Forschungsprojekte 2021

Für 2021 sind von Prof. Dr. Anna Katharina Mangold u. a. folgende Forschungsprojekte geplant:

Beiträge und Aufsätze

Kapitel "Verfassungsgeschichte" (Bd. 1) und Kapitel "Herrschaftsausübung durch Verwaltung" (Bd. 3), in: Julian Krüper/Mehrdad Payandeh/Heiko Sauer (Hrsg.), Grundlagen des Verfassungsrechts, Mohr Siebeck: Tübingen, i.V. für 2023-2026.

Die Europäische Integration in den Tagungsthemen, in: VDStRL e.V. (Hrsg.), 100 Jahre Vereinigung Deutscher Staatsrechtslehrer, 2022, i. V.

§ 7 Soziale Inklusion und Gerechtigkeit – Art. 3 Abs. 3, Ua. 2–3 EUV, in: Armin von Bogdandy/Jürgen Bast (Hrsg.), Europäisches Verfassungsrecht, Springer, 3. Aufl., 2022, i.V.

§ 136 Unionsrechtliche Einwirkungen auf das Instrumentarium der Verwaltung, in: Wolfgang Kahl/Markus Ludwigs (Hrsg.), Handbuch des Verwaltungsrechts Bd. V, C.F. Müller: Heidelberg, 2021, i. V.

Gleichheitsdogmatik als Verarbeitung von Vielfalt, Milan Kuhli/Mareike Schmidt (Hrsg.), Vielfalt im Recht, Duncker & Humblot: Berlin, 2021, i. V. (Ms. 15 Seiten).

Diversität für People of Color in Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, JZ 2021, i.V. (Ms. 34 Seiten, mit Michael Grünberger, Nora Markard, Mehrdad Payandeh und Emanuel Towfigh).