSe 2020
511034d Begleitseminar Praxissemester Geschichte - MAEd SEK I/SEK/MAEd GemSch, Gymnasium Kurs B Seminar HeSe 2020

Forschungsinteressen

  • historisches Lernen in heterogenen Lerngruppen
  • historisches Lernen im fachübergreifenden Kontext (Fach "Weltkunde")
  • projektorientierter Geschichtsunterricht (z. B. im Wahlpflichtunterricht der Gemeinschaftsschule – "Spurensuche")
  • Regionalgeschichte

Vita

Seit  2020

abgeordnete Lehrkraft am Seminar für Geschichte und Geschichtsdidaktik

Seit 2017

Konrektorin der Christian-Timm-Gemeinschaftsschule Rendsburg

2016 – 2017

kommissarische Schulleiterin der Christian-Timm-Gemeinschaftsschule Rendsburg

2012 – 2017

Koordinatorin für die Jahrgang 5/ 6 an der Christian-Timm-Gemeinschaftsschule Rendsburg

Aufgaben:

  • Zusammensetzung der Klassen
  • Übergänge gestalten (Kooperation mit den Grundschulen)
  • Einzelfallbetreuung (Kooperation mit Schulsozialarbeit und Jugendhilfe)
  • Entwicklung eines pädagogischen Konzepts für die Orientierungsstufe
  • Ausbildung von Lehrkräften im Fach Geschichte (Weltkunde)


2011 – 2012

Lehrkraft an der Christian-Timm-Gemeinschaftsschule Rendsburg

2009 – 2011

abgeordnete Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Schulpädagogik der Europa-Universität Flensburg

Aufgaben:

  • Lehre im Umfang von 16 Semesterwochenstunden in den Studiengängen Bachelor of Arts und Master of Education
  • Konzeption der Seminare und der entsprechenden Modulprüfungen
  • Betreuungs- und Gutachtertätigkeit (Bachelor- und Master-Thesis)


2005 – 2009

Lehrkraft an der Emil-Nolde-Schule Neukirchen (jetzt Gemeinschaftsschule)

Aufgaben:

  • Unterricht in den Fächern Deutsch, Weltkunde/Geschichte/WiPo und Religion
  • Freiarbeit (jahrgangs- und schulartübergreifend) in der Orientierungsstufe in den Fächern Deutsch und Weltkunde
  • Projektunterricht (schulart- und fachübergreifend) in den Jahrgängen 5 bis 9
  • Ausbildung von Lehrkräften in den Fächern Deutsch und Geschichten (Primarstufe und Sekundarstufe I)
  • Mittelstufenleitung
  • Verbindungslehrkraft
 
2003 – 2005

Referendariat an der Emil-Nolde-Schule Neukirchen, Realschule mit Grund- und Hauptschulteil (jetzt Gemeinschaftsschule)

Zweites Staatsexamen

2000 – 2003

Dissertationsprojekt zum Thema "Geschichtsunterricht in Schleswig- Holstein – Standortbestimmung, Analysen, Perspektiven"

1999

Mitarbeit am Forschungsprojekt "Zwangsarbeitende in Schleswig-Holstein 1939-1945" am Institut für Zeit- und Regionalgeschichte in Schleswig

1993 – 1999

Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Universität Flensburg

Erstes Staatsexamen

1973Geboren in Westerland/Sylt; verheiratet

Veröffentlichungen

  • Claasen, Birte/Derner, Michael: "Fremdarbeiter" vor dem schleswig-holsteinischen Sondergericht. Zum Quellenwert der überlieferten Akten, in: Danker, Uwe/Bohn, Robert u.a. (Hg.): "Ausländereinsatz in der Nordmark". Zwangsarbeitende in Schleswig-Holstein 1939-1945, Bielefeld 2001, S. 440-473.
  • Claasen, Birte/Danker, Uwe: "Zwangsarbeit als Thema im Geschichtsunterricht". Ein Schulart- und klassenübergreifender Vorschlag für eine Stunde, in: Danker, Uwe/Bohn, Robert u.a. (Hg.): "Ausländereinsatz in der Nordmark". Zwangsarbeitende in Schleswig- Holstein 1939-1945, Bielefeld 2001, S. 526-533.
  • Claasen, Birte: "Die Sonne scheint allen, sogar denen, die das Ost- Abzeichen tragen". Zwangsarbeit als Thema in der Schule, in: Demokratische Geschichte 13 (2000), S. 359-365.
  • Claasen, Birte: Der Weg ist das Ziel. Zeitzeugenbefragung im Geschichtsunterricht, in: Demokratische Geschichte 15 (2003), S. 311-318.