Aktuelle Nachrichten aus dem Institut

Mai 2022

Mitarbeitende des biat mit dem Dr.-Hans-Adolf-Rossen-Preis ausgezeichnet

Bereits zum 14. Mal werden die besten Abschlussarbeiten der beiden Hochschulen mit dem Dr.-Hans-Adolf-Rossen-Preis von der Pressestiftung Flensburg ausgezeichnet.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

Informationsabend an der Beruflichen Schule in Eutin

Zum ersten Mal konnte sich das biat an der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin präsentieren und für das Studium am biat und die Tätigkeit als Lehrkraft werben.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

April 2022

Neues Innovationslabor "InnoDock" in Betrieb

Im Rahmen des mit 1,7 Millionen Euro durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderten Projektes „@ventureDock“ konnte das biat in Kooperation mit dem Projektteam des Jackstädt-Zentrums am 28.04.2022 ein Innovationslabor namens „InnoDock“ auf dem Campus feierlich eröffnen.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

März 2022

Norddeutsche Wasserstoff Strategie

Axel Grimm wurde in das Leitungsteam des Handlungsfeldes 4: Wasserstoff-Akzeptanz und Bildung der Norddeutsche Wasserstoff Strategie berufen.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

November 2021

Fehldrucke werden zu Schlüsselanhängern und Blumentöpfen

Feierlich wurde am 23. November 2021 im Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik (biat) eine Spritzgussmaschine an Schülerinnen und Schüler der Auguste-Viktoria-Schule (AVS) übergeben.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

Verabschiedung von Sabine Ruff

Nach über 40 Jahren der Tätigkeit in unterschiedlichen Sekretariaten an der Universität hatte Sabine Ruff am 23. November 2021 ihren letzten Arbeitstag am biat.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

Erfolgreiche Disputation

Die Disputation von Fred Rasch zu seiner Arbeit mit dem Titel „Facharbeit und duale Berufsausbildung unter den Neuerungen von Voice over Internet Protocol – Eine Untersuchung der gewerblich-technischen Facharbeit zum Übergang von der Festnetz-Telefonie zur Internet Protocol-Telefonie“ hat am 15. November 2021 stattgefunden.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

Neues Erasmus-Projekt eingeworben

„Challenge-Oriented Collaborative Online Communities in the Paradigm of Sustainable City“
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

Oktober 2021

Erfolgreiche Disputation

Die Disputation von Maik Jepsen zu seiner Arbeit mit dem Titel „Arbeitsmarkt- und Berufsinformationen als Datenbasis für eine verbesserte Abstimmung zwischen Bildung und Beschäftigung - Ein Verfahren zur Entwicklung beruflicher Curricula am Beispiel des Bereichs der Informations- und Kommunikationstechnologien“ hat am 21. Oktober 2021 stattgefunden.
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen

Mai 2021

Wirtschaftsminister Dr. Buchholz mit Masterstudierenden am Hybridmotor

Ladestation statt Tankstelle

-
Den aktuellen Newsartikel weiterlesen