Zentriathlon

Projekt-Steckbrief

Projektname:Zentriathlon
Schulname:Zentralschule Harrislee
Teilnehmende Lehrer:Ulrike Allais, Nils Lagerpusch
Studentische Hilfskraft Uni Flensburg: Meike Erichsen
Ziel des Projektes: Entwicklung von Motivation und Freude an gesundheitsförderlicher Bewegung und Ernährung
Projektbeschreibung:Der Zentriathlon ist ein Triathlon für die vierten bis neunten Klassen. Die Schüler und Schülerinnen traten in Staffeln oder einzeln die Schwimm-, Fahrrad- und die anschließende Laufstrecke an. Für die jüngeren Schüler gab es eine große Spielewiese auf dem Sportplatz. Zur Unterstützung halfen die älteren Schüler, der neunten Klassen an den Stationen mit.
Projektzeitraum:Schuljahr 2012/2013
Peer Education Ansatz:Die Studentische Hilfskraft, die Lehrer und die ausgebildeten Schüler (WPU Gesundheit) der neunten Klassen arbeiten gemeinsam an den Stationen des Zentriathlons. Die älteren Schüler machen Werbung für den Zentriathlon, erklären den jüngeren Schülern im Vorwege den Tagesablauf, die Sportdisziplinen und stehen während des Events den jüngeren Schülern zur Verfügung.

Projektvorstellung

Erfolgreicher Zentriathlon an der Zentralschule Harrislee

Bei perfektem Sommerwetter fand der "Zentriathlon" der Zentralschule Harrislee statt. Über 290 Athleten der vierten bis neunten Klassen gingen als Einzelstarter oder in der Staffel in das Rennen. Großer Andrang herrschte schon am frühen Morgen bei der Registrierung. Jeder Teilnehmer erhielt seine Startnummer, danach wurden die Fahrräder in die richtige Position gebracht und die Sportkleidung bereit gelegt. Der erste Startschuss fiel um 8.45 Uhr in der Schwimmhalle der Zentralschule. Anschließend ging es in der Wechselzone direkt auf das Fahrrad und dann auf die Laufstrecke, ganz wie die Profis. Der Zieleinlauf fand auf der Tartanbahn des Sportplatzes statt. Zur Stärkung gab es wasserbasierte Getränke und frisches Obst, das von tatkräftigen Helfern verteilt wurde. 

Für alle, die nicht an dem Zentriathlon teilnahmen, war rund um das Wettkampfgeschehen eine riesige Spielwiese aufgebaut: Von Schwingtuch, über Trendsportarten wie Slackline oder Hockern, Fußballspielen, einem lebendigen Tischkickerspiel, Zielscheiben werfen und Kletterwand war alles dabei. Bei der anschließenden Siegerehrung versammelten sich alle Sportler noch einmal  auf dem Sportplatz und feierten gemeinsam den gelungenen Tag.

Erschwommen, erradelt und erlaufen! Stolz zeigen drei Zentriathleten ihre Medaillen, die sie für 4 Bahnen Schwimmen, 5,4 km Radfahren und 700 m Laufen erhalten haben.
Immer im Laufschritt... Aus dem Schwimmbad heraus liefen die Zentriathlon-Schüler zur Wechselzone, in der die Fahrräder für die 5,4 km-Strecke warteten.