Projekt "Hochschulnoten" gewinnt Forschungspreis der EUF!

Das von der DFG 2012-2015 geförderte Forschungsprojekt "Die Notengebung an Hochschulen in Deutschland von den 1950er Jahren bis heute. Trends, Unterschiede, Ursachen" wird den Forschungspreis 2017 der EUF erhalten.

Leiter des Projekts waren Prof. Volker Müller-Benedict (ZML) und Prof. Gerd Grözinger (IM), Mitarbeitende waren Florance Baillet (bis 2014), Thomas Gaens, Marita McGrory (ab 2014) und ElenaTsarouha. Der Forschungspreis wird im Rahmen des Jahresempfangs der EUF am 13. März 2018 verliehen werden.