ICES Lesekreis HeSe 20/21

Dieses Herbstsemester startet erstmalig ein ICES Lesekreis! Die Idee eines Lesekreises ist aus den Webex Corona Chat entstanden, die statt des üblicherweise stattfindenden Research Colloquiums gebildet haben. Auf Grundlage eines ersten Bücher-Voting haben wir uns dafür entschieden, mit dem Buch:

"Kritik der schwarzen Vernunft" von Achille Mbembe

Sie können sich jederzeit gerne anschließen und an den nächsten Sitzungen teilnehmen. In diesen werden wir  Mbembe‘s Buch kapitelweise und im Kontext der Debatte zu seiner Person besprechen. Die nächsten Treffen finden jeden zweiten Donnerstag 17.15 – 18.45 statt. Folgende Termine sind bisher geplant:

  • 12.11. (Kapitel 3 und 4),
  • 26.11. (Kapitel 5 und 6 sowie Epilog),
  • 10.12. (Die Mbembe-Debatte)

Wenn Sie gerne in den Verteiler aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich an Maria Schwab (maria.schwab-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de, -2499)

Darum geht es in "Kritik der schwarzen Vernunft"

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden Buch zeigt. Der sich unaufhaltsam ausbreitende Kapitalismus neoliberaler Spielart überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium dieses Kapitalismus

 

Links zur Mbembe-Debatte

Zur Einführung:

https://www.goethe.de/prj/lat/de/dis/21864854.html

https://geschichtedergegenwart.ch/vergleiche-vergleichen-vom-historikerstreit-zur-causa-mbembe/

https://www.deutschlandfunk.de/kunstkritiker-ndikung-debatte-um-achille-mbembe-ist.911.de.html?dram:article_id=483358

Zur Vertiefung:

https://serdargunes.wordpress.com/2020/05/18/wer-zuerst-x-sagt-hat-gewonnen-die-achille-mbembe-debatte-eine-artikelliste/

https://www.0x8000.de/2020/05/01/artikel-zur-debatte-um-achille-mbembe/

Hier können sich Teilnehmer des Lesekreises einloggen, um das Buch und weitere Artikel zu Mbembe und der Antisemitismusdebatte herunterzuladen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Vorschläge für zukünftige Lesekreissitzungen

Auf Grundlage eines ersten Bücher-Voting werden folgende weitere Bücher vorgeschlagen:

  • Lutz Raphael, "Jenseits von Kohle und Stahl",
  • Andreas Reckwitz, "Das Ende der Illusionen"
  • Dimitry Kochenov, "Citizenship"