Kalenderdetails des Seminars für Geschichte

Lehrkräfte-Fortbildung in Zus. mit dem IQSH

Anerkennung des NS-Völkermords an Sinti und Roma durch die BRD

Kommende Termine (bis zu drei)

Keine zukünftigen Termine gefunden. Dieser Termin hat in der Vergangenheit stattgefunden.

Details

Das Institut für schleswig-holsteinische Zeit-­ und Regionalgeschichte lädt ein zum
Kolloquium zur Zeit und Regionalgeschichte im Sommersemester 2016.

Die Kolloquiumssitzungen finden im Foyer des Prinzenpalais 1b in Schleswig um 17 Uhr c.t. statt:

31.05.2016
Sebastian Lotto-­Kusche (Flensburg/Berlin): Der Völkermord an den Sinti und Roma. Diskurse um politische Anerkennung, finanzielle Entschädigung und wissenschaftliche Erklärungsansprüche in der Bundesrepublik

Um vorherige Anmeldung unter sekretariat@izrg.de wird gebeten.

Hier die ausführliche Einladung zum Download: Kolloquiumsplan Sommersemester 2016