Martin Beer

Kontakt

Telefon
+49 461 805 3034
Fax
+49 461 805 2532
E-Mail
martin.beer-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Telekom
Raum
TG 2138
Straße
Eckernförder Landstr. 65
PLZ / Stadt
24941 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Energie- und Umweltmanagement
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiter

Zusatzinformationen

Postadresse:

Europa-Universität Flensburg
Energie- und Umweltmanagement
z.H. Martin Beer
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
Germany

Projekte

Vita

Martin Beer studierte von 2004 bis 2010 Energie- und Umweltmanagement an der Universität Flensburg mit dem Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur. Sein Auslandssemester verbrachte er 2008 an der University of Mauritius, wo er Kurse aus dem Bereich Politikwissenschaften sowie strategisches und internationales Management belegte.
Seine Abschlussarbeit fertigte Martin Beer bei der EnBW Erneuerbare Energien GmbH in Stuttgart im Bereich der Geschäftsentwicklung an. Er entwickelte für den EnBW Konzern eine Wettbewerbsstrategie zur Positionierung im deutschen Biomethan-Markt.

Seit 2010 ist Martin Beer als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Energie- und Ressourcenwirtschaft tätig. Seine Projektarbeit befasst sich mit der Verankerung von Klimaschutz in der Zivilgesellschaft. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit bot er die Module integrierte Klimaschutzkonzepte und Grundlagen nachhaltiger Energiesysteme an und übernimmt die Betreuung von Abschlussarbeiten.

Seit dem Jahr 2012 ist Martin Beer Klimaschutzmanager der Stadt Flensburg und koordiniert dort das Projekt Masterplan 100 % Klimaschutz. Seine Tätigkeit für Stadtverwaltung gilt der Durchführung und Koordination lokaler Klimaschutzaktivitäten und -projekten sowie der Weiterentwicklung des Netzwerks Klimapakt Flensburg e.V.

Des Weiteren ist Martin Beer als Consultant für die Firma SCS Hohmeyer|Partner GmbH (Ausgründung aus dem ZNES) im Bereich Erstellung von Klimaschutzkonzepten tätig.