Ankündigung:

Prof. Dr. Anna Katharina Mangolds Habilitationsschrift:

Demokratische Inklusion durch Recht. Antidiskriminierungsrecht als Ermöglichungsbedingung der demokratischen Begegnung von Freien und Gleichen

erscheint in den nächsten Wochen im Verlag Mohr-Siebeck!


Forschung

 

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen im Recht der Europäischen Integration, der feministischen Rechtswissenschaft und dem deutschen und Verfassungs- und Verwaltungsrecht. Unser besonderes Interesse gilt der kontextualisierten Rechtswissenschaft und der interdisziplinären Vernetzung mit den Geistes- und Sozialwissenschaften. An der Europauniversität Flensburg findet der interdisziplinäre Austausch besonderes im Interdicipinary Centre for European Studies (ICES).