Wissenschaftliche Weiterbildung an der Europa-Universität Flensburg

Hier finden Sie nach Themenbereichen sortiert die aktuell geplanten Veranstaltungen. Bitte folgen Sie der Navigation am linken Rand. Das Programm wird momentan neu erstellt. Die Informationen erhalten Sie über unsere Website und EUF-interne Verteiler.

Um entlang Ihrer Bedarfe und Fragen passgenaue Angebote organisieren zu können, wenden Sie sich bitte ans Team des ZWW. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Anmeldung

Die Angabe der Zielgruppe finden Sie jeweils in den Kursdetails.

Zur Anmeldung, an den Angeboten des ZWW, klappen Sie bitte die Details des jeweiligen Kurses aus. Der Anmelde-Button befindet sich ganz unten. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine automatische Bestätigungsmail. Bitte achten Sie darauf, dass weder vor noch nach der Email-Adresse Leerzeichen stehen (z.B. nach CopyPaste).

Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der erfolgreichen Anmeldung vergeben.

Ungefähr eine Woche vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie detaillierte Informationen zum weiteren Verlauf und Ort der Veranstaltung. Sie erhalten für jede besuchte Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung. Das ZWW behält sich vor, Veranstaltungen ggf. aus besonderen Gründen abzusagen (z.B. Krankheit der Referierenden, Unterschreiten der Mindestzahl an Anmeldungen).

Bitte beachten Sie, dass Plätze auf der Warteliste nicht automatisch zu einer neu aufgelegten Nachfolgeveranstaltung verschoben werden. Hierfür ist eine erneute erfolgreiche Online-Anmeldung erforderlich.

Die Angebote stehen teilweise auch weiteren Personenkreisen als den ausgewiesenen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an einem solchen Kurs ans uns.

Kosten

Zur Unterstützung lebensbegleitender Lernprozesse in der Weiterentwicklung des beruflichen Handlungsfeldes und der individuellen Förderung von Handlungskompetenz bietet das ZWW dem wissenschaftlichen Personal ein breitgefächertes und anspruchsvolles Weiterbildungsprogramm. Grundlegend hierfür ist eine jährliche Bedarfsanalyse, deren Ergebnis mit den Mitbestimmungsorganen reflektiert wird.

Die Teilnahme an den Weiterbildungsveranstaltungen für wissenschaftliches Personal (ausschließlich Promovierende) ist anteilig kostenpflichtig. Veranstaltungen der Hochschuldidaktik, die über das Projekt MeQS gedeckt werden, finden Sie unter ReflActive Teaching.
Die Teilnahmegebühren werden entsprechend der Statusgruppen und halbtageweise berechnet:

StatusgruppeKosten pro Halbtag
Hochschullehrende    12 €
Wissenschaftliche Beschäftigte (Vollzeit)      9 €
Wissenschaftliche Beschäftigte (Teilzeit)      6 €
Externe Hochschullehrende    20 €
Promovierendekostenfrei

Das ZWW organisiert ebenfalls jährlich in Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsorganen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des technischen-administrativen Personals ein differenziertes Weiterbildungsprogramm. Die für das TaP ausgeschriebenen Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei.

Die Teilnahme an geöffneten Veranstaltungen für das WiP müssen Sie vor Ihrer Anmeldung über Ihre Vorgesetzten und die Mitbestimmungsgremien genehmigen lassen. Die Teilnahme wird wie für Wissenschaftliche Beschäftigte entsprechend der Voll- und Teilzeit berechnet.

Bei Abwesenheit ohne Krankschreibung oder rechtzeitiger Abmeldung (zwei Tage vorher) müssen für alle Statusgruppen 50 € erhoben werden. Bitte kontaktieren Sie uns bei Schwierigkeiten einfach.

Leiter des ZWW

Dr. Steffen Kirchhof

Tel.:
+49 461 805 3334
Fax:
+49 461 805 2144
kirchhof-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Kenntnisnahme der / des Vorgesetzten

Kenntnisnahme des / der...

Datum:
10.02.2015

Datei:
207 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader