Christine Thon

Prof. Dr. Christine Thon

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2254
Fax
+49 461 805 2026
E-Mail
christine.thon-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 117
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Institut für Erziehungswissenschaften
Funktion
Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung

Sprechstunden

In der vorlesungsfreien Zeit und während meines Forschungssemesters im Frühjahr 2020 finden meine Sprechstunden nach Vereinbarung per E-Mail statt

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
150081b BA-Modul 7 - TM 1 - Inklusion - B Vorlesung HeSe 2019
150080b BA-Modul 7 - TM 1 - Inklusion - A Vorlesung HeSe 2019
552004b Typisch Junge? Typisch Mädchen? Seminar HeSe 2019
553011b Bildung und Unverfügbarkeit Seminar HeSe 2019

Vita

  • seit 2016
    Professorin für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung am Institut für Erziehungswissenschaften der Europa- Universität Flensburg
  • 2010-2016
    Juniorprofessorin für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung am Institut für Allgemeine Pädagogik Erwachsenenbildung/Weiterbildung der Universität Flensburg
  • 2010
    Gastprofessur am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien
  • 2007-2010
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Pädagogik und Erwachsenenbildung/Weiterbildung der Universität Flensburg
  • 2005-2007
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Sozialisation an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld
  • 2006
    Promotion Dr. phil. an der Universität BielefeldTitel der Dissertation: "Frauenbewegung und intergenerationaler Wandel. Eine qualitativ-empirische Studie über Frauenbiographien aus drei Generationen"
  • 2004-2005
    Mitarbeiterin im Projekt "Forschungsorientierung im Pädagogikstudium"? 'Forschungswerkstatt' als Angebot zur Begleitung empirischer Abschlussarbeiten" an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld
  • 2001-2004
    Promotionsstipendiatin der Heinrich Böll Stiftung
  • 2000
    Postgraduate Studies an der International Women's University "Technology and Culture" (ifu) in Hannover, Project Area 'Work'
  • 1991-2000
    Studien der Theologie und der Pädagogik an den Universitäten Regensburg, Würzburg und Bielefeld

Arbeitsschwerpunkte

  • Erziehungswissenschaftliche Geschlechterforschung
  • Bildung und (Geschlechter-)Politik
  • Bildungstheoretische Subjektkonzeptionen
  • Qualitativ-empirische Forschungsmethoden, insbesondere Biographieforschung

Publikationen

Dateiname Kategorie Datum
Publikationen Prof. Thon ReadSpeaker docReader 23.07.2018