Kostenloses Windows 10 für alle Studierenden

Als Studentin/Student der Europa-Universität Flensburg haben Sie die Möglichkeit, Windows 10 Education Upgrade für die private Nutzung kostenlos zu erwerben. Dafür ist die EUF dem sogenannten "Windows 10 Student Use Benefit" beigetreten.

Windows 10 Education ist ein voll umfängliches Windows.

Nur 5 Schritte:

  1. Informieren Sie sich auf dieser Seite über die Konditionen.

  2. Registrieren Sie sich im Webshop des Microsoft-Distributors Kivuto mit Ihrer Studierenden-E-Mail-Adresse.

  3. Bestellen Sie Ihre kostenlose Windows 10-Lizenz.

  4. Speichern Sie Ihren Lizenzcode und/oder drucken Sie ihn aus!

  5. Laden Sie Windows 10 entsprechend der Anleitung "Erste Schritte", die Sie im Shop erhalten, herunter.

Herunterladen:

Fragen und Antworten

Ist das "Windows 10"-Angebot der Uni wirklich komplett kostenlos?

Ja, Windows 10 Education ist für Studierende der Europa-Universität Flensburg komplett kostenlos.

Beachten Sie aber bitte, dass Sie einen Nutzungsvertrag mit der Firma Microsoft, nicht der EUF schließen. Das ändert nichts daran, dass Windows 10 für Sie komplett kostenlos ist. Es bedeutet aber, dass Ihr Ansprechpartner nicht die Hochschule, sondern Microsoft bzw. der von Microsoft beauftragte Distributor Kivuto ist.

Wer ist berechtigt, Windows 10 Education zu beziehen?

Alle eingeschriebenen Studierenden der Europa-Universität Flensburg.

Welche Daten muss ich beim Erwerb angeben?

Auf der Seite des Software-Distributors Kivuto müssen Sie leglich Ihren Namen und Ihre Studierenden-E-Mail-Adresse angeben.

Was sind die Besonderheiten von Windows 10 Education?

Windows 10 Education hat die gleichen Funktionen wie Windows 10 Enterprise und geht damit in seinem Funktionsumfang weit über das normale Windows 10 (Home bzw. Pro) hinaus.

So bietet es Sicherheitsfeatures wie BitLocker zum Verschlüsseln des Computers oder Windows to Go zum Erstellen eines lauffähigen Windows auf einem USB-Stick.

Ausführliche Übersichtstabellen und PDF-Downloads zum Thema finden Sie hier:
https://www.microsoft.com/de-de/WindowsForBusiness/Compare

Bedeutet "Upgrade", dass es sich nicht um eine Vollversion handelt?

"Upgrade" bedeutet lediglich, dass Sie im Besitz einer Vorgängerversion von Windows sein müssen. Das sind Sie meistens automatisch, wenn Sie bereits ein Windows-Notebook oder einen -Computer besitzen. Alternativ ist es Ihnen gestattet, diese Version von Windows als zusätzliche virtuelle Windows-Instanz auf einem Windows-Rechner oder Mac zu installieren.

Sie aktivieren Ihr neues Windows 10 mit dem Lizenzschlüssel, den Sie über die Website des Distributors Kivuto erhalten, nicht mit dem alten Lizenzschlüssel Ihrer Vorgängerversion.

Wie lange ist meine Windows 10-Lizenz gültig?

Die Gültigkeit beginnt mit dem Tag des Erwerbs über die hier genannte Website.

Darüber hinaus können Sie Ihr Windows 10 auch dann weiterverwenden, wenn Sie die EUF verlassen.

Windows 10 muss im Gegensatz zu Office 365 nicht regelmäßig verlängert werden.

Windows upgraden oder verbessern

Neben dem Upgrade Ihres alten Windows (Windows XP und höher) oder der Installation als zusätzlicher virtueller Windows-Instanz auf einem Windows-Rechner oder Mac haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr bisheriges Windows 10 zu verbessern, indem Sie es auf die Version Windows 10 Education aktualisieren.

Das lohnt sich vor allem dann, wenn Sie bisher auf Ihrem privaten Computer mit einem Windows 10 Home oder Professional arbeiten, da diese Versionen von Haus aus mit weniger Funktionen ausgestattet sind.

Folgen Sie dazu der Anleitung "Erste Schritte", die Sie am Ende des Bestellprozesses erhalten.

Mit wem schließe ich letztendlich einen Vertrag und wer bietet mir Support?

Mit dem kostenlosen Erwerb von Windows 10 Education schließen Sie einen Vertrag mit Microsoft bzw. dem von ihm beauftragten Distributor Kivuto ab. Von letzterem erhalten Sie ausführliche Hilfen direkt auf der Shop-Seite.

Die Europa-Universität Flensburg und das ZIMT stehen in keinem Vertrags- oder Supportverhältnis mit den Studierenden, die sich für den Erwerb von Windows 10 Education interessieren.

Tipps für den Bestellprozess

1. Nur eine Lizenz pro Studentin/pro Student

Sie sind bezugsberechtigt für eine einzige Lizenz von Windows 10 Education.

Versuchen Sie eine weitere Lizenz über den Shop zu erwerben, so erhalten Sie eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, dass Sie die Bestellung bereits durchgeführt haben.

2. Sie müssen Ihre Studierenden-E-Mail-Adresse verwenden

Um Ihre persönliche Windows 10-Lizenz zu erhalten, müssen Ihre Studierenden-E-Mail-Adresse verwenden (@studierende.uni-flensburg.de).

3. Das E-Mail-Postfach darf nicht voll sein

Bei der Registrierung im Webshop und der Bestellung Ihrer kostenlosen Windows-Lizenz erhalten Sie mehrere Bestätigungs-E-Mails. Achten Sie also vor Beginn Ihrer Bestellung darauf, dass Ihr E-Mail-Postfach empfangsbereit ist.

4. Sie erhalten im Webshop nur den Lizenzcode

Sie erhalten im Webshop nur den Lizenzcode für Ihre persönliche Windows-Kopie. Ein direkter Download wird dort nicht angeboten.

Allerdings wird Ihnen in einer beigefügten PDF-Datei namens "Erste Schritte" erklärt, wie Sie sich die Software ganz einfach selbst über die Microsoft-Website besorgen können.

5. Die Lizenz ist nur einen Monat lang abrufbar!

Beachten Sie bitte, dass Sie den Lizenzschlüssel von Microsoft nur einen Monat lang im Webshop abrufen können. Zwar wird Ihnen im Shop eine Verlängerung der Speicherfrist auf 24 Monate angeboten; diese ist aber kostenpflichtig.

Speichern Sie den Lizenzcode daher unbedingt gleich nach der Bestellung ab und/oder drucken Sie sich die Bestätigungsseite gleich aus.

Die Bestätigungs-E-Mail die Sie erhalten werden, wird zwar eine Bestätigung des Erwerbs, nicht aber den Lizenzcode enthalten.

6. Wie kann ich den Lizenzcode nochmal aufrufen?

Innerhalb eines Monats nach Erwerb des Lizenzcodes können Sie sich mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse und Ihrem selbst gewählten Shop-Passwort erneut anmelden.

Das Auffinden des Codes ist etwas schwierig:

  1. Nachdem Sie eingeloggt sind, können Sie oben rechts auf Ihre E-Mail-Adresse klicken.
  2. Klicken Sie dann auf Ihr Konto/Ihre Bestellungen.
  3. Wählen Sie daraufhin Details anzeigen.
  4. Speichern Sie den Lizenzcode oder drucken Sie ihn aus.