Die Forschungsschwerpunkte des Seminars sind

  • Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit
  • Kleine und regionale Sprachen (mit Schwerpunkt Schleswig)
  • Sprachenvielfalt in Europa
  • Sprachgebrauch in den neuen Medien
  • Literatur, Kultur und Medien - deutsch-skandinavische Wechselbeziehungen
  • Interaktionsformen zwischen Text und Bild
  • Literatur und Kulturkritik
  • Dänische Literatur im europäischem Kontext

Forschungsprojekte

Gegenwärtige Forschungsprojekte

  • Johannes V. Jensen (Monographie)
  • Kulturkritik (Sammelband)

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Jens Peter Jacobsen and the Visual Arts, Ausstellungsprojekt, Faaborg Museum, durch Novo Nordisk Fonden und das dänische Kulturministerium finanziert, 01.01.2015-31.8.2015. Ausstellung in Faaborg Museum: 14.05.2016-18.09.2016. Projektpartner: Thisted Museum, Ausstellung: 01.10.2016-10.01.2017
  • Literatur und Intensität, Postdoc-Projekt, Kopenhagen Universität, durch Carlsbergfondet & Kopenhagen Universität finanziert, 01.01.2010-31.12.2012
  • Die moderne Apokalypse, Postdoc-Projekt, Kopenhagen Universität, durch Forskningsrådet for Kultur og Kommunikation (Dänemark) & Kopenhagen Universität finanziert, 01.01.2009-31.12.2010

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • "Divergierender bilingualer Sprachgebrauch bei Jugendlichen: Identitätsstiftende Ver­wendung bilingualer Ressourcen". DFG-Projekt 01.01.2004 - 31.12.2006.
  • "Schriftspracherwerb in einer Zweitsprache". Das Projekt wurde durch den Innovationsfonds des  Wissenschaftsministeriums des Landes Schleswig-Holstein finanziert. 2007-2008.
  • "Mehrsprachigkeit im  Spannungsfeld zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit". DFG-Projekt 01.11.2009 - 30.04.2014.

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Gegenwärtige Forschungsprojekte

  • Anxiety in Nordic Literature - The project will examine how anxiety has been interpreted in a number of exemplary works in Scandinavian literature during the last three centuries. Laufzeit: 01.07.2019 - laufend

Abgeschlossene Forschungsprojekte