Beratungsunterstützende Materialien

Zu Beginn des Projekts offenbarte sich ein hoher Bedarf an Materialien, welche in Beratungsgesprächen mit gering literalisierten Personen unterstützend wirken können. In der Folge wurden Schaubilder zu den Themen "Wohnen", "Insolvenzverfahren" sowie "Was ist eine Verbraucherzentrale?" entwickelt. Zudem wurde mit dem Lebensordner eine Strukturierungshilfe geschaffen, die gering Literalisierten wie auch Personen außerhalb der Zielgruppe eine Hilfestellung geben kann, wichtige Dokumente systematisch zu sortieren und aufzubewahren.

weboptimierte PDF-Dateien

Druckdateien