Auslandsaufenthalt

Für Studierende, die ihren B.A. im Fach Englisch ab dem Herbstsemester 2022 beginnen, gilt laut §4 der Fachspezifischen Anlage ENG-BA zur Prüfungs- und Studienordnung: "Allen Studierenden des Teilstudiengangs Englisch wird dringend empfohlen, einen Auslandsaufenthalt von mindestens drei Monaten Dauer in einem Land, in dem Englisch als Landessprache gesprochen wird, zu absolvieren. Wird im Anschluss an den Bachelorstudiengang ein zu einem Lehramt befähigender Masterstudiengang an der EUF angestrebt, ist bis zum Ende des Masterstudiums ein dreimonatiger Auslandsaufenthalt nachzuweisen." Weitere Informationen zu möglichen Formen dieses Aufenthaltes im englischsprachigen Ausland, zu Finanzierungsmöglichkeiten, Organisatorischem und zur Möglichkeit der Anerkennung vor dem Studium stattgefundener Aufenthalte folgen hier in Kürze.

Ansprechpartnerin am Seminar für Anglistik und Amerikanistik: