Lexical creativity and new speaker stereotypes among users of Breton on Facebook

Categories: Digitale Ringvorlesungen und Kolloquien

Heute geht es beim Kolloquium vom Zentrum für Kleine und Regionale Sprachen um die Nutzung der Bretonischen Sprache auf facebook. Merryn Davies-Deacon (Queen’s University Belfast) präsentiert dazu die Ergebnisse ihrer Forschung zum Sprachgebrauch auf Facebook von Bretonisch-Sprecher*innen, die Bretonisch als zusätzliche Sprache erlernt haben. Damit blickt das KURS Kolloquium nach den ‚klassischen‘ Medien des Rundfunks dieses Mal auf Online-Medien.

Alle Interessierten der kleinen und regionalen Sprachen sind herzlich willkommen!

Der Vortrag ist in englischer Sprache.

Das KURS-Kolloquium legt im FrSe 2021 einen Fokus auf Forschung zu kleinen, regionalen und Minderheitensprachen in klassischen und interaktiven Medienformaten. Im Vorfeld dazu gab es im Oktober 2021 eine gemeinsame Konferenz  "Multi-platform and Connecting Communities: Contemporary Challenges for Minority Language Media" der EUF und dem ECMI.

Aktuelle Informationen zum KURS-Kolloquium finden Sie hier.

Files

kurs-plakat-frse-2021.pdf

Das gesamte KURS Programm.

Datum:
13-04-2021
Datei:
53 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Placering

Address
Webex-Meeting
Hjemmeside
https://uni-flensburg.webex.com/uni-flensburg/j.php?MTID=mda5cd0d847df3f1ecc91d9aa91f6c441
to the list view