Ansprechpartnerin

Institut für Ästhetisch-Kulturelle Bildung – Abteilung Textil und Mode

‚Textil und Mode‘ ist unser Aufgabenfeld!

Aktuelle Mode, historische Bekleidung. Oberflächenentwürfe für textile Flächen und Experimente mit textilen Formen. Recherchen in Ausstellungen und vor Ort in textiltechnologischen und ethnologischen Kontexten. Das Textile im gesellschaftlichen Kontext unter sozialen, ökonomischen und ökologischen Fragestellungen. Eigene textile Praxis und deren Reflexion.

Der Schwerpunkt der Abteilung Textil und Mode liegt in der Auseinandersetzung mit den vielfältigen Erscheinungsformen des Textilen bezogen auf Lehre und Forschung.  Textilien zeigen gesellschaftliche Entwicklung, haben eine Geschichte und begegnen uns täglich im Alltag. Die Vieldimensionalität und Spannbreite des Textilen entspricht der Komplexität von Lebenswelt und bietet außergewöhnliche Voraussetzungen für Bildungsprozesse, in denen nicht nur textile Gegenstände als Objekte im gesellschaftlichen Kontext und die Textilkultur untersucht werden, sondern auch für ästhetisch-kulturelle und biografische Bildungsprozesse, in denen das Textile in Wechselwirkung mit dem Individuum gesehen wird.