Veranstaltungen im ZfL

Das ZfL der Europa-Universität Flensburg bietet zu verschiedenen Entwicklungsschwerpunkten in der Lehrerbildung unregelmäßig Veranstaltungen (Tagungen, Seminare, Workshops) an. Zielgruppen dieser Veranstaltungen sind insbesondere Hochschulangehörige, Experten zu Fragen der Lehrerbildung und Angehörige aus Bildungsinstitutionen, die sich in den drei Phasen der Lehrerbildung mit praktischen und theoretischen Anforderungen auseinandersetzen.

Das ZfL informiert zudem im Rahmen nichtöffentlicher Veranstaltungen Beteiligte aus den Phasen der Lehrerbildung über Ideen und Entwicklungen in der Flensburger Lehrerinnen- und Lehrerbildung.

Veranstaltungen, die sich speziell an Lehrkräfte wenden, werden über die EULE als Teil des ZfL realisiert.

Derzeit werden in den Veranstaltungen folgende Themen behandelt:

·         Forschendes Lernen in der Lehrerbildung

·         Internationalisierung der Lehrerbildung

·         Portfolioarbeit als (Hochschul)didaktischer Ansatz

·         Forschung und Praxis zu Fragen der Entwicklung der universitären Lehrerbildung.