Anmeldung zur virtuellen Jahrestagung des Arbeitskreises Geoarchäologie 2021 (Freitag und Samstag, 7./8. Mai 2021)

Die Jahrestagung des Arbeitskreises Geoarchäologie findet 2021 aufgrund der noch nicht absehbaren Entwicklung der COVID 19-Pandemie virtuell statt. Organisiert wird sie von Tübingen und Flensburg aus. Aufgrund der außergewöhnlichen Situation haben wir uns außerdem dazu entschieden, kein Tagungsmotto festzulegen. Wir freuen uns daher über Themenbeiträge (Vorträge und Poster) aus allen Bereichen der Geoarchäologie.

Technisch erfolgt die Abwicklung der Tagung über das Portal Cisco Webex auf dem Server der Europa-Universität Flensburg. Die Zugangsdaten werden allen Angemeldeten separat übermittelt.

Die Anmeldung zur Tagung ist noch bis kurz vor Beginn der Veranstaltung möglich.

Beiträge sind jedoch bis zum 31. Januar 2021 zu melden.

Die dazugehörigen Abstracts können noch bis zum 31. März 2020 unter akgeoarchaeologie2021-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de nachgereicht werden.

Das Organisationsteam um Christian Stolz (Flensburg) und Christopher Miller (Tübingen) erreichen Sie zu jeder Zeit unter akgeoarchaeologie2021-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Die weitere Tagungsplanung sieht wie folgt aus:

2022: Mainz

2023: Wilhelmshaven (gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Paläoböden)

2024: in Planung

Anmeldeformular zur virtuellen Jahrestagung des AK Geoarchäologie 2021

Kontaktdaten
Anmeldedaten
Bestätigung
Ich bestätige hiermit meine Angaben und stimme der Übermittlung zu.