E-Mail für Studierende

Allgemein

Allgemeine Information

Die Europa-Universität Flensburg stellt Ihren Studierenden einen E-Mail-Service zur Verfügung. Mit der Immatrikulation wird jedem Studierenden der Europa-Universität Flensburg ein elektronisches Postfach am E-Mail-System der Universität eingerichtet.

Die E-Mail-Adressen für Studierende werden nach folgendem Schema erstellt, wobei Abweichungen aufgrund von Namensgleichheiten möglich sind:

vorname.nachname@studierende.uni-flensburg.de

Klickbares E-Mail-Logo

Komfortabler Zugriff

Ihr Zugriff auf Ihre E-Mail kann weltweit auf nachfolgende komfortable Arten erfolgen:

  • über einen Web-Browser unter Verwendung des Web-Clients der Universität Flensburg (RoundCube)

oder

  • Über Ihren persönlich bevorzugten Mail-Client auf Ihrem (mobilen) Gerät, wie z.B.: Handy, Tablet oder Notebook

Informationen bezüglich der benötigten Zugangsdaten erhalten Sie unter: Zugangsdaten

Wichtig

  • Verwenden Sie die Anleitungen zur Nutzung/Einrichtung. Diese finden Sie unter dem Reiter "Dokumentation/Anleitungen"
  • Lesen Sie Ihre E-Mails regelmäßig, da die Universität Flensburg wichtige Informationen auf diesem Wege an Sie kommuniziert.
  • Verwenden Sie bei der E-Mail-Kommunikation mit der Universität Flensburg immer Ihre Hochschul-E-Mailadresse (natürlich auch bei E-Mail-Antworten).
  • Vermeiden Sie das Überlaufen Ihres Postfaches. Dies kann beim regelmäßigen Empfang/Lesen über Ihren Mail-Client automatisch erfolgen.

Dokumentation/Anleitungen

Infoflyer "E-Mail"

Erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema E-Mail an der EUF in einem leicht verdaulichen, orange farbenen Flyer. Dieser ist auch offline erhältlich.

ZIMT-Flyer "E-Mail"

Deutsche und englische Version

Datum:
07.08.2017

Datei:
965 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Zugriff auf die E-Mails per Webclient:

  • Die Anmeldeseite ist über die URL www.uni-flensburg.de/smail weltweit erreichbar. Anmeldename/Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse z.B. max.mustermann@studierende.uni-flensburg.de und Ihr E-Mail-Passwort.
  • Informationen zu den Zugangsdaten finden Sie hier: Zugangsdaten

Roundcube ZIMT-Doku

Datum:
15.05.2014

Datei:
1 MB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Vorbereitungen zum komfortablen Nutzung auf Ihrem mobilen Gerät

Dieses Dokument hilft den Studierenden der Universität Flensburg Ihren bevorzugten E-Mail Client auf Ihrem IT-Gerät (Handy, Tablet, Laptop oder PC) komfortabel zum Empfangen und zum Senden von E-Mails zu konfigurieren.  Die Konfiguration ist einfach, doch ein paar Dinge gilt es zu beachten.

Bitte lesen Sie die im nachfolgenden Anhang befindlichen 3 Seiten aufmerksam,
dann klappt es auch  mit "dem komfortablen Empfang".

Vorbereitungen E-Mail

Datum:
03.06.2014

Datei:
599 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Hier finden sie Anleitungen für weitere Mailprogramme auf Computern und Smartphones:

Thunderbird ZIMT-Doku

Datum:
15.05.2014

Datei:
459 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Outlook 2010 ZIMT-Doku

Datum:
15.05.2014

Datei:
753 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

iDevices ZIMT-Doku

Datum:
23.03.2017

Datei:
1 MB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Applemail ZIMT-Doku

Datum:
15.05.2014

Datei:
609 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Android ZIMT-Doku

Datum:
23.03.2017

Datei:
814 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Systemgrundlagen

Systemgrundlagen

  • E-Mail ist ein asynchrones Medium, d.h. es kann zu  Verzögerung bei der E-Mail-Auslieferung kommen
  • Die Größe einer einzelnen E-Mail ist begrenzt. Sie orientiert sich am Standard zur Interoperabilität (derzeit ca. 10 MB)
  • Der Speicherplatz für E-Mails ist für jeden Nutzer /-in begrenzt (derzeit ca. 100 MB)
  • Es gibt ein tägliches Backup der Postfächer
  • Zur Sicherung des Hochschulnetzwerks werden eingehende E-Mails automatisiert auf das Vorhandensein von Viren oder sonstigen für das System schädlichen Inhalten geprüft.
  • Die Universität Flensburg benutzt diese studentische E-Mail-Adresse insbesondere für den Versand wichtiger Mitteilungen seitens der Hochschulverwaltung und der Institute.
  • Sorgen Sie stets dafür, dass das Postfach aufgeräumt ist und löschen Sie alte oder vor langer Zeit gesendete Nachrichten!

Daten für den Abruf und Versand von E-Mails, wenn Sie kein Webmail verwenden möchten:

Sofern Sie zusätzlich zu unserer Webmail-Funktionalität Ihre E-Mails auch auf mobilen Geräten oder mit anderen E-Mail-Clients abrufen möchten, können Sie folgende Daten verwenden. Informieren Sie sich bitte zudem auf der Registerkarte "Dokumentation/Anleitungen".

  • Anmeldename/Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse z.B. max.mustermann@studierende.uni-flensburg.de
  • Passwort: Ihr E-Mail-Passwort
  •  Abruf über IMAP (mit SSL-Verschlüsselung)

Posteingangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 993

Postausgangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 587

  •  Abruf über POP3 (mit SSL-Verschlüsselung)

Posteingangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 995

Postausgangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 587

Benutzungsrichtlinie

Vorläufige Benutzerrichtlinie:

Benutzungsordnung

Datum:
16.06.2015

Datei:
332 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Auf SPAM achten

Verhaltensregeln im Umgang mit Spam-E-Mails

Verhaltensregeln für...

Datum:
29.05.2017

Datei:
2 MB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader

Kontakt

Jürgen Frahm

Jürgen Frahm

Telefon
+49 461 805 2878
Fax
+49 461 805 95 2878
E-Mail
juergen.frahm-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 333
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg