„Emissionsfreie Energieversorgung für Flensburg“

Categories: Studentische Veranstaltung, Vortrag

Die Grüne Hochschulgruppe der Europa-Universität Flensburg lädt gemeinsam mit der Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Flensburg zu einem Diskussionsabend mit Prof. Dr. Olav Hohmeyer, Abteilung Energie- und Umweltmanagement der EUF und Karsten Müller-Janßen von den Stadtwerken ein.

Flensburg hat sich vor 10 Jahren auf den Weg zur Klimaneutralität gemacht. Das Ziel wurde seit 2012 durch den "Masterplan 100 % Klimaschutz" ausgegeben: Flensburg soll bis 2050 klimaneutral werden. Unsere Stadtwerke haben einen erheblichen Anteil an der Reduzierung zu tragen. Die schrittweise Umstellung von Kohle auf Erdgas wird eine große Reduzierung des CO2-Ausstoßes und weiterer schädlicher Emissionen bringen, bleibt jedoch eine Verbrennung fossiler Rohstoffe und ist daher nicht CO2-frei. Wie also soll die Wärme für unser Fernwärmenetz produziert werden? Wo der Strom herkommen? Und ist das Ziel 2050 noch richtig? Die kritische Stadtgesellschaft macht sich Gedanken. Die Stadtwerke Flensburg GmbH, 100%ige Tochter der Stadt, berichtet von ihrem geplanten Weg. Diesen Plänen stellen wir Überlegungen und Erkenntnisse aus der Wissenschaft, der Politik und der Zivilgesellschaft in Form einer Podiumsdiskussion an die Seite.

Placering

Address
EUROPA-Universität Flensburg - OSL 247
Address
Gebäude OSLO
Auf dem Campus 1
ZIP / City
24943 Flensburg
Hjemmeside
https://www.uni-flensburg.de/portal-die-universitaet/kontakt/campusplan/#c7673
to the list view