Ihre Ansprechpartnerin

Abteilungsleiterin

Prof. Dr. Susanne Royer

Tel.:
+49 461 805 2580
Fax:
+ 49 461 805 2572
royer-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Madrid - MAD 216

Wer wir sind

Hier stellen wir kurz unsere internationale Ausrichtung, die regionale Einbindung und die Forschungsschwerpunkte vor. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Internationalität

Strategie und Organisation für große aber auch kleine Unternehmen lassen sich heute nicht mehr ausschließlich aus einer nationalen oder gar regionalen Perspektive behandeln. Mehr und mehr erfordert die Auseinandersetzung mit Unternehmen es, international zu denken. Dem trägt die Professur Rechnung, indem sie eine Reihe internationaler Kooperationen und Aktivitäten in Forschung und Lehre pflegt.

Aus der Motivation heraus, tiefergehende Einblicke in die mit zunehmender Globalisierung einhergehenden Risiken aber auch Chancen zu erlangen, hat die Professur mit dem International Journal of Globalisation and Small Business (IJGSB) eine internationale Zeitschrift aus der Taufe gehoben, die den aufgezeigten Entwicklungen Rechnung trägt. Die Professur ist außerdem international in ein Netzwerk aus Forschern anderer Universitäten eingebunden. Ein wesentlicher Aspekt der internationalen Ausrichtung ist die regelmäßige Präsentation und Diskussion der eigenen Forschungsergebnisse auf (internationalen) Konferenzen.

Regionalität

Die Professur ist in vielfältiger Weise in die Region, sowohl Flensburgs als auch des deutsch-dänischen Grenzlandes eingebunden. Als Vorsitzende der Vergabekommission des Dr.-Hans-Adolf-Rossen-Preises der Pressestiftung Flensburg engagiert sich Prof. Dr. Susanne Royer für die bessere Sichtbarkeit der exzellenten Abschlussarbeiten, die an den Flensburger Hochschulen verfasst werden. Mit dem Dr.-Hans-Adolf-Rossen-Preis werden seit 2009 hervorragende wissenschaftliche Arbeiten von Studierenden der Flensburger Hochschulen (Universität und Fachhochschule) aus den Bereichen Wirtschaft und Technik ausgezeichnet.

Forschung

In der Forschung befassen wir uns mit Themen, die im Bereich Organisationsgestaltung oder Strategieentwicklung bzw. an deren Schnittstelle anzusiedeln sind. Dabei wird der Einbettung unternehmerischer Aktivitäten in einen internationalen Kontext intensiv Rechnung getragen.