Svenja Schoon

Bild von Svenja Schoon

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2190
Fax
+49 461 805 2189
E-Mail
svenja.schoon-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Oslo
Raum
OSL 140
Straße
Auf dem Campus 1
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Seminar für Germanistik
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
346501h Dualer Studiengang - DEUTSCH - Modul 5 - TM 1 - Schriftspracherwerb Seminar HeSe 2022
346511h Dualer Studiengang - DEUTSCH - Modul 5 - TM 2 - Anfangsunterricht Deutsch Seminar HeSe 2022
347101h Dualer Studiengang - DEUTSCH - Modul 10 - TM 1 - Konzepte Seminar HeSe 2022
347111h Dualer Studiengang - DEUTSCH - Modul 10 - TM 2 - Projekte Seminar HeSe 2022

Grundschullehrkräfte im Blick – Fokus: Kernbereich der Wortschreibung

Eine vergleichende Studie zum Fachwissen und fachdidaktischen Wissen von (angehenden) fachfremd Deutsch unterrichtenden Lehrkräfte und (angehenden) Deutschlehrkräfte

(Arbeitstitel)

In diesem Dissertationsprojekt wird der Frage nachgegangen, ob sich (angehende) fachfremd Deutsch unterrichtende Lehrkräfte in ihrem Wissen von ihren Fachkolleg*innen unterscheiden oder nicht. Exemplarisch wird das Wissen zum Kernbereich der Wortschreibung untersucht.

  • seit April 2019 Promotionsstudentin an der Europa-Universität Flensburg
  • 10/2001 - 11/2003 Lehramtsstudium an der Universität in Flensburg
  • 09/1991 - 05/1997 Studium der Erziehungswissenschaften an der pädagogischen Hochschule / Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  •   seit 08/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Germanistik der Europa-Universität Flensburg
  •   08/2017 – 07/2021: Abgeordnete Lehrkraft am Seminar für Germanistik der Europa-Universität Flensburg
  •   Wise 2013/2014: Lehrbeauftragte an der Europa-Universität Flensburg (Begleitseminar zum Assistenzlehrerpraktikum ALP I)
  •   08/2004 - 07/2017: Grundschullehrerin und Ausbildungslehrkraft
  •   08/1996 - 06/1999 Pädagogische Fachkraft beim Diakonischen Werk Schleswig-Holstein
  •   10/1995 - 04/1997: Studentische Mitarbeiterin am Institut für Gesellschaftswissenschaften (Abteilung Psychologie) der Christian-Albrechts-Universität Kiel: Betreuung und Co-Training von Studierenden bei der Ausbildung zu Tutor*innen

Weiterbildungen:

  • 08/2015 - 05/2017: Zertifikatskurs im Rahmen des Projektes "Niemanden zurücklassen – Lesen macht stark" (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein)
  • 02/2008 – 10/2009: Qualifizierung zur Ausbildungslehrkraft (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein: Zertifikat für die Tätigkeit als Ausbildungslehrkraft)
  • Vorstellung des Promotionsvorhabens "Fachwissen und fachdidaktisches Wissen (angehender) fachfremd Deutsch unterrichtender Lehrkräfte und (angehender) Deutschlehrkräfte – Fokus:  Rechtschreibung." Workshop des Forschungs- und Lektürekolloquiums Sprachwissenschaft (FLeKS), 02/2019, Europa-Universität Flensburg
  • Ein kritischer Blick auf die Nutzung von Begrifflichkeiten im Lehrerprofessionalisierungsdiskurs: Kompetenz, (prozedurales) Wissen, fachdidaktisches Wissen. Workshop des Forschungs- und Lektürekolloquiums Sprachwissenschaft (FLeKS), 11/2019, Europa-Universität Flensburg
  • Vorstellung des Promotionsvorhabens "Fachwissen und fachdidaktisches Wissen (angehender) fachfremd Deutsch unterrichtender Lehrkräfte und (angehender) Deutschlehrkräfte – Fokus: Rechtschreibdidaktik." SDD Beratungskolloquium, 02/20, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Operationalisierung: Fachwissen und fachdidaktisches Wissen (Fragebogenkonstruktion).Forschungs- und Lektürekolloquium Sprachwissenschaft (FLeKS), 11/2020, Europa-Universität Flensburg
  • "Ich würde zu Mareike sagen: Lies mal, Mareike – Steht da weeeeten oder wetten? …" Einblicke in ein Forschungsvorhaben zum fachlichen Wissen von (angehenden) Deutschlehrkräften und (angehenden) sog. fachfremden Lehrkräften. (Datenworkshop) SDD AG Schriftspracherwerb 02/2022


 

  • Schriftspracherwerb
  • Didaktische Konzepte des Anfangsunterrichts
  • Sprachliches Handeln im weiterführenden Unterricht
  • Übergang Elementarbereich – Primarbereich / Literacy-Erfahrungen
  • Lernwerkstatt Lesen und Schreiben
  • Fachdidaktisches Praktikum mit fachdidaktischem Seminar (Primarstufe)