Zielinski, Sascha

Sascha Zielinski

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2478
Fax
+49 461 805 2189
E-Mail
sascha.zielinski-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Oslo
Raum
OSL 356
Straße
Auf dem Campus 1
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Seminar für Germanistik
Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sprechstunden

Telefonsprechstunde:
17.06., 09:00 - 10:00 Uhr
24.06., 09:00 - 10:00 Uhr
01.07., 09:00 - 10:00 Uhr
05.08., 09:00 - 10:00 Uhr
12.08., 09:00 - 10:00 Uhr
30.09., 09:00 - 10:00 Uhr
07.10., 09:00 - 10:00 Uhr

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
344208c Sprachgebrauch und Sprachreflexion -H Seminar FrSe 2020
341516c Schriftspracherwerb in medialen Kontexten - F Seminar FrSe 2020
341906c Fachdidaktisches Seminar -F Seminar FrSe 2020
341904c Fachdidaktisches Seminar -D Seminar FrSe 2020

Publikationen

Monographien:

  • Naugk, Nadine/Ritter, Alexandra/Ritter, Michael/Zielinski, Sascha (2016): Deutschunterricht in der inklusiven Grundschule. Perspektiven und Beispiele. Weinheim & Basel: Beltz.
  • Kohl, Eva Maria (Hrsg.) (2015): Märchen von den Dingen. Die Schulschreiberkinder in Laucha. Unter Mitarbeit von Sascha Zielinski. Halle (Saale): Hasenverlag.

Artikel und Aufsätze:

  • Zielinski, Sascha (2014): Vielfalt und Gemeinsamkeit beim eigenen Schreiben. In: Hennies, Johannes/Ritter, Michael (Hrsg.): Deutschunterricht in der Inklusion. Auf dem Weg zu einer inklusiven Deutschdidaktik. Stuttgart: Ernst-Klett-Verlag, S. 115-130.
  • Ritter, Alexandra/Ritter, Michael/Rönicke, Nadine/Zielinski, Sascha (2016): "Mama ich bin dumm" Reflexionen zum aktuellen Inklusionsdiskurs am Beispiel einer Separationskarriere. In: Sonderpädagogische Förderung heute, Heft 4, 60. Jg., S. 356-368.
  • Ritter, Michael/Zielinski, Sascha (2016): Gezielte Hilfe beim Schreiben geben - ein Weg zur Teilhabe an schulischer Schriftkultur. In: Sache - Wort - Zahl Heft 160, S. 9-15.
  • Zielinski, Sascha/Ritter, Michael (2016): Der erweiterte Textbegriff im inklusiven Deutschunterricht. In: Gebele, Diana/Zepter, Alexandra L. (Hrsg.): Inklusion: Sprachdidaktische Perspektiven. Theorie, Empirie, Praxis. Duisburg: Gilles & Francke, S. 256-275.
  • Zielinski, Sascha/Ritter, Michael (2016): Helfen im inklusiven Unterricht. Eine empirisch-rekonstruktive Perspektive. In: Menthe, Jürgen/Höttecke, Dietmar/Zabka, Thomas/Hammann, Marcus/Rothgangel, Martin (Hrsg.): Befähigung zu gesellschaftlicher Teilhabe. Beiträge der fachdidaktischen Forschung. Münster/New York: Waxmann, S. 417-431.
  • Zielinski, Sascha (2018): "Sonst weiß ich es in drei Wochen nicht mehr" Mündlichkeit als Ressource für das Geschichtenschreiben. In: Grundschule Deutsch, Nr. 57, S. 18-19.
  • Zielinski, Sascha (2018): Textschreiben in inklusiven Kontexten aus rekonstruktiver Perspektive. In: Bär, Christiana/Uhl, Benjamin (Hrsg.): Texte schreiben in der Grundschule - Zugänge zur kindlichen Perspektive. Stuttgart: Fillibach bei Klett, S. 123-138.
  • Zielinski, Sascha (2019): Texte schreiben. In: Hochstadt, Christiane/Olsen, Ralph (Hrsg.): Handbuch Deutschunterricht und Inklusion. Weinheim & Basel: Beltz-Verlag, S. 387-401.

Kurzbiographie

  • 2008-2013 Studium des Lehramts an Förderschulen an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg (1. Staatsexamen)
  • 2014-2015 Stipendiat der Landesgraduiertenförderung Sachsen-Anhalt
  • 2015-2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik, Arbeitsbereich Deutsch der Marin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2018-2020 Vorbereitungsdienst des Lehramts für Sonderpädagogik (2. Staatsexamen)
  • seit 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Germanistik der Europa-Universität Flensburg