Vorträge

Carstensen-Egwuom, Inken (2021): Reparative Gerechtigkeit und Transformation: Die CARICOM-Reparationsforderungen. Vortrag im Rahmen der #GeoWoche, 8.10.2021.

Bauriedl, Sybille; Carstensen-Egwuom, Inken (2021): Nachhaltigkeit und Globale Gerechtigkeit. Im Rahmen des BNE-Kolloquiums in den Erziehungswissenschaften der EUF. 11.5.2021

Schmidt, Katharina; Schmitt, Tobias; Carstensen-Egwuom, Inken (2019): Workshoporganisation: "Inside the teaching machine". Widerständiges Potenzial von Bildung im alltäglichen Umgang mit Machtverhältnissen. Im Rahmen des DKG 2019 in Kiel, 27.9.2019

Carstensen-Egwuom, Inken (2019): Flensburg: Koloniale Spuren, Bezüge Ambivalenzen. Vortrag im Rahmen des Workshops "Kolonialität in deutschen Hafenstädten". Flensburg, 7.3.2019

Carstensen-Egwuom, Inken; Kersting; Phillippe; Schröder, Birte (2018): "Afrika in Geographie-Lehrwerken": Reflexionsworkshop auf der Basis postkolonialer Ansätze für Redakteur*innen in den Gesellschaftswissenschaften, Klett-Verlag, Leipzig, 1.2.2018.

Carstensen-Egwuom, Inken; Jahnke, Holger (2016): Organisation der Session "Flucht und Bildung II: "Education in limbo" – Orte der formalen, non-formalen und informellen Bildung in Fluchtsituationen. Tagung des Netzwerks Flüchtlingsforschung, Osnabrück, 6.-8.10.2016.

Carstensen-Egwuom, Inken; Schröder, Birte (2016): Gesprächsanalytische Zugänge für qualitative Forschung und Lehrer_innenbildung in der Geographie. Workshop Qualitative Methoden in der Geographie. Hümpfershausen, 16.-17.9.2016.

Jahnke, Holger; Carstensen-Egwuom, Inken (2015): Refugee Children and Education in Transnational Spaces. Workshop der IMISCOE Research Initiative (RI): Refugees in European Localities: Reception, Perceptions and Policies. Chemnitz, 16.-18.3.2015.

Carstensen-Egwuom, Inken (2015): Normative Ordnungen männlicher Lebensläufe und die transnationale Einbettung von Eheschließung und Elternschaft, Deutscher Kongress für Geographie, Berlin, 02.10.2015.

Carstensen-Egwuom, Inken (2015): Masculinities, intimate partnerships and global inequalities in the Nigerian Diaspora in Germany. Afroeuropeans Conference, Münster, 17.09.2015.