Verantwortlich

Dr. Dr. Michael Emsbach

Laufzeit

01.01.2008 - 31.12.2013

Institutionen der EUF

Lernende Menschen in lernenden Organisationen

Gegenstand des Projektes ist das Wissensmanagement in Organisationen, wobei der Fokus auf das Wissensmanagement in Non-Profit-Organisationen gelegt wurde. Es wurde untersucht, wie motiviert Menschen in Non-Profit-Organisationen sind, ihr Wissen mit anderen zu teilen und so zu flexiblen Reaktionen ihrer Organisation auf Herausforderungen beizutragen. Als solche Herausforderungen werden hauptsächlich deregulierte Förderlandschaften, straffes Controlling durch Sponsoren vor allem im Bereich staatlicher Sponsoren und der Sozialversicherungssysteme sowie informiertere und anspruchsvollere Klienten identifiziert. Mitarbeiter können ihr Wissen im Umgang mit diesen Herausforderungen teilen und so ihrer Organisation helfen, ihre - oft prosozialen - Ziele auch angesichts der Herausforderungen nicht aus den Augen zu verlieren. In den untersuchten Organisationen gelang dies in unterschiedlichem Ausmaß.
Methodik: verschiedene quantitative und qualitative Methoden der Sozialforschung.

Stichworte

Organisationspsychologie