Anders Ehlers Dam

Prof. Dr. Anders Ehlers Dam

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2854
Fax
+49 461 805 2189
E-Mail
anders.dam-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Oslo
Raum
OSL 349.1
Straße
Auf dem Campus 1
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Dänisches Seminar
Funktion
Professor und Seminarsprecher

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Zusatzinformationen

Forschungsprojekte

Publikationen und Arbeitsgebiete

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
312134d Präsenztag 2 Dänisch BA Einführungsveranstaltung HeSe 2020
311301d Literaturwissenschaften mit praktikumsvorbereitender Literaturdidaktik Seminar HeSe 2020
302101d Dänische Literatur Seminar HeSe 2020
302701d Forschungskolloquium Kolloquium HeSe 2020
301101d Dänische Literatur Seminar HeSe 2020
311101d Kinder- und Jugendliteratur Seminar HeSe 2020
302501d Begleitseminar Praxissemester Dänisch GemS/Sek Seminar HeSe 2020
353206d New Danish Literature Seminar HeSe 2020

Lebenslauf

ZeitraumTätigkeit
Seit 08.2015 Professor für dänische Literatur an der Europa-Universität Flensburg
Seit 2003 Rezensent bei der dänischen Wochenzeitung Weekendavisen
2015-2016  Forschungs- und Ausstellungsprojekt, Jens Peter Jacobsen and the Visual Arts, Faaborg Museum, durch Novo Nordisk Fonden und Kulturministeriet finanziert
2013-2014   

Ekstern lektor, Institut for Nordiske Studier og Sprogvidenskab [Skandinavistik], Universität Kopenhagen

2011    "Visiting scholar", am Department of Comparative Literature, Stanford University, USA
2010-2012 Postdoc, Institut for Nordisk Studier og Sprogvidenskab [Skandinavistik], Universität Kopenhagen, Dänemark (zwei Jahre von der Carlsbergstiftung + ein Jahr vom Institut finanziert)
2009 "Visiting scholar" am Department of Germanic Languages and Literatures, Columbia University, USA
2008-2010Postdoc, Institut for Nordisk Studier og Sprogvidenskab [Skandinavistik], Universität   Kopenhagen, Dänemark (Vom Dänischen Forschungsrat für Kultur und Kommunikation finanziert)
2006-2007 "Visiting scholar" am Department of Comparative Literature, Stanford University,  USA
2006  Promotion zum Ph.D. der Skandinavistik (Nordisk Sprog og Litteratur), Universität Aarhus, Dänemark
2002-2003Forschungsaufenthalt, Skandinavisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2001   Magister der Skandinavistik (Nordisk Sprog og Litteratur) (Hauptfach) und Philosophie (Nebenfach), Universität Aarhus, Dänemark
1998-1999 Erasmus-Stipendiat, Université de Paris-Sorbonne (Paris IV), Frankreich
1991  Neusprachliches Abitur (Randers Statsskole)