... aus Chester

Während einwöchiger Erasmus-Intensivprogramme mit dem Titel "Teachers Intercultural Awareness and Competence" (TIAC) an der University of Chester beschäftigen sich Dozent_innen und Studierende von sechs europäischen Universitäten - Chester (UK), Linköping (SVE), Malaga (E), Tartu (EST), Wien (A), Jyvaskyla (FIN) und Flensburg - im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Projekten, Exkursionen und Schulbesuchen mit dem Themenspektrum Bildung sowie der "Inter- and Transculturality". Ansprechpartner ist Holger Jahnke.

März 2013 - Teacher's Intercultural Awareness and Competence, University of Chester

Zum dritten und vorläufig letzten Mal fand im Zeitraum vom 11. - 21. März 2013 das TIAC an der University of Chester statt. Mit einer Vielzahl aktiver und kreativer Methoden wurden theoretische Grundlagen zum Interkulturellen Bewusstsein gelegt und erfahrbar gemacht. Poster. Externer Link auf die Erfahrungsberichte (Blog).

März 2012 - Teacher's Intercultural Awareness and Competence, University of Chester

Während des zehntägigen Erasmus-Programms TIAC vom 19. - 29. März 2012 standen der Austausch mit anderen europäischen Lehramtsstudierenden sowie die kritische Auseinandersetzung mit der Fragestellung, wie interkulturelles Bewusstsein und Kompetenz im schulischen Kontext vermittelt und gefördert werden kann, im Fokus. Poster.