Kontakt

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf den Seiten der EULE

Fort- und Weiterbildung – die EULE

Der Bereich Fort- und Weiterbildung wird im ZfL durch die EULE repräsentiert. Die EULE  ist eine gemeinsame Einrichtung des IQSH und der Universität Flensburg, die sich als impulsgebende Einrichtung für innovative Unterrichtskonzepte und -methoden versteht, um wissenschaftlichen Erkennt­nis­gewinn zeitnah durch die Verknüpfung von Hochschullehrenden und anderen  Referentinnen und Referenten zur Schul- und Unterrichtsentwicklung in die Schule zu tragen und zugleich den Entwick­lungs­be­darf in Schulen zeitnah in die Universität zurückbringen zu können.

Dies gelingt insbesondere durch die bedarfsorientierte Ausrichtung der EULE, die auf Anfragen aus Schu­len mit Angeboten reagiert. Sie kann so unmittelbar durch die Unterstützung von Schulentwicklungspro­zessen oder durch die Konzeption passgenauer Angebote an der Lösung schulischer Entwicklungsbedarfe arbeiten.

Die EULE bietet Veranstaltungen an, die sich sowohl an Lehrkräfte aus den Schulen, als auch an Studierende wendet. Die Erfahrungen durch solche gemischten Gruppen in Veranstaltungen sind dabei sehr positiv – Studierende stellen z.B. Fragen, die in der Schule nicht mehr gestellt werden und bringen Impulse ein, die eher aus universitären Erfahrungen als aus Schulerfahrungen stammen. Durch Lehrerinnen und Lehrer werden solche Erfahrungen wiederum "geerdet" und für Schulen umsetzbar gemacht.

Nähere Informationen zu den Angeboten der EULE finden Sie unter:

http://www.eule-flensburg.de/