Literaturvermittlung hoch3: Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik im Dialog

Categories: Digitale Ringvorlesungen und Kolloquien

"Literaturvermittlung hoch3: Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik im Dialog" ist das Thema des letzten Vortrags beim Literatur- und Kulturwissenschaftlichen Kolloquium im Frühjahrssemester 2021. PD Dr. Karen Struve (TU Dresden) und Meike Hethey (Wilhelm-Raabe Schule Lüneburg & CAU Kiel) werden in Ihrem Vortrag der Frage nachgehen: "Wie viele institutionelle, theoretische oder methodische Brücken gibt es eigentlich zwischen den universitären Seminaren in der französischen Literaturwissenschaft und jenen der Literaturdidaktik?"

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Das aktuelle Programm des Literatur- und Kulturwissenschaftlichen Kolloquiums finden sie hier.

Das Literatur- und Kulturwissenschaftliche Kolloquium ist eine semesterbegleitende Vortrags- und Diskussionsreihe, in der Forschende der EUF sowie Gastwissenschaftler*innen ihre Projekte vorstellen. Organisiert wird diese Vortragsreihe gemeinsam von Prof. Dr. Margot Brink, Matteo Anastasio, Lisa Dauth, Andrew Erickson, Dr. Isabelle Leitloff, Jan Rhein, Bethany Webster-Parmentier

Placering

Address
Webex
Address
Meeting number (access code): 121 023 4055
Meeting password: huJmuyz3t37
Hjemmeside
https://uni-flensburg.webex.com/uni-flensburg/j.php?MTID=m11158a865be9772aa326e3bbf4628d5f
to the list view