Abgeschlossene Arbeiten

2017

  • Plattformisierung der Wirtschaft - Eine strategische Analyse von Wertschöpfungsketten digitaler Plattformen am Beispiel von Zalando (Master)
  • Strategische Marktanalyse - Überlegungen auf der Grundlage des stare of the art der Literatur sowie Untersuchung des deutschen Marktes für Traktoren über 150 PS (Master)
  • Disruptive business model innovations in the collaborative economy - A case analysis in the tourism industry (Master)
  • Realisierung von Wettbewerbsvorteilen in grenzüberschreitenden Clustern - Eine ressourcenorientierte Untersuchung der deutsch-dänischen Grenzregion (Master)
  • Zukünftige Unternehmensstrategien der Bäckereiunternehmen - Eine qualitative Untersuchung (Master)
  • Internationalisation from Emerging Markets - An Investigation of Joint Ventures from Latin America (Master)
  • Corporate Governance Mechanismen in kleinen und mittleren Familienunternehmen - State of the Arte und agenturtheoretische Untersuchung (Master)
  • The Natural-Resource-Based View of the Firm - Darstellung, kritische Reflexion und Anwendung auf Aldis Geschäftsmodell (Bachelor)
  • Perspektiven und Grenzen Nachhaltigen Wirtschaftens - Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Triple-Bottom-Line-Modell (Bachelor)
  • Entwicklung einer E-Commerce Strategie auf Grundlage des ressourcenbasierten Ansatzes - Überlegungen anhand eines Fallbeispiels aus der Elektronikbranche (Bachelor)
  • Das Phänomen Stakeholder Pressure - Wie das Nachhaltigkeitsengagement von Unternehmen durch Interessengruppen beeinflusst wird (Bachelor)
  • Institutionelle Distanz als Einflussfaktor der Internationalisierung von Unternehmen (Bachelor)
  • Export von Dienstleistungen - Strategische und effizienzorientierte Implikationen für den Bereich der Windenergie (Bachelor)
  • E-Mobility - Make-or-Buy-Entscheidungen deutscher Automobilhersteller bezüglich der Batteriezellenproduktion - Eine Analyse auf Grundlage der Transaktionskostentheorie (Bachelor)
  • Die Stiftung als Nachfolgemodell für Familienunternehmen - Eine property-rights theoretische Analyse (Bachelor)
  • Marktanalyse des Dienstleistungssektors - State of the Art und fallbasierte Untersuchung des Unternehmens AviaCert (Bachelor)
  • Generierung strategischer Wettbewerbsvorteile im Rahmen der Post-Merger Integration. Eine Analyse auf Basis des Resource Based View (Bachelor)
  • Corporate Social Responisbility und Wettbewerbsvorteile - Eine fallstudienbasierte Wertkettenanalyse (Bachelor)
  • Familiness - Bereicherung oder Einschränkung - Eine ressourcenorientierte Untersuchung anhand ausgwählter deutscher Familienunternehmen (Bachelor)

2016

  • Business Models im Branchenkontext - Eine Fallstudienanalyse der Modebranche (Master)
  • Strategische Wertkettenanalyse. Aktueller Forschungsstand und Anwendung am Fallbeispiel der Tiefkühllebensmittelindustrie (Master)
  • Internationalisierung von Familienunternehmen: Eine systematische Literaturauswertung zum aktuellen Forschungsstand (Master)
  • Identifikation und Systematisierung von Innovationspotenzialen in Clustern - Eine Untersuchung der Agrar- und Ernährungswirtschaft im Oldenburger Münsterland (Master)
  • Die Wettbewerbsfähgkeit deutscher Automobilhersteller im Bereich der Elektromobilität - Eine Untersuchung auf Basis des Porterschen Diamanten-Ansatzes (Master)
  • Identifikation und Systematisierung clusterbezogener Standortressourcen - Eine Untersuchung der maritimen Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern (Master)
  • Business Models in zweiseitigen Märkten - eine strategische Betrachtung des Connected Car Markets (Master)
  • Strategisches Clustermanagement - eine Untersuchung der Governance-Strukturen und Entwicklungsphasen des Martitimen Clusters Norddeutschland (Master)
  • Strategische Potentiale der Siemens AG im Offshore-Service - Eine ressourcenorientierte Wertkettenanalyse (Master)
  • Creating and appropriating value on YouTube: A case of online business models (Master)
  • Innovationsfähigkeit in Clustern - eine strategische Analyse des Maritimen Clusters Nordddeutschland auf der Basis der Dynamic Capabilities Perspektive (Master)
  • Top-down initiierte Cluster auf ihrem Weg in die Eigenständigkeit - Eine fallbeispielbasierte Untersuchung sich wandelnder Organisationsstrukturen von Clustern (Master)
  • Innovative mobility concepts and business models - An analysis of the feasibilty of Ridesharing as an alternative means of tansportation in Rwanda (Master)
  • Netzwerkeffekte und Business Models - eine strategische Betrachtung des zweiseitigen Marktes für Videospielkonsolen am Beispiel der PlayStation (Master)
  • Strategische Veränderungen der Universal Music GmbH vor dem Hintergrund der Digitalisierung - eine Untersuchung auf Grundlage des Dynamic Capabilities View (Master)
  • Strategische Gruppen und Business Models - eine Untersuchung am Beispiel der deutschen Textil- und Bekleidungsindustrie (Master)
  • Erschließung des brasilianischen Marktes durch das Unternehmen ECCO Sko A/S - Eine Untersuchung auf der Grundlage des eklektischen Paradigmas (Bachelor)
  • Business Model Innovation - eine literaturbasierte Analyse am Beispiel der deutschen Fitnessbranche (Bachelor)
  • Familiness und Internationalisierung - Eine empirische Untersuchung anhand ausgewählter deutscher Familienunternehmen (Bachelor)
  • Handlungsempfehlungen zur effizienten Gestaltung des Outsourcings - Überlegungen auf der Grundlage der Principal-Agent-Theory (Bachelor)
  • Wertschöpfung durch E-Commerce - eine fallstudienbasiere Analyse der Neuwagendistribution im Internet (Bachelor)
  • Lokale Vorteile für die mexikanische Automobilindustrie. Eine Untersuchung der Faktoren des porterschen Diamantenmodells (Bachelor)
  • Wettbewerb in Plattformmärkten - Eine Fallanalyse von Transportvergleichsportalen (Bachelor)
  • Die Internationalisierung von Fußballvereinen: eine Analyse der Markteintrittsstrategien des FC Bayern München im chinesischen Markt (Bachelor)
  • Business Models im Kontext nachhaltiger  Modelabels: eine fallstudienbasierte Untersuchung von People Tree und Kuyichi (Bachelor)
  • Strategic Plan for a technological eHealth innovation - A resource oriented analysis (Bachelor)

2015

  • Elektromobilität als Plattformmarkt - Eine Untersuchung von Distributionsformen am Beispiel der TESLA Motor Inc. (Master)
  • Pioniervorteile in Plattformmärkten - Darstellung und kritische Auseinandersetzung mit dem First-Mover Advantage in Plattformmärkten und dessen strategischer Relevanz für Tesla Motors (Master)
  • Unternehmensnetzwerke und strategische Wettbewerbsvorteile - Untersuchung des Maritimen Clusters Norddeutschland (Master)
  • Strategic Corporate Social Responsibility und die Generierung von Wettbewerbsvorteilen - eine Analyse aus ressourcentheoretischer Sicht (Master)
  • Familienunternehmen und strategisch relevante Ressourcen - Überlegungen im Kontext der Nachfolgeproblematik (Bachelor)
  • Eine Ressourcenorientierte Untersuchung von Merger & Acquisitions - Überlegungen auf Grundlage eines Fallbeispiels aus der Luftfahrtbranche (Bachelor)
  • Stragische Allianzen aus der ressourcenbasierten Perspektive am Beispiel der Automobilindustrie (Bachelor)
  • Erwartungsmanagement bei Auslandsentsendungen - Eine qualitative Untersuchung der beruflichen Erwartungshaltungen von Expatriates an ihre Rückkehr (Master)
  • Eine markorientierte Analyse der Klebebandanwendung für die Fensterbranche - Untersuchung der Marktattratktivität und Positionierungsmöglichkeiten für die tesa SE (Bachelor)

2014

  • Der Einfluss von Organisationsstrukturen auf den Innovationsprozess (Master)
  • Franchising, Ressourcen und Strategische Wettbewerbsvorteile - Eine Analyse der relevanten Literatur und des Fallbeispiels Esprit (Master)
  • Franchising vs. Filialisierung - Eine Untersuchung der verschiedenen Organisationsstrukturen in der deutschen Fitnessbranche (Master)
  • Die Abbildung kooperativer Aktivitäten im Controlling - Eine Analyse der Anforderungen von in Clustern eingebetteten Unternehmen (Master)
  • Effizienzvorteile genossenschaftlicher Organisationen - Eine Analyse des Edeka-Verbunds aus ökonomischer Sicht (Master)
  • Entwicklung eines relationalen Analyserahmens für Joint Ventures - Eine Untersuchung des Fallbeispiels FRS Windcat Offshore Logisitics (Master)
  • Die Veränderung der Franchisenehmer- und Franchisegeberbeziehung im Zeitablauf - Eine empirische Untersuchung am Beispiel eines klein- und mittelständischen Franchise-Unternehmens (Master)
  • Marktorientierte Analyse zur Identifikation von Wettbewerbsvorteilen anhand des Fünf-Kräfte-Modells - Eine kritische Untersuchung konzeptioneller Grundlagen im Kontext der Maschinenbaubranche (Master)
  • Strategic Competitive Advantages of Family Businesses (Master)
  • Der Beitrag Strategischer CSR zur Schließung Institutioneller Lücken - Ansätze zur Entwicklung eines integrierten Konzeptes (Master)
  • Nachhaltiges Wachstum durch intelligente Spezialisierung - Untersuchung einer politischen Strategie aus ressourcenorientierter Perspektive am Beispiel der deutsch-dänischen Grenzregion (Master)
  • Motive und Herausforderungen von Akquisitionen (Bachelor)
  • Die Blue Ocean Strategy als Teil der Marktenwicklung: Vom blauen zum roten Ozean oder wie aus einem Nischenprodukt ein Markt wird - eine Analyse am Beispiel des Markts für Landmagazine (Master)
  • Sensibilisierung einer Organisation für zukünftige Markherausforderungen - Unternehmerische Zukunftsgestaltung (Master)
  • Die Gewinnung strategischer Wettbewerbsvorteile innerhalb eines maritimen Clusters - Eine ressourcenorientierte Fallstudienanalyse (Master)
  • Motive und Herausforderungen von Akquisitionen - Eine ressourcenbasierte Analyse der Übernahme Chryslers durch Fiat (Bachelor)
  • Wettbewerbsvorteile von Familienunternehmen im Vergleich zu Nicht-Familien-Unternehmen - Familiness als wertvolle Ressource (Bachelor)
  • Identifikation und Systematisierung wertschöpfungsgenerierender Ressourcen in einem Cluster - eine Untersuchung am Beispiel der Games-Branche am Standort Hamburg. (Master)
  • Bedeutung der Nutzerakzeptanz und Ladeinfrastruktur für die Entwicklung der Elektromobilität: Eine Analyse am Beispiel der Region Berlin-Brandenburg (Master)

2013

  • Supply Chain Management, Cluster und Netzwerkressource - Eine Fallstudienbetrachtung auf der Grundlage ressourcenorientierter Überlegungen (Master)
  • Strategisches Markenmanagement in internationalen Joint Ventures (Master)
  • Kooperationen und Allianzen in zweiseitigen Märkten - eine Untersuchung von Plattformmärkten am Beispiel der Bezahlkartenindustrie (Master)
  • Der Automobilvertrieb der Zukunft - Eine ressourcenorientierte Analyse des Internetbasierten Direktvertriebes der Deutschen Premiumhersteller (Master)
  • Strategische Wettbewerbsvorteile einer inhabergeführten Bank - Eine ressourcenorientierte Wertkettenanalyse am Fallbeispiel der Joh. Berenberg, Gossler & Co. GK (Berenberg) (Master)
  • Entering the Italian Biogas Market: Market analysis and suitable market entry strategy for North-Tec (Master)
  • Multi-Channel-Marketing im Automobilvertrieb: Eine Analyse der Kundenbedürfnisse am Beispiel des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland (Master)
  • Herausforderungen in strategischen Allianzen zwischen Unternehmen und NGOs - eine relationale Analyse dargestellt anhand eines Fallbeispiels (Master)
  • Diversität im Franchising - Eine performanceorientierte Analyse der Prinzipal-Agent-Problematik unterschiedlicher Franchisesysteme (Master)
  • Unternehmensgröße als Ausgangspunkt für die ressourcenorientiert Clusteranalyse (Master)
  • Innovationen in der chinesischen Automobilbranche - Eine Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit nach Porters Diamanten (Bachelor)
  • Franchising aus Unternehmenssicht -Eine auf dem Ressourcenansatz basierende Betrachtung (Bachelor)
  • Wachstumspotenzial des Kühlcontainertransportes im asiatischen Bananenmarkt - Implikationen einer Branchenstrukturanalyse für das Unternehmen Hapag-Lloyd (Bachelor)
  • Joint Ventures als Internationalisierungsstrategie - eine ressourcenorientierte Analyse am Beispiel deutsch-chinesischer Kooperationen (Bachelor)
  • Wertschöpfungsarchitekturen und strategische Wettbewerbsvorteile - Eine fallstudienbasierte Analyse des carsharings aus der Perspektive des Relational View (Master)
  • Anreiz- und Vergütungssystem bei Auslandsentsendungen von Dual-Career Couples: Eine prinzipalagenttheoretische Analyse am Fallbeispiel der Continental AG (Master)
  • Elektromobilität in Deutschland - Eine Untersuchung der strategischen Potenziale der Elektromobilität und deren Auswirkungen auf die automobile Distribution am Beispiel des Vertragshandels (Bachelor)
  • Sourcing-Strategien in der europäischen Bekleidungsindustrie - Eine fallbezogene Untersuchung zur Identifikation von Nearshoring-Potenzialen (Bachelor)
  • Innovative Wertschöpfung durch Kundenintegration - Eine Transaktionskostentheoretische Analyse (Bachelor)
  • Mehrkanalsysteme in der Distribution - eine Literatur- und fallbasierte Analyse relevanter Analysekriterien und Einordnungskonzepte (Bachelor)
  • Untersuchungen der Mehrkanalstrategie eines Unternehmens der Textilbranche aus transaktionskosten-theoretischer Perspektive (Bachelor)
  • Wertgenerierung im CarSharing - Eine fallstudienbasierte Wertkettenanalyse von CarSharingunternehmen (Bachelor)
  • Clustermanagement als Unternehmensressource? Eine Analyse relationaler Ressourcen des deutsch-dänischen erneuerbare Energien Clusters (Master)
  • The Flexible Multinational Enterprise - The interplay of strategy and institutions (Master)

2012

  • Mehrkanalsysteme in der Distribution - eine Literatur- und fallbasierte Analyse relevanter Analysekriterien und Einordnungskonzepte (Bachelor)
  • Strategische Allianzen als Markeintrittsstrategie für kleine und mittlere Unternehmen - eine ressourcenbasierte Analyse am Fallbeispiel der Bavaria Getränkemaschinen GmbH (Master)
  • Cluster als Wertschöpfungsnetzwerke: eine relationale Analyse am Fallbeispiel des Branchennetzwerks foofRegio e.V. (Master)
  • Prozessorganisation in der Dienstleistungsbranche aus Institutionsökonomischer Sicht - Eine Untersuchung am Beispiel der Goldmind GmbH (Master)
  • Geschäftsprozessanalyse im internationalen Kontext - entwicklung eines Optimierungskonzepts der Fremdreparatur von Triebwerksteilen der Lufthansa Technik AG in Singapur (Master)
  • Anreizgestaltung und Motivation in Filialstrukturen - eine Prinzipalagenttheoretische Analyse auf der Grundlage eines Fallbeispiels (Master)
  • Die Generierung von Wettbewerbsvorteilen durch Joint Ventures - Eine ressourcenorientierte Analyse anhand von Fallstudien (Master)
  • Internationalisierungsstrategien in der Automobilindustrie: Der Fall Volkswagen in Russland (Master)
  • Joint Ventures aus ressourcenorientierter Perspektive - Eine Analyse von internationalen Joint Ventures im indischen Automobilsektor (Bachelor)
  • "Eine ressourcenorientierte sowie wertkettenbasierende Analyse der HPS Schwedt GmbH als ehemalige Tochter der Diersch & Schröder Unternehmensgruppe" (Bachelor)
  • Unternehmenscluster aus ressourcenorientierter Perspektive - eine Analyse der grenzüberschreitenden Wertschöpfungsaktivitäten der Windindustrie in der Region Süddänemark und Norddeutschland (Bachelor)
  • Chancen und Hemmnisse in der Wertschöpfung von Großhandelsunternehmen - Eine Wertschöpfungskettenanalyse am Fallbeispiel der Handelsgesellschaft CITTI - (Bachelor)
  • "CarSharing im ländlichen Raum - eine Analyse der Marktstruktur und der Attraktivität Flensburgs -" (Bachelor)
  • "Vertrieb von Elektromobilität - Eine strategische Analyse des Potentials verschiedener Geschäftsmodelle" (Bachelor)
  • Elektromobilität: Eine Analyse verschiedener Geschäftsmodelle (Bachelor)
  • Franchise-Unternehmen der Dienstleistungsbranche - Eine Analyse der Kernprozesse des Wissensmanagement (Bachelor)
  • Die deutsche Sportpferdezucht - Eine Analyse der Marktstruktur und Branchenattraktivität (Bachelor)
  • WTO Membership: Trade Liberalization or Seal of Approval - A case study of the former Soviet Union (Master)
  • Optimierung betrieblicher Beschaffungsprozesse auf Basis einer Prozesslandschaftsanalyse (Master)

2011

  • Realisierung von Wettbwerbsvorteilen in dynamischen Netzwerken - Eine ressourcenorientierte Analyse am Fallbeispiel der DeLu GmbH (Master)
  • Identifizierung und Förderung von wertschöpfenden Ressourcen in Wirtschaftsclustern. Eine ressourcenorientierte Analyse am Beispiel des Clusters "Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft Schleswig-Holstein" (Master)
  • Management-Anreizsysteme in Filialorganisationen - Eine fallstudienbasierte Analyse im agenturtheoretischen Kontext am Beispiel der Automobildistribution (Master)
  • Realisierung von Wettbewerbsvorteilen in Joint Ventures der Automobilbranche. Eine ressourcenbasierte Analyse (Master)
  • Der deutsche Markt für Elektromobilität -Eine Analyse der Branchenstruktur und der Marktattraktivität (Master)
  • Die Initiierung von Unternehmensclustern - Stand der Forschung und Anwendungsmöglichkeiten in der Entwicklungshilfe (Master)
  • Strategische Wettbewerbsvorteile von Franchise-Systemen. Eine ressourcenorientierte Untersuchung (Master)
  • Konzeptionierung virtueller, dynamischer