Publikationen

Monographien

2010    

The Flensburg English Classroom Corpus (FLECC): Sammlung authentischer Unterrichtsgespräche aus dem aktuellen Englischunterricht auf verschiedenen Stufen an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen Norddeutschlands. Flensburg: Flensburg University Press. [240 S.]

[Rez.: Bärbel Diehr & Ralf Gießler, Zeitschrift für Angewandte Linguistik 54/2011, 158-162;
Rolf Kreyer, Fremdsprachen Lehren und Lernen 40-2/2011, 136-138;
"Fachbuch aus Flensburg als Grundlage zur Unterrichtsforschung", Flensburger Tageblatt 1.12.2010, 28;
"Unterrichtsforschung: Englisch-Unterricht zum Nachlesen", Bildungsklick.de 16.11.2010]


Weitere Informationen


 


2008

(zusammen mit Reinold Funke und Franz Januschek, Hg.): Denken über Sprechen: Facetten von Sprachbewusstheit. Flensburg: Flensburg University Press. [225 S.]

Weitere Informationen

2003

Wie Metaphern Wissen schaffen: Die kognitive Metapherntheorie und ihre Anwendung in Modell-Analysen der Diskursbereiche Geistestätigkeit, Wirtschaft, Wissenschaft und Religion. Hamburg: Dr. Kovac.

[Rez.: Britt-Marie Schuster, Germanistik 46-1.2/ 2005, 87.]

Weitere Informationen




2003

Metafory w abstrakcyjnych domenach dyskursu: Kognitywno-lingwistyczna analiza metaforycznych modeli aktywnosci umyslowej, gospodarki i nauki. Kraków: Universitas. ISBN 83-242-0337-0
[Polnische Übersetzung von Jäkel 1997; 368 S.]

2001

Sokratisches Textgespräch: Ein Modell zur schülerorientierten Gedichtinterpretation im Englischunterricht mit Fortgeschrittenen. (Reihe "Fremdsprachendidaktik inhalts- und lernerorientiert" Nr. 6, Hrsg.: Karlheinz Hellwig & Rita Kupetz) Frankfurt a. M./Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien: Peter Lang.

[Rez.: Hugo Stiller, Mitteilungsblatt FMF 44/2001, 26;
Werner Kieweg, Der fremdsprachliche Unterricht Englisch 5/2001, 49;
Ingrid Schiffler, Praxis des Neusprachlichen Unterrichts 49/2002, 326-327;
Lothar Bredella, Literarisches und interkulturelles Verstehen. Tübingen: Gunter Narr, 2002, 425-426;
Karlheinz Hellwig, Bildung durch Literatur. Frankfurt a. M./Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien: Peter Lang, 2005, 81-84, 94.]

Weitere Informationen

1997

Metaphern in abstrakten Diskurs-Domänen: Eine kognitiv-linguistische Untersuchung anhand der Bereiche Geistestätigkeit, Wirtschaft und Wissenschaft. (Reihe "Duisburger Arbeiten zur Sprach- und Kulturwissenschaft / Duisburg Papers on Research in Language and Culture" Nr. 30, Hrsg.: Ulrich Ammon, René Dirven & Martin Pütz) Frankfurt a. M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien: Peter Lang.

[Rez.: Bibliographie de la Philosophie 44-3.4/1997: 800;
Martin Döring, Zeitschrift für Sprachwissenschaft 17.1/1998, 176-179;
Gergely Pethö, Sprachtheorie und germanistische Linguistik 8.2/1998, 249-253.]

Weitere Informationen

1990

'Der handgreifliche Intellekt', oder: MENTAL ACTIVITY IS MANIPULATION. Kognitiv-linguistische Untersuchung einer grundlegenden konzeptuellen Metapher der englischen Alltagssprache. Staatsarbeit, veröffentlicht in der Schriftenreihe des Graduiertenkollegs Kognitionswissenschaft, Universität Hamburg.

Wissenschaftliche Zeitschriftenveröffentlichungen & Buchbeiträge (Auswahl)

2016 "Wie geht guter Englischunterricht in der Grundschule? Empirische Erkenntnisse aus dem Flensburg English Classroom Corpus (FLECC)", in: Heiner Böttger & Norbert Schlüter (Hg.) Fortschritte im Frühen Fremdsprachenlernen. Braunschweig: Westermann, 45-55.

ersch. "Fehler, Modelle und andere Fälle: Unterrichtsanalyse anhand des Flensburg English Classroom Corpus", in: Merle Hummrich, Merle Hinrichsen, Michael Meier & Astrid Hebenstreit (Hg.) Was ist der Fall? Wiesbaden: Springer VS.

