Anna Kompatscher

Bild von Anna Kompatscher

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2598
Fax
+49 461 805 952598
E-Mail
anna.kompatscher-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Tallinn 1
Raum
TAL 110
Straße
Auf dem Campus 1b
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Europa- und Völkerrecht
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
543029g Colloquium EU Law Arbeitsgemeinschaft FrSe 2022

Lebenslauf

2012 bis 2018: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Triest in Italien. Abschlussarbeit über die Europarechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts.

Studienjahr 2015/ 2016: Erasmus+ Aufenthalt zum Studium der Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Universität Montpellier in Frankreich.

Herbstsemester 2017: Forschungsaufenthalt an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg (Breisgau) zur Recherche für die Abschlussarbeit.

2019 bis 2020: Master in Europäischer Politik und Verwaltung am Europakolleg in Brügge (Belgien).

Februar bis August 2021: Politische Assistentin und Forschungsassistentin in der NGO FEANTSA -Europäischer Dachverband der Wohnungslosenhilfe in Brüssel (Belgien).

Seit September 2021: wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Professur für Europarecht (Prof. Dr. Anna Katharina Mangold, LL. M. [Cambridge]).

Forschungsinteressen: Europarecht, soziale Rechte, Migrationsrecht

Mitgliedschaften: Deutscher Juristinnenbund (djb), Netzwerk Migrationsrecht, Interdisciplinary Centre for European Studies (ICES)

Veröffentlichungen

Family allowances only for long-term residents? CJEU and Italian Constitutional Court rule that childbirth and maternity allowances cannot depend on discriminative criteria of long-term residence, BlogDUE, 14.04.2022: https://www.aisdue.eu/anna-kompatscher-family-allowances-only-for-long-term-residents-cjeu-and-italian-constitutional-court-rule-that-childbirth-and-maternity-allowances-cannot-depend-on-discriminative-criteria-of-long-t/

Stating the Obvious. In X v. Poland the ECtHR finds that refusing child custody cannot be based on the sexual orientation of a parent, Verfassungsblog, 09.11.2021: https://verfassungsblog.de/stating-the-obvious/

Begging as a human right? – challenging the penalisation of begging in the EU in light of the recent Lăcătuş v. Switzerland case, Housing Rights Watch, 01.07.2021: www.housingrightswatch.org/content/begging-human-right-%E2%80%93-challenging-penalisation-begging-eu-light-recent-l%C4%83c%C4%83tu%C5%9F-v-switzerland

Will the Renovation Wave leave Europe’s poorest on the shore?, Euractiv, 02.06.2021: https://www.euractiv.com/section/energy-environment/opinion/will-the-renovation-wave-leave-europes-poorest-on-the-shore/