Medienwerkstatt

Dienstleistungen der Medienwerkstatt

Die Medienwerkstatt steht Lehrkräften aus Schulen sowie Lehrenden und Studierenden der Europa-Universität Flensburg mit folgendem Angebot zur Verfügung:

Ein Verleih der Geräte der Medienwerkstatt ist leider nicht möglich.

Räumlichkeit

Die Medienwerkstatt befindet sich aktuell im Videolabor der Europa-Universität Flensburg. Perspektivisch soll sie in einem Raum stattfinden, in dem nicht Computer, sondern 'Möglichkeiten sozialer Arrangements' im Vordergrund stehen.

Adresse

Videolabor/Medienwerkstatt
Raum HEL 306
Gebäude HELSINKI
Auf dem Campus 1a
24943 Flensburg

Kooperation zwischen IQSH & EUF

Die Medienwerkstatt ist eine gemeinsame Einrichtung des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und der Europa-Universität Flensburg (EUF). Das IQSH ist bestrebt, landesweit und damit regional zugänglich Erprobungsmöglichkeiten digitaler Ausstattungsszenarien zur Verfügung zu stellen. Ausgehend von der ursprünglichen Medienwerkstatt in Kronshagen wurden mehrere Kooperationspartner gefunden, die in ihren organisatorischen Abläufen und Räumlichkeiten jeweils eigene Medienwerkstätten realisieren werden. Diese dienen einerseits als Ort für ein übergreifendes Basisangebot an Beratungen und Fortbildungen für Lehrkräfte und bieten andererseits ganz eigene Schwerpunkte an (Webadressen zu den einzelnen Medienwerkstätten gibt es noch nicht). Seitens des IQSH sind die Medienwerkstätten eine gemeinsame Entwicklung der Abteilungen 3 | Fort- und Weiterbildung sowie 4 | Schulentwicklung und IT-Medien und gehört zu den Angeboten der Medienberatung des IQSH.

#EduSH – Regionale Netzwerke des IQSH

Unter dem Label #EduSH  (s. auch Twitter #edush) hat das IQSH regionale Netzwerke geschaffen (in der Abbildung purpur), die von jeweils einer Ansprechperson moderiert werden und welche die Schulen Schleswig-Holsteins in ihrer konzeptionellen Arbeit hinsichtlich Digitalisierung unterstützen sollen. Die Medienwerkstätten sind blau markiert.

Drei Phasen der Lehrer*innenbildung: Durchlässigkeit

Die Medienwerkstatt der Europa-Universität Flensburg wirkt in einer Perspektive des Austausches zwischen allen drei Lehrkräftebildungsphasen mit dem Ziel einer Durchlässigkeit und ggf. auch einer Durchgägigkeit von Praktiken, Ansätzen und Haltungen.