Kochbuch mit Arbeitsblättern

Projekt-Steckbrief

VHS Name:VHS Eutin, VHS Fehmarn
Projektname:Kochbuch mit Arbeitsheft für funktionale Analphabeten
Teilnehmende Lehrkräfte:Heidrun Lensch (VHS Eutin), Dietlind Voss (VHS Fehmarn)
Teilnehmende studentische Hilfskraft:Ramona Plank
Ziel des Projektes:Durch ein ansprechend gestaltetes Kochbuch soll die Lesefähigkeit der Teilnehmer an den Alphakursen erweitert werden. Es soll zum Kochen anregen, Zubereitungskompetenzen fördern und ein Verständnis für eine gesundheitsfördernde Ernährung wecken.
Kurze Projektbeschreibung:Es wird ein Kochbuch mit einfachen nachhaltigen Rezepten (auch regional, saisonal, gesund, nicht zu teuer) erarbeitet. Um das Lesen zu erleichtern erfolgen die Rezeptdarstellungen primär durch Bilder. Ferner werden ergänzende Arbeitsblätter für Kursleiter entwickelt.
Projektzeitraum:Von Mai 2013 bis Ende 2014
Peer Education Ansatz: Der Ansatz kann durch entsprechende Arbeitsblätter eingearbeitet werden.

Projektvorstellung

Das Kochbuch richtet sich an Kursleiter und Teilnehmer von Alphabetisierungskursen.

Die Rezepte sind sprachlich und vom Satzbau einfach gestaltet, damit sie für die Kursteilnehmer leicht verständlich sind. Sie sollen zum eigenständigen Zubereiten von gesunden Speisen anregen und eine ausgewogene Ernährung fördern. Unterteilt in verschiedene Schwierigkeitsstufen von einfach, mit vielen Bildern, bis schwer, nur Text, können die Rezepte je nach Wissensstand der Teilnehmer ausgewählt werden und somit ideal beim Lesen lernen unterstützen. Je nach Möglichkeit der VHS-Schule können auch praktische Unterrichtsstunden umgesetzt werden, wobei dann das Gelesene aus dem Rezept direkt in die Tat umgesetzt werden kann.


Neben dem Kochbuch sollen noch zusätzlich Arbeitsblätter erstellt werden, welche den Leitern der Alphabetisierungskurse als Kopiervorlage dienen sollen und somit die Arbeit erleichtern.