Termine des Seminars für Germanistik

Podiumsdiskussion: Film und Körper - Sex und Politik

Kategorien: Vorträge

Bei der Sichtung der Filmeinreichungen zu den Flensburger Kurzfilmtagen wird immer wieder deutlich,
dass es Schwerpunktthemen gibt, zu denen besonders viele Filme eingereicht werden oder über
die bei der Programmauswahl besonders intensiv diskutiert wird. Denn Kurzfilme sind auch Spiegel
gesellschaftlicher Themen und bieten einzigartige Anreize für eine Auseinandersetzung. Aus diesem
Grund eröffnen die Flensburger Kurzfilmtage mit den "Filmgesprächen" eine neue Reihe, in der ein
auffallendes Thema anhand von Filmen aus dem Programm diskutiert wird.
Im ersten Filmgespräch geht es umIdentitäts- und Identifikationsangebote in Bezug auf Geschlecht
und sexuelle Orientierung. Bewusst oder unbewusst wirken Filme auf unsere intimsten Verhaltensweisen.
Das Kino prägte schon das Selbstverständnis unserer Urgroßeltern. Nirgends können wir so
eindrücklich erfahren, was Konsens in verschiedenen Phasen des letzten Jahrhunderts war und was
nicht, als in den Filmarchiven.
Hedwig Wagner, Professorin für Europäische Medienwissenschaft an der Europa-Universität und der
Hochschule Flensburg, Karsten Wiesel, künstlerische Leiter der Flensburger Kurzfilmtage, sowie
anwesende Filmemacher sprechen darüber, welcheErkenntnisse wir über unsereGegenwart gewinnen
können und erwarten gesteigerte Freude am Sehen und interpretieren von Kurzfilmen durch häufige
Veränderungen des Blickwinkels.

Informative, unterhaltsame aber auch kontroverse Gesprächsverläufe sind wahrscheinlich, wenn es
darum geht, die Ästhetik von filmisch inszenierten Sexualitätsformen zu untersuchen und deren Relevanz
für die Gesellschaft sowie die Politik abzuleiten. Auch weil Medienwissenschaftler und Künstler
meist sehr unterschiedlich auf den Gegenstand, in diesem Fall Kurzfilme, schauen. 
Unterstützt wird die Veranstaltung von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Flensburg, der
Europa-Universität und der Hochschule Flensburg.
Der Eintritt ist frei.

Dateien

einladung-filmgespraech.p...

Datum:
16.11.2016
Datei:
426 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Veranstaltungsort

Name
Festivallounge Imagine Bar im Deutschen Haus
zur Übersicht