Publikationen (Auswahl)

2018

  • Gottschlich, Daniela (2018): Kommende Nachhaltigkeit als Denkfigur und Perspektive, in: Neupert-Doppler, Alexander (Hrsg.): Konkrete Utopien. Unsere Alternativen zum Nationalismus, Stuttgart: Schmetterling Verlag, S. 130-145.
  • Gottschlich, Daniela/ Katz, Christine (2018): Caring with nature/s. Care als Transformationspraxis für die Gestaltung gesellschaftlicher Naturverhältnisse. In: Waidelich, Waltraud/ Baumgarten, Margit (Hrsg.): Um-Care zum Leben. Ökonomische, theologische, ethische und ökologische Aspekte von Sorgearbeit, Hamburg: VSA, S. 83-105.

2017

  • Bergmann, Matthias/ Gottschlich, Daniela/ Mölders, Tanja/ Schramm, Engelbert (2017): Inter- und transdisziplinäre Reflexionen im internationalen Kontext. In: Gottschlich, Daniela/ Mölders, Tanja (Hrsg.): Politiken der Naturgestaltung. Ländliche Entwicklung und Agro-Gentechnik zwischen Kritik und Vision. Wiesbaden: Springer, S. 243-263.
  • Gottschlich, Daniela (2017): Demokratisierung gesellschaftlicher Naturverhältnisse durch Widerstand und Gegenmacht – Die Bewegung gegen Agro-Gentechnik als Teil einer neuen Demokratiebewegung. In: Gottschlich, Daniela/ Mölders, Tanja (Hrsg.): Politiken der Naturgestaltung. Ländliche Entwicklung und Agro-Gentechnik zwischen Kritik und Vision. Wiesbaden: Springer, S. 193-216.
  • Gottschlich, Daniela (2017): Kommende Nachhaltigkeit. Bausteine für ein kritisch-emanzipatorisches Konzept nachhaltiger Entwicklung aus diskurstheoretischer, feministischer Perspektive, Baden-Baden: Nomos.
  • Gottschlich, Daniela (2017): Soziale Ökologie. Charakteristika, Besonderheiten, kritisch-emanzipatorische Erweiterungspotenziale. In: fiph – Forschungsinstitut für Philosophie Hannover. JOURNAL. Schwerpunktthema Kulturökologie, Nr. 29, 2017, S. 4-13.
  • Gottschlich, Daniela/ Mölders, Tanja (Hrsg.) (2017a): Politiken der Naturgestaltung. Ländliche Entwicklung und Agro-Gentechnik zwischen Kritik und Vision, Wiesbaden: Springer.
  • Gottschlich, Daniela/ Tanja Mölders (2017b): Normative Orientierungen – ein kritisch-emanzipatorisches Nachhaltigkeitsverständnis. In: Gottschlich, Daniela/ Mölders, Tanja (Hrsg.): Politiken der Naturgestaltung. Ländliche Entwicklung und Agro-Gentechnik zwischen Kritik und Vision. Wiesbaden: Springer, S. 31-43.
  • Gottschlich, Daniela/ Sulmowski, Yen (2017): Reflections on the plurality of transdisciplinary processes in the research project PoNa. Dialogue with practitioners on picture-discourse-analysis as an example. In: Padmanabhan, Martina (ed.): Transdisciplinarity for Sustainability, London: Routledge.

2016

  • Baier, Andrea/ Biesecker, Adelheid/ Gottschlich, Daniela (2016): Bedingungsloses Grundeinkommen allein reicht nicht. Kritische Reflexion aus der Perspektive Vorsorgenden Wirtschaftens und des Subsistenzansatzes. In: Blaschke, Ronald/ Praetorius, Ina/ Schrupp, Antje (Hrsg.): Das Bedingungslose Grundeinkommen. Feministische und postpatriarchale Perspektiven. Sulzbach (Taunus): Ulrike Helmer Verlag; S. 63-90.
  • Gottschlich, Daniela (2016): Alles eine Frage des Konsums? Widerstand und Gegenmacht im Konfliktfeld Agro-Gentechnik. In: Jantke, Kerstin/ Florian Lottermoser/ Reinhardt, Jörn/ Rothe, Delf/ Stöver, Jana (Hrsg.): Nachhaltiger Konsum. Institutionen, Instrumente, Initiativen. Wiesbaden: Nomos, S. 335-355.
  • Gottschlich, Daniela/ Hackfort, Sarah (2016): Zur Demokratisierung gesellschaftlicher Naturverhältnisse. Warum die Perspektiven der Politischen Ökologie dafür unverzichtbar sind. In: PVS – Politische Vierteljahresschrift, 57. Jg., H. 2, S. 300-322.
  • Gottschlich, Daniela/ Katz, Christine (2016): Sozial-ökologische Transformation braucht Kritik an den gesellschaftlichen Naturverhältnissen – Zur notwendigen Verankerung von Nachhaltigkeitsforschung in feministischer Theorie und Praxis.  In: SuN – Soziologie und Nachhaltigkeit, Jg. 2, Nr. 3, S. 1-18. www.uni-muenster.de/Ejournals/index.php/sun/article/view/1750

2015

  • Gottschlich, Daniela/ Hackfort, Sarah/ Segebart, Dörte (2015): Hoffnungsträger Green Economy? Kritik und Impulse aus der Feministischen Sozial-Ökologischen Ökonomik. In: Ökologisch Wirtschaften, 30/2, S. 30-35.
  • Ruppert-Winkel, Chantal/ Arlinghaus, Robert/ Deppisch, Sonja/ Eisenack, Klaus/ Gottschlich, Daniela/ Hirschl, Bernd/ Matzdorf, Bettina/ Mölders, Tanja/ Padmanabhan, Martina/ Selbmann, Kirsten/ Ziegler, Rafael/ Plieninger, Tobias (2015): Characteristics, emerging needs, and challenges of transdisciplinary sustainability science: experiences from the German Social-Ecological Research Program. In: Ecology and Society 20/3 dx.doi.org/10.5751/ES-07739-200313

2014

  • Biesecker, Adelheid/ Darooka, Priti/ Gottschlich, Daniela/ Lanuza, Magda/ Röhr, Ulrike/ Schild-berg, Cäcilie/ Tovar-Restrepo, Marcela/ Ventura Dias, Vivianne (2014): A caring and sustainable economy. A concept note from a feminist perspective; ed. by Friedrich Ebert-Stiftung/ Cäcilie Schildberg, Berlin [http://library.fes.de/pdf-files/iez/10809.pdf].
  • Daniela Gottschlich/ Roth, Stephanie/ Härtel, Annika/ Röhr, Ulrike/ Hackfort, Sarah/ Segebart, Dörte/ König, Claudia (2014): Nachhaltiges Wirtschaften im Spannungsfeld von Gender, Care und Green Economy. Debatten – Schnittstellen – blinde Flecken. CaGE Texte Nr. 1/2014, Berlin, Lüneburg [http://www.cage-online.de].
  • Gottschlich, Daniela (2014): Commons und Care. Anmerkungen zu Commons-Debatten aus feministischer Perspektive. In: prager frühling. Magazin für Freiheit und Sozialismus, Juni 2014, [https://www.prager-fruehling-magazin.de/de/article/1143.commons-und-care.html].
  • Gottschlich, Daniela/ Friedrich, Beate (2014): 300 Jahre Nachhaltigkeit? Eine kritische Reflexion der forstwirtschaftlichen Wurzeln und ihrer Bedeutung für das Konzept Sustainable Development. In: GAIA 23/1, S. 23-29.
  • Gottschlich, Daniela/ Mölders, Tanja/ Friedrich, Beate/ Schrader, Regina/ Sulmowski, Yen/ Szumelda, Anna (2014): Politik machen – Natur gestalten. Theoretische Perspektiven und praktische Erfahrungen in den Politikfeldern Ländliche Entwicklung und Agro-Gentechnik, Lüneburg [http://www.pona.eu].
  • Röhr, Ulrike/ Segebart, Dörte/ Gottschlich, Daniela (Hrsg.) (2014): Care, Gender und Green Economy. Forschungsperspektiven und Chancengerechtigkeit nachhaltigen Wirtschaften. CaGE Texte Nr. 3/2014, Berlin, Lüneburg. [http://www.cage-online.de].
  • Segebart, Dörte/ Hackfort, Sarah/ König, Claudia/ Gottschlich, Daniela/ Roth, Stephanie/ Röhr, Ulrike (2014): Wissensproduktion im Spannungsfeld von Care, Gender und Green Economy. Wissenschaftliche Einrichtungen als Impulsgeberinnen für nachhaltiges Wirtschaften? CaGE Texte Nr. 2/2014, Berlin, Lüneburg [http://www.cage-online.de].

2013

  • Biesecker, Adelheid/ Gottschlich, Daniela (2013): Wirtschaften und Arbeiten in feministischer Perspektive – geschlechtergerecht und nachhaltig? In: Hofmeister, Sabine/ Katz, Christine/ Tanja Mölders (Hrsg.): Geschlechterverhältnisse und Nachhaltigkeit. Die Kategorie ‚Geschlecht‘ in den Nachhaltigkeitswissenschaften, Opladen/ Berlin/ Toronto: Barbara Budrich, S. S. 178-189.
  • Gottschlich, Daniela (2013): Doing away with ‘labour’: working and caring in a world of commons. Expeditions into (re)thinking the role of human (re)productive activity and its inherent nature in a generative commons network, Berlin, [http://www.boell.de/sites/default/files/assets/boell.de/images/download_de/201305_Keynote_Gottschlich_Working_and_Caring.pdf]
  • Gottschlich, Daniela (2013): Kritische Wissenschaften zwischen Krise und Vision. In: Brand, Ulrich/ Pühl, Katharina/ Thimmel, Stefan (Hrsg.): Wohlstand – Wie anders? Linke Perspektiven, Manuskripte – der Rosa Luxemburg Stiftung, S. 32-36.

2012

  • Çağlar, Gülay/ Gottschlich, Daniela/ Habermann, Friederike (2012): Zum Verhältnis von Gender, Green Economy und Finanzmärkten. Warum nachhaltiges, geschlechter_gerechtes Wirtschaften eine andere Gestaltung der Finanzmärkte braucht. Hintergrundpapier im Rahmen des Projektes "G 3 – Green Economy: Geschlechter_Gerecht" im Auftrag von genanet – Leitstelle für Geschlechtergerechtigkeit und Nachhaltigkeit, Berlin [http://www.genanet.de]
  • Gottschlich, Daniela (2012): A Caring Approach to Sustainable Development: A Feminist Perspective on Why the Green Economy Concept Falls Short, im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung, [http://www.boell.org]
  • Gottschlich, Daniela (2012): Sustainable economic activity: Some thoughts on the relationship between the care and the green economy. A background paper prepared for the project Green Economy Gender_Just initatied by genanet – focal point gender, environment, sutainability, Berlin [http://www.genanet.de]
  • Gottschlich, Daniela (2012): Nachhaltiges Wirtschaften: Zum Verhältnis von Care und Green Economy. Hintergrundpapier im Rahmen des Projektes "G 3 – Green Economy: Geschlechter_Gerecht" im Auftrag von genanet – Leitstelle für Geschlechtergerechtigkeit und Nachhaltigkeit, Berlin [http://www.genanet.de]