Willkommen am Friesischen Seminar

Am Friesischen Seminar lehren und erforschen die Sprache, Literatur, Geschichte und Kultur Frieslands, wobei Nordfriesland für uns von besonderer Wichtigkeit ist.Unsere Schwerpunkte liegen dabei auf der historisch und modern orientierten System- und Soziolinguistik, der kulturwissenschaftlichen Sozialgeschichte vor allem seit 1800 und der vergleichenden Minderheitenforschung. Darüberhinaus spielt die praktische Lehre der nordfriesischen Sprache eine zentrale Rolle in fast allen Veranstaltungen. Dabei legen wir Wert darauf, dass insel- und festlandsnordfriesische Varietäten gleichermaßen in der Lehre berücksichtigt werden. Viele unserer Studierenden werden nach Abschluss ihrer Zeit an der Europa-Universität Flensburg FriesischlehrerInnen, die an den Schulen an der schleswig-holsteinischen Westküste zum Einsatz kommen.

Infos für Studierende

Hier gibt es Informationen für Erst- und Dritt- bzw. Viertsemester, die sich für das Friesischstudium interessieren.

Unser Social Media

Facebook

Instagram