Dr. des.Johanna Lisa Degen

Bild von Johanna Lisa Degen

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2275
Fax
+49 461 805 952275
E-Mail
johanna.degen-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 302
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Psychologie
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechstunden

nach Vereinbarung per E-Mail

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
111115g Medienpsychologie: Mensch-Technik-Umwelt Beziehungen und die Auswirkungen auf die subjektive Psyche und Gesundheit Seminar FrSe 2022
111116g Medienpsychologie: Mensch-Technik-Umwelt Beziehungen und die Auswirkungen auf soziale Relationen und die Gesellschaft Seminar FrSe 2022
111117g Sexualkunde als Gegenstand von LehrerInnenbildung: Subjektperspektiven von Studierenden Seminar FrSe 2022
111118g Sexualkunde als Gegenstand von LehrerInnenbildung: Subjektperspektiven von Schülern Seminar FrSe 2022
111128g Sexualkunde in politischen Spannungsfeldern: Subjektperspektiven von LehrerInnen Seminar FrSe 2022
111160g Teach Love Community Veranstaltung _ Abteilung Psychologie Workshop FrSe 2022
111151g Thesis-Kollquium Kolloquium/Übung FrSe 2022

Bildungsqualifikation:

  • Master of Science Wirtschaftspsychologie/ Euro-FH/Hamburg
  • Master of Arts Education in Europe/EUF/Flensburg
  • Bachelor of Arts Bildungswissenschaften, Nebenfach Psychologie (nebenberuflich)/
    Fernuniversität Hagen/Kopenhagen
  • Ausbildung im Hotelfach/Münster
  • Abitur

Arbeitserfahrung:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Promotion am Institut für Erziehungswissenschaften,
    Abteilung Psychologie/EUF/Flensburg
  • Gründung "We.lead-Women´s Empowerment and Leadership"/Flensburg
  • Seminarteilnahme Coaching & Mediation/Euro-FH/Hamburg
  • Studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaften,
    Abteilung Erziehungswissenschaften/EUF/Flensburg
  • Projektpraktikant am Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung,
    Abteilung Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik/EUF/Flensburg
  • 7 Jahre Erfahrung als Angestellte in leitenden Funktionen sowie im
    gehobenen Management/Kopenhagen

Forschungsschwerpunkte

Subjective sovereignty in the tension of restrictive norms & subjective scope of action. Mostly interested at the moment in: Eco anxiety, subjects and mating culture (e.g. Tinder and the human-tech relationship), diversity management and its consequences for and impact on subjects, method and methodology in the postqualitative research paradigm.

Johanna Lisa Degen hat nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung im Hotelgewerbe erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran hat sie acht Jahre Erfahrung als leitende Angestellte, sowie als Manager in Kopenhagen gesammelt. Dabei hat sie nebenberuflich einen Bachelor (B.A., Bildungswissenschaften, Nebenfach Psychologie) und zwei Master (M.A., European Education & M.Sc., Wirtschaftspsychologie) studiert. In 2017 ist sie zum Promotionsstudium und zur Lehre an die Europa-Universität Flensburg zurückgekehrt.