Öffnungszeiten

Die Lern- und Forschungswerkstatt ist ab dem 26.10.2020 zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • montags 13:00 - 15:30 Uhr
  • mittwochs 12:30 - 15:00 Uhr
  • donnerstags 16:00 - 18:30 Uhr

Die Lern- und Forschungswerkstatt wird im Herbstsemester 2020/21 nur für die Studierenden folgender Module zugänglich sein:

  • M. Ed. Grundschule Grundschulmodul I: Sprachdidaktik (Teilmodul 1)
  • M. Ed. Grundschule Lernbereich Deutsch (Modul 1)

Die Nutzung der Lern- und Forschungswerkstatt kann nur nach vorheriger Anmeldung und unter Einhaltung des Hygienekonzepts erfolgen. Über die genauen Anmeldemodalitäten werden die Studierenden der oben genannten Module von ihren Dozentinnen und Dozenten informiert.

Bei Fragen zu den Öffnungszeiten wenden Sie sich gerne an die Hilfskraft.

Koordination

Team

Studentische Hilfskraft

Die Lern- und Forschungswerkstatt Germanistik

Die Lern- und Forschungswerkstatt ist ein Raum, der Studierenden Möglichkeiten zum eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Arbeiten bietet. Das Ziel der Lernwerkstatt Germanistik besteht darin, das Lernen und Forschen speziell zu deutschdidaktischen Fragestellungen und Themen zu begleiten und zu vertiefen. Zu diesem Zweck bietet die Werkstatt verschiedene Veranstaltungsformate und Arbeitsformen an.

Hygienekonzept

deutsch-hygienekonzept-zu...

Datum:
17.09.2020
Datei:
49 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Nutzung der Lernwerkstatt

Im Raum der Lernwerkstatt (OSL 448) können auch Lehrveranstaltungen gehalten werden, sofern sie einen konkreten Bezug zur Deutschdidaktik aufweisen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Organisationsteam der Lern- und Forschungswerkstatt.