Clemens Wingenbach

Kontakt

Telefon
+49 461 805 3015
Fax
+49 461 805 2532
E-Mail
clemens.wingenbach-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Telekom
Raum
TG 2145
Straße
Eckernförder Landstr. 65
PLZ / Stadt
24941 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Energie- und Umweltmanagement
Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sprechstunden

Nach Vereinbarung

Zusatzinformationen

Postadresse:

Europa-Universität Flensburg
Energie- und Umweltmanagement
z.H. Clemens Wingenbach
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
Germany

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
222004w Introduction to Energy System Modelling and Optimization Vorlesung SoSe 2017
222008s Introduction to Energy System Modelling and Optimization Vorlesung SoSe 2015

Projekte

Vita

Clemens Wingenbach hat von 2007 bis 2012 Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Energie- und Umweltmanagement an der Al Akhawayn University Infrane in Marokko, an der Fachhochschule Flensburg und der Europa-Universität Flensburg studiert. Während des Studiums arbeitete er in der F&E-Abteilung für Virtuelle Kraftwerke bei energy & meteo systems in Oldenburg.

Seit 2012 forscht er am Zentrum für nachhaltige Energiesysteme in Flensburg in folgenden Bereichen: sektorübergreifende Systemmodellierung und -optimierung, 100 % erneuerbare Energiesysteme, Systemdienstleistungen, Energiemärkte, Open Source und Open Data im Energiebereich, kollaborative Modellentwicklung.

Publikationen

  • Christ, Marion, Martin Soethe, Melanie Degel, Clemens Wingenbach. (2017). Wind Energy Scenarios for the Simulation of the German Power System Until 2050: The Effect of Social and Ecological Factors. In Advances and New Trends in Environmental Informatics, edited by Volker Wohlgemuth, Frank Fuchs-Kittowski, Jochen Wittmann, 167–80. Progress in IS. Springer International Publishing. doi:10.1007/978-3-319-44711-7_14.
  • Müller, Ulf Philipp, Ilka Cussmann, Clemens Wingenbach, Jochen Wendiggensen. (2017). AC Power Flow Simulations within an Open Data Model of a High Voltage Grid. In Advances and New Trends in Environmental Informatics, edited by Volker Wohlgemuth, Frank Fuchs-Kittowski, Jochen Wittmann, 181–93. Progress in IS. Springer International Publishing. doi:10.1007/978-3-319-44711-7_15.
  • Wingenbach, Clemens, Simon Hilpert, Stephan Günther. (2016). The core concept of the Open Energy Modelling Framework (oemof). In Environmental Informatics – Stability, Continuity, Innovation: Current Trends and Future Perspectives Based on 30 Years of History, edited by Volker Wohlgemuth, Frank Fuchs-Kittowski, Jochen Wittmann, 361-66. Berichte Aus Der Umweltinformatik. Aachen: Shaker.
  • Wiese, Frauke, Gesine Bökenkamp, Clemens Wingenbach, Olav Hohmeyer. (2014). An open source energy system simulation model as an instrument for public participation in the development of strategies for a sustainable future. WIREs Energy Environ 3, 490-504. doi:10.1002/wene.109.
  • Wingenbach, Clemens. (2012). Systemrelevante Anlagen für die Bereitstellung von Regelenergie in Deutschland. Masterthesis, Europa-Universität Flensburg.
  • Wingenbach, Clemens. (2011). Präqualifikation von Windenergieanlagen für die Erbringung negativer Minutenreserveleistung. Bachelorthesis, Fachhochschule Flensburg.

Betreute Abschlussarbeiten

  • Vermarktungskosten von Windenergie im Marktprämienmodell, Sören Kalle Jensen, Materthesis, 01.07.2016
  • Price Forecasting for the French Electricity Market for Trading Support, Larissa Leienbach, Materthesis, 12.02.2016
  • Analyse des Mehrwerts eines Optimierungsalgorithmus im Hinblick auf Ertragsausfälle im Zuge eines Wind Sektor Managements, Mirco Groth, Masterthesis, 01.02.2016
  • Das Grünstrom-Markt-Modell - Kostenneutralität und Anfälligkeit für Mitnahmeeffekte bezogen auf das EEG, Henning Uck, Bachelorthesis, 10.08.2015
  • Impacts of the Network Corde on Electricity Balancing on a Generic Power Plant Portfolio, Vincent Dario Kocevar, Masterthesis, 30.06.2015
  • Betriebsoptimierung von Druckluftspeicherkraftwerken am Spot- und Regelleistungsmarkt, Cord Kaldemeyer, Masterthesis, 16.03.2015
  • Location based spot market values of wind energy turbines, Hendrik Böhm, Masterthesis, 11.03.2015
  • Technisches Ausgleichspotenzial von lokalen Residuallastschwankungen durch industrielles Lastmanagement in einer Stadt der Zukunft, Tomke Janßen, Masterthesis, 01.12.2014
  • Approximation of Price Sensititvities for CWE Day-Ahead Power Markets, Tim Kummerfeld, Masterthesis, 20.11.2014
  • Predicting greenhouse gas emission reductions - A data mining case study using collected client activity data, Johannes David Kettelhodt, Bachelorthesis, 09.09.2014
  • Vermarktung von Windkraftanlagen und Energiespeichern an verschiedenen Märkten, Johannes Donatus Pelda, Masterthesis, 16.07.2014
  • Gebotsstrategie für Regelenergie - Eine empirische Analyse der Arbeitspreise und Abrufe der Sekundärregel- und Minutenreserveleistung, Lauren Grüterich, Masterthesis, 14.04.2014
  • Evaluation and Potential Development of Value of Existing Conventional Power Plants in Germany until 2030, Isabelle Stein, Masterthesis, 28.03.2014
  • Modellierung der Auswirkungen von Elektromobilität auf das deutsche Stromnetz, Nicolas Bernhardi, Masterthesis, 14.02.2014
  • Auswirkungen des weiteren Windenergieausbaus auf das Energiesystem Schleswig-Holsteins, Lukas Wienholt, Masterthesis, 29.11.2013
  • Bereitstellung von Systemdienstleistungen durch ein regeneratives Kombikraftwerk, Jonas Lesch, Masterthesis, 07.10.2013