Johanna Degen

Johanna Lisa Degen

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2544
Gebäude
Gebäude Madrid
Raum
MAD 228a
Straße
Munketoft 3b
PLZ / Stadt
24937 Flensburg
Telefon
+49 461 805 2275
Fax
+49 461 805 952275
E-Mail
johanna.degen-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 302
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Psychologie
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechstunden

nach Vereinbarung per E-Mail

Profil

Bildungsqualifikation:

  • Master of Science Wirtschaftspsychologie/ Euro-FH/Hamburg
  • Master of Arts Education in Europe/EUF/Flensburg
  • Bachelor of Arts Bildungswissenschaften, Nebenfach Psychologie (nebenberuflich)/
    Fernuniversität Hagen/Kopenhagen
  • Ausbildung im Hotelfach/Münster
  • Abitur

Arbeitserfahrung:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Promotion am Institut für Erziehungswissenschaften,
    Abteilung Psychologie/EUF/Flensburg
  • Gründung "We.lead-Women´s Empowerment and Leadership"/Flensburg
  • Seminarteilnahme Coaching & Mediation/Euro-FH/Hamburg
  • Studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaften,
    Abteilung Erziehungswissenschaften/EUF/Flensburg
  • Projektpraktikant am Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung,
    Abteilung Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik/EUF/Flensburg
  • 7 Jahre Erfahrung als Angestellte in leitenden Funktionen sowie im
    gehobenen Management/Kopenhagen
  • Forschungsschwerpunkte

    Organisationspsychologie:

    •   (Re-)Konstruktion von Hierarchien in Organisationen

    •   Visueller und verbaler Diskurs um Diversity

    •   Charta der Vielfalt und freiwillige Zielvorgaben in Bezug auf Diversitypolitik und Stakeholderdruck

    Sozialpsychologie:

    •   (Selbst-)Darstellung in öffentlichen Profilen (u.a.: Tinder, Xing, LinkedIn) im Kontext von Karriere, Partnersuche, Vorständen und Politik

    •   Einfluss von Stereotypisierung auf Karrierechance und soziale (Un-)Gleichheit und Kulturvergleiche

    Johanna Lisa Degen hat nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung im Hotelgewerbe erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran hat sie acht Jahre Erfahrung als leitende Angestellte, sowie als Manager in Kopenhagen gesammelt. Dabei hat sie nebenberuflich einen Bachelor (B.A., Bildungswissenschaften, Nebenfach Psychologie) und zwei Master (M.A., European Education & M.Sc., Wirtschaftspsychologie) studiert.

    Seit März 2017 ist sie zum Promotionsstudium an die Europauniversität Flensburg zurückgekehrt. Hier hält sie, in der Abteilung Psychologie am Institut für Erziehungswissenschaften, schwerpunktmäßig Seminare für Kommunikation und Stereotypisierung und am Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung die Vorlesung International Ressource Management.
    Ihre Forschungsinteressen liegen in der gesellschaftlichen Darstellung von Diversity im Kontext von (Post-)Demokratie und Kapitalismus, sowie (Selbst-)Darstellung in Profilen in Kontext von Karriere, Politik und Partnersuche.