Eine Besucherin des Senats macht sich Notizen
Eine Besucherin des Senats macht sich Notizen

Der Senat der Europa-Universität Flensburg

Ob es die Wahl des Präsidiums ist, die Klärung von Grundsatzfragen oder Entscheidungen zu Forschung, Lehre und Studium: Der Senat ist als eines der zentralen Gremien der Europa-Universität Flensburg an allen wegweisenden Entscheidungen der Universität beteiligt. Seine Aufgaben regelt das Hochschulgesetz von Schleswig-Holstein – ebenso seine Zusammensetzung (§21 HSG).

Die Anzahl der Mitglieder

Die 23 Mitglieder des Senats werden von Hochschulbeschäftigten (für zwei Jahre) und Studierenden (für ein Jahr) gewählt. Die Beschäftigtengruppen und Studierende sind nach einem gesetzlich festgelegten Schlüssel repräsentiert: 12 Hochschullehrende, 4 Mitarbeitende des wissenschaftlichen Dienstes, 3 Mitarbeitende aus Technik und Verwaltung, 4 Studierende. Alle gewählten Senatsmitglieder sind stimmberechtigt.

Die Aufgaben des Senats

Der Senat beschließt unter anderem die Verfassung der Universität. Er berät Forschungsschwerpunkte und nimmt Stellung zur Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen. Beschlüsse zum Struktur- und Entwicklungsplan der Europa-Universität Flensburg, zur Personalausstattung sowie Grundsätzen der Verteilung von Finanz- und Sachmitteln zählen ebenfalls zu seinen Aufgaben und Befugnissen. Die Sitzungen sind hochschulöffentlich und finden in der Vorlesungszeit in der Regel einmal monatlich statt.

Der Erweiterte Senat

Zusätzlich gibt es seit 2016 den mit 48 Senatorinnen und Senatoren besetzten Erweiterten Senat. Dessen Aufgaben legt ebenfalls das Hochschulgesetz (§20 HSG) fest. Dazu zählen unter anderem die Stellungnahme zum Geschäftsbericht der Universität und die Wahl der oder des Gleichstellungs- sowie Diversitätsbeauftragten.

Nächste Senatstermine

Der Senat tagt hochschulöffentlich. Das bedeutet, dass alle Mitglieder der Europa-Universität Flensburg an Senatssitzungen teilnehmen können. Personalangelegenheiten behandelt der Senat im nicht öffentlichen Teil einer Sitzung. Dieser wird möglichst so gelegt, dass Zuschauer*innen wenig Wartezeit haben.

Die regulären Sitzungen beginnen um 13:15 Uhr. Die Sitzungen finden im Gebäude Tallinn, Raum TAL 007 statt. Sofern die Infektionslage dies erfordert, können die Sitzungen auch kurzfristig als Videokonferenzen über Webex durchgeführt werden, dies wird mit der Einladung bekannt gegeben.

Tagesordnung und Senatsunterlagen werden jeweils eine Woche vor der Senatssitzung an die Senatsmitglieder verschickt und im Intranet veröffentlicht.

Kontakt

Senden Sie uns gerne eine Nachricht an senat-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de.

Alle weiteren Details im Überblick:

Senatsprotokolle, Einladungen und weitere Unterlagen

Senatseinladungen, Protokolle und Beschlüsse stehen Beschäftigten und Studierenden der EUF im Intranet zur Verfügung.

Für Studierende Für Beschäftigte

Downloads

Antrag an den Senat

28.09.2021 38 KB (DOCX)

Senatsvorlage zum Ausfüllen, Worddatei

Download

Geschäftsordnung des Senats der Europa-Universität Flensburg

19.05.2022 150 KB (PDF)

Nach Beschluss vom 31. August 2018

Download

Präsentation zum Senat

28.09.2021 189 KB (PDF)

Aus einer öffentlichen Informationsveranstaltung vom 12.05.2021

Download