Ihre Ansprechpartnerin

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Das ZeBUSS engagiert sich in der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Am ZeBUSS werden erfolgreich Strukturen etabliert, die Promovierende sowie Post-Doktorandinnen und Post-Doktoranden zielführend mit Blick auf den erfolgreichen Abschluss ihrer Qualifikationsvorhaben unterstützen.

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses geschieht unter anderem durch Nachwuchskolloquien, Sommerschulen, Projektetage, Promotionsberatung, Workshops sowie Veranstaltungsreihen. Geplant ist, dass das ZeBUSS Arbeitsplätze für Projekthilfskräfte, Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler bereitstellt.