Studium & Lehre

Im Mittelpunkt unserer Lehre steht der Bereich Organisation und Strategie im internationalen Kontext. In diesem Zusammenhang stehen zum einen Unternehmens- und Wettbewerbsstrategien und deren Analyse und Entwicklung im internationalen Kontext im Fokus. Komplementär dazu wird zum anderen auf internationale Organisation fokussiert. Eine ausschließlich nach innen gerichtete Organisationsbetrachtung greift zu kurz, da unternehmensinterne Institutionen in unternehmensexterne Institutionen eingebettet sind (vgl. Picot et al., 2012).

Unternehmensstrategien und Organisation weisen relevante Schnittstellen zueinander sowie zum Markt (der Unternehmensumwelt) auf, die explizite Berücksichtigung finden. Im Rahmen der angebotenen Lehrveranstaltungen werden die notwendigen Werkzeuge und Konzepte vermittelt, um:

  • Chancen und Risiken, denen sich ein Unternehmen vom Markt her gegenübersieht, zu erkennen und zu systematisieren und in die Strategieentwicklung einzubeziehen,
  • Stärken und Schwächen (z. B. in Form bestimmter Ressourcen und Fähigkeiten) des eigenen Unternehmens zu identifizieren, zu systematisieren und in die Strategieentwicklung einzubeziehen,
  • auf einzigartigen Kompetenzen gründende Unternehmens- und Wettbewerbsstrategien in unterschiedlichen (Markt-) Situationen zu entwickeln,
  • Wettbewerbsstrategien effektiv zu implementieren und zu kontrollieren,
  • auf die interne und externe Situation abgestimmte Unternehmensstrategien zu entwickeln und zu gestalten und
  • geeignete Koordinations- und Motivationsmechanismen in Unternehmen und zwischen Unternehmen zu erkennen, zu beurteilen und selbstständig zu gestalten,
  • zwischenbetriebliche Organisationsformen zu beurteilen und zu gestalten.