News aus der Abteilung Chemie und ihre Didaktik

Verleihung des Forschungspreises 2022

Auf dem Jahresempfang der Europa Universität Flensburg wurde in diesem Jahr der Forschungspreis für herausragende Leistungen in der Forschung verliehen.

Der Vizepräsident für Forschung und Transfer, Prof. Dr. Peter Heering, vergab drei Preise für herausragende Forschungsleistungen. Einen der beiden Forschungspreise für 2021/2022 erhielt die Chemiedidaktikerin Dr. Dominique Rosenberg für ihre Publikationen zur Erschließung innovativer Zugänge der experimentellen Schulchemie zu aktuellen Themen der Batterieforschung. Die Laudatorin Prof. Dr. Maike Busker würdigte dabei die fachdidaktischen Forschungen von Dr. Dominique Rosenberg, da sie Experimente für den Chemieunterricht entwickelt, mit denen Schülerinnen und Schüler einen Einblick in ausgewählte aktuelle Batteriesysteme gewinnen können. Was vielleicht recht einfach klingt, ist ein hoch komplexes Unterfangen. So müssen die in der Regel die sehr teuren und aufwändigen Aufbauten durch günstige, ungefährliche und gut verfügbare Materialien ersetzt werden sowie Gefahrstoffe substituiert werden, am besten durch Naturstoffe oder Alltagschemikalien. Die komplexen Vorgänge müssen so dargestellt werden, dass Schülerinnen und Schüler diese verstehen können. All dies gelingt Frau Dr. Dominique Rosenberg in Ihrer Forschung in herausragender Weise wie die zahlreichen Publikationen der letzten Jahre eindrücklich zeigen.

Die Abteilung Chemie und ihre Didaktik freut sich daher, Dr. Dominique Rosenberg zum Forschungspreis für herausragende Forschungsarbeiten zu gratulieren.

Forschungspreis Dominique Rosenberg
21.06.2022 120 KB (PDF)

Forschungspreis Dominique Rosenberg

Download