2015 (zusammen mit Anke Beger) "The Cognitive Role of Metaphor in Teaching Science: Examples from Physics, Chemistry, Biology, Psychology and Philosophy", in: Philosophical Inquiries, Vol 3, No 1 (2015), 89-112. 

2015 "Metaphern im frühen Erstspracherwerb: (k)ein Problem? Erkenntnisse aus zwei Longitudinal-Korpora", in: Constanze Spieß & Klaus-Michael Köpcke (Hg.) Das Faszinosum Metapher: Erwerb – Bedeutung – Struktur – Funktion und Verstehen eines komplexen Phänomens aus interdisziplinärer Perspektive. Berlin/New York: Walter de Gruyter, 161-176.

2015 (zusammen mit Martin Döring): "'The Meaning of Life': Religiously Informed Entrance-into-Life-Models in the German Media Coverage of Research on Human Embryonic Stem Cells", in: Georg Marko & Marietta Calderon-Tichy (Hg.) Language and Religion. Berlin/New York: Frankfurt a.M./Berlin/Bern/Bruxelles/ New York/Oxford/Warszawa/Wien: Peter Lang, 63-90.

2014 "Denotational Boundary Disputes in Political Discourse: 'Defining the Definition of Marriage'", in: Journal of Language and Politics (13:2); Theme Issue ‘Cognitive Perspectives on Political Discourse’. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 336-363.

2014 "Die 'epochale Metapher' aus Sicht der kognitiv-linguistischen Metapherntheorie", in: Benjamin Specht (Hg.) Epoche und Metapher: Systematik und Geschichte kultureller Bildlichkeit. Berlin/Boston: Walter de Gruyter, 59-84.

2014 "Unterrichtsanalyse anhand des Flensburg English Classroom Corpus", in: Irene Pieper, Peter Frei, Katrin Hauenschild & Barbara Schmidt-Thieme (Hg.) Was der Fall ist: Beiträge zur Fallarbeit in Bildungsforschung, Lehramtsstudium, Beruf und Ausbildung. Wiesbaden: Springer VS, 213-226.

2013 "'Big Brother is Talking to You' oder Sprachbewusstheit im Dialog: Geschwisterkinder im Spracherwerb", in: Tatjana Zybatow & Ulf Harendarski (Hg.). Sprechen, Denken und Empfinden. Münster/Berlin: LIT, 173-186.

2012 "Problems of Translating US President Obama into German as Evidence of Denotational Incongruencies", in: LAUD Linguistic Agency (Hg.) Cognitive Psycholinguistics: Bilingualism, Cognition and Communication. Essen: LAUD, 242-262.

2012 "'No, they can't' ... translate President Obama into German: A case study in critical cognitive linguistics", in: Alina Kwiatkowska (Hg.) Texts and Minds: Papers in Cognitive Poetics and Rhetoric. Frankfurt a.M./Berlin/Bern/Bruxelles/New York/ Oxford/Warszawa/Wien: Peter Lang, 259-273.

2012 "The Flensburg English Classroom Corpus (FLECC): A collection of authentic classroom discourses from recent English lessons taught in North German schools of diverse types, ranging from primary to comprehensive", in: Paul Georg Meyer & Stella Neumann (Hg.) English and American Studies in German 2012, Bd. 1, Heft 1, 76-78.

2012 (zusammen mit Jo Blane): "Bilder im Grundschulenglisch", in: Franz Billmayer & Manfred Blohm (Hg.) Schulbuchbilder: Bildkompetenzerwerb am Beispiel von Schulbüchern. Flensburg: Flensburg University Press, 21-33.

2010 "Questions of Life and Death: Denotational Boundary Disputes", in: Hans-Jörg Schmid & Susanne Handl (Hg.) Cognitive Foundations of Linguistic Usage Patterns. Berlin/New York: Walter de Gruyter, 33-61.

2010  "Working with authentic ELT discourse data: The Flensburg English Classroom Corpus, in: Ralf Vogel"; Said Sahel (Hg.) NLK Proceedings 2010. Universität Bielefeld, 65-76.

2009 "Präsidiale Rhetorik als sprachlicher Kulturschock: Obama für Deutsche", in: Helga Andresen & Matthias Bauer (Hg.) Sprachkultur. Siegen: Carl Böschen, 91-101.

2009 (zusammen mit Anke Beger): "Anger, Love and Sadness Revisited: Differences in Emotion Metaphors between Experts and Laypersons in the Genre Psychology Guides", in: Claudia Polzin-Haumann et al. (Hg.) Metapher und Wissenstransfer / Metaphor and Knowledge Transfer (metaphorik.de 16), 87-108.

2008 "Die Vielfalt früher Sprachbewusstheit: Evidenz aus zwei Spracherwerbskorpora", in: Reinhold Funke, Olaf Jäkel & Franz Januschek (Hg.) Denken über Sprechen: Facetten von Sprachbewusstheit. Flensburg: Flensburg University Press, 73-91.

2008 "Die brüchige Rezeptionsgeschichte paradigmatischer Metaphern in der Philosophie: zum Beispiel Hobbes' 'Homo homini lupus'", in: Günter Helmes & Marianne Polz (Hg.) Sprachbilder - Sprachbildung - Sprachhandeln. Siegen: Carl Böschen, 61-65.

2006 "An Empowering Approach to Teaching Literature: Socratic Discourse Evaluation", in: Albert Weidemann & Birgit Smieja (Hg.) Empowerment through Language and Education: Cases and Case Studies from North America, Europe, Africa and Japan . Frankfurt a.M./Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien: Peter Lang, 41-56.

2006 "Defining the Definition of Marriage": Competing Cultural Models in Intercultural Comparison - L.A.U.D. 2006, Series A, Paper No. 688, Universität Essen.

2005 "First Language Awareness: Evidence from Language Acquisition", in: Elzbieta Górska & Günter Radden (Hg.) Metonymy-Metaphor Collage. Warsaw: Warsaw University Press, 255-272.

2005 "Vom Verschwinden des Vormittags und abendlicher Umnachtung: Bedeutungs-Inkongruenzen als Übersetzungsproblem", in: Bogdan Kovtyk (Hg.) Linguistische und didaktisch-psychologische Grundlagen der Translation. Berlin: Logos, 79-99.

2004 "The Flensburg English Classroom Corpus (FLECC): Sammlung authentischer Unterrichtsgespräche aus dem aktuellen Englischunterricht auf verschiedenen Stufen an Grund-, Haupt- und Realschulen Schleswig-Holsteins", in: Ernst Apeltauer (Hg.) Flensburger Papiere zur Mehrsprachigkeit und Kulturenvielfalt im Unterricht. 2004, Heft 37, Universität Flensburg.

2004 Empowering the Learner: Socratic Discourse Evaluation - L.A.U.D. 2004, Series A, Paper No. 593, Universität Essen.

2003 "Die Geschichte der Konzeptualisierung von Wissenschaft als Entwicklungsgeschichte eines metaphorischen Szenarios", in: Susan Geideck & Wolf-Andreas Liebert (Hg.) Sinnformeln: Linguistische und soziologische Analysen von Leitbildern, Metaphern und anderen kollektiven Orientierungsmustern. Berlin/New York: Walter de Gruyter, 323-342.

2003 "Motion Metaphorized in the Economic Domain", in: Hubert Cuyckens, Thomas Berg, René Dirven & Klaus-Uwe Panther (Hg.) Motivation in Language: Studies in Honor of Günter Radden. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 297-318.

2003 "Gemeinsam über Literatur sprechen: Das Unterrichts-Modell des 'sokratischen Textgesprächs' und seine pragmalinguistische Analyse", in: Michael Hoffmann & Christine Keßler (Hg.) Berührungsbeziehungen zwischen Linguistik und Literaturwissenschaft. Frankfurt a. M. etc.: Peter Lang, 287-314.

2003 "'How can mortal man understand the road he travels?' Prospects and Problems of the Cognitive Approach to Religious Metaphor", in: Kurt Feyaerts (Hg.) The Bible through Metaphor and Translation: A Cognitive Semantic Perspective. Oxford/Bern/Berlin/Bruxelles/Frankfurt a. M./New York/Wien: Peter Lang, 55-86.

2003 "'Morning, Noon and Night': Denotational Incongruencies between English and German", in: Cornelia Zelinsky-Wibbelt (Hg.) Text, Context, Concepts. Berlin/New York: Mouton de Gruyter, 159-178.

2002 "Komödie der Irrungen? Eine konstruktiv-kritische Analyse verschiedener Shakespeare-Übersetzungen am Beispiel des King Lear ", in: Bogdan Kovtyk, Gerhard Meiser & Hans-Joachim Solms (Hg.) Geschichte der Übersetzung: Beiträge zur Geschichte der neuzeitlichen, mittelalterlichen und antiken Übersetzung. Berlin: Logos, 67-87.

2002 "Hypotheses Revisited: The Cognitive Theory of Metaphor Applied to Religious Texts", in: Metaphorik.de - Online-Journal zur Metaphorik in Sprache, Literatur, Medien 02/2002: 20-42.

2002 "Questions of Life and Death: Denotational Boundary Disputes", in: Caroline Gosselke, Heike Ramsauer & Gabriele Trappmann (Hg.) The Language of Politico-Social Ideologies - Abstracts of the 29th International LAUD-Symposium 2002, 45-46.

2002 "'For You Don't Count the Dead when God's on Your Side': Reflecting on War and Peace in English Poetry - A Teaching Unit", in: Englisch betrifft uns EBU 2/2002, Themenheft 'War' and Peace. Aachen: Bergmoser & Höller, 22-27.

2002 "Socratic Discourse Evaluation: A Learner-Orientated Approach to the Interpretation of Poetry in the Advanced English Language Classroom", in: Horst Weinstock (Hg.) English and American Studies in German 2001: Summaries of Theses and Monographs - A Supplement to Anglia. Tübingen: Niemeyer, 169-171.

2002 "Metaphors in Abstract Domains of Discourse: A Cognitive-Linguistic Investigation into the Domains of Mental Activity, Economics, and Science", in: Horst Weinstock (Hg.) English and American Studies in German 2001: Summaries of Theses and Monographs - A Supplement to Anglia. Tübingen: Niemeyer, 4-6.

2001 "Denotational Incongruencies: A Very Short Introduction and Typology", in: Wolf Kindermann & Gisela Hermann-Brennecke (Hg.) Echoes in a Mirror: The English Institute after 125 Years (HSAA, Bd. 9). Münster/Hamburg/Berlin/London: LIT, 156-169.

2000 'Morning, Noon and Night': Denotational Incongruencies between English and German - L.A.U.D. 2000, Series A, Paper No. 519, Universität Essen.

1999 "Metonymy in Onomastics", in: Klaus-Uwe Panther & Günter Radden (Hg.) Metonymy in Language and Thought. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 211-229.

1999 "Kant, Blumenberg, Weinrich: Some Forgotten Contributions to the Cognitive Theory of Metaphor", in: Raymond W. Gibbs & Gerard J. Steen (Hg.) Metaphor in Cognitive Linguistics. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 9-27.

1999 "Is Metaphor Really a One-way Street? One of the Basic Tenets of the Cognitive Theory of Metaphor Put to the Test", in: Leon G. de Stadler & Christoph Eyrich (Hg.) Issues in Cognitive Linguistics. Berlin/New York: Mouton de Gruyter, 367-388.

1998 "Diachronie und Wörtlichkeit: Problembereiche der kognitiven Metapherntheorie", in: Friedrich Ungerer (Hg.) Kognitive Lexikologie und Syntax (RBS - Rostocker Beiträge zur Sprachwissenschaft 5/1998). Universität Rostock: Philosophische Fakultät, 99-117.

1998 "Metonymische Strategien in der Nachnamengebung", in: Wilhelm F. H. Nicolaisen (Hg.) Proceedings of the XIXth International Congress of Onomastic Sciences: Volume 3. Aberdeen: Department of English, University of Aberdeen, 195-203.

1997 'How can mortal man understand the road he travels?' Prospects and Problems of the Cognitive Approach to Religious Metaphor. - L.A.U.D. 1997, Series A, Paper No. 418, Universität Duisburg.

1997 "European Predecessors of a Cognitive Theory of Metaphor", in: Birgit Smieja & Meike Tasch (Hg.) Human Contact through Language and Linguistics. Frankfurt a. M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien: Peter Lang, 69-86.

1997 European Predecessors of a Cognitive Theory of Metaphor. - C.L.E.A.R. Cognitive Linguistics: Explorations, Applications, Research. No 12:1997. Universität Hamburg.

1996 Metonymy in Onomastics. - C.L.E.A.R. Cognitive Linguistics: Explorations, Applications, Research. No 11:1996. Universität Hamburg.

1996 "Metaphorical Scenarios of Science", in: Martin Pütz & René Dirven (Hg.) The Construal of Space in Language and Thought. Berlin/New York: Mouton de Gruyter, 649-678.

1995 Metaphorical Scenarios of 'Science'. - C.L.E.A.R. Cognitive Linguistics: Explorations, Applications, Research. No 6:1995. Universität Hamburg.

1995 "The Metaphorical Concept of Mind", in: John R. Taylor & Robert E. MacLaury (Hg.) Language and the Cognitive Construal of the World. Berlin/New York: Mouton de Gruyter, 197-229.

1994 "'Wirtschaftswachstum' oder 'Wir steigern das Bruttosozialprodukt': Quantitäts-Metaphern aus der Ökonomie-Domäne", in: Theo Bungarten (Hg.) Unternehmenskommunikation: Linguistische Analysen und Beschreibungen. Tostedt: Attikon, 84-101.

1993 The Metaphorical Concept of Mind. - L.A.U.D. 1993, Series A, Paper No. 333, Universität Duisburg.

1993 Is Metaphor Really a One-way Street? One of the Basic Tenets of the Cognitive Theory of Metaphor Put to the Test. - C.L.E.A.R. Cognitive Linguistics: Explorations, Applications, Research. No 1:1993. Universität Hamburg.

1993 "Wer oder was ist eigentlich ein Ausländer? Anmerkungen zu einer seltsamen Kategorie", in: Pressestelle der Universität Hamburg (Hg.) Uni hh 2:1993, 44.

1993 'Economic Growth' versus 'Pushing up the GNP': Metaphors of Quantity from the Economic Domain. - L.A.U.D. 1993, Series C, Paper No. 24. Universität Duisburg.

1992 'Wirtschaftswachstum' oder 'Wir steigern das Bruttosozialprodukt': Quantitäts-Metaphern aus der Ökonomie-Domäne. - Kognitionswissenschaft Hamburg, Bericht Nr. 12 (1992). Universität Hamburg.

1991 "'Economic Growth' versus 'Pushing up the GNP': Metaphors of Quantity from the Economic Domain", in: Theo Bungarten (Hg.), Konzepte zur Unternehmenskommunikation, Unternehmenskultur und Unternehmensidentität. Concepts of Business Communication, Corporate Culture and Corporate Identity. Tostedt: Attikon, 243-245.

1991 "'Wirtschaftswachstum' oder 'Wir steigern das Bruttosozialprodukt': Quantitäts-Metaphern aus der Ökonomie-Domäne", in: Theo Bungarten (Hg.), Konzepte zur Unternehmenskommunikation, Unternehmenskultur und Unternehmensidentität. Concepts of Business Communication, Corporate Culture and Corporate Identity. Tostedt: Attikon, 84-86.

1990 "'Der handgreifliche Intellekt': zur Metaphorik geistiger Tätigkeiten", in: Bernd Spillner (Hg.), Forum Angewandte Linguistik Bd. 18, Sprache und Politik. Frankfurt a. M./Bern/New York/Paris: Peter Lang, 168-169.

1989 "'Der handgreifliche Intellekt': zur Metaphorik geistiger Tätigkeiten", in: Grazer Linguistische Studien 32, 5-19.

Hochschuldidaktische Beiträge

zum Thema "Unterrichtssprache - Deutsch oder Englisch?":

1995 "Entschieden für sowohl als auch", in: Philo-Facts. Hamburger Anglistische Mitteilungen Nr.5, 4/1995, S. 4-5.

als Hilfestellung für Studierende:

2003 "Style Sheet für Seminararbeiten und Abschlussarbeiten in Englisch/Sprachwissenschaft sowie Didaktik/Methodik" (Merkblatt, 2 S.).

2001 "Hinweise zu Hausarbeiten Anglistik-Sprachwissenschaft" (Merkblatt, 2 S.).

im Rahmen des Internet-Auftritts des Instituts für Anglistik und Amerikanistik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg:

2001 "Anglistische Sprachwissenschaft", in: Informationen über die Abteilung http://www.anglistik.uni-halle.de, 1-2.

Nichtwissenschaftliche Veröffentlichungen

Olaf Jäkel - Lieder, Lyrik, lose Texte

Neben wissenschaftlichen Publikationen hat Olaf Jäkel u. a. einen Lyrikband (1997) sowie eine CD mit eigenem Lieder- und Lyrik-Programm (2004) veröffentlicht:

2004 Vorläufiges Fazit: Best of - Live. CD, Eigenverlag/Selbstvertrieb. [65:48 Min.].

1997 Ohne Pauken und Trompeten: Lieder, Lyrik, lose Texte. Berlin: Frieling/Selbstvertrieb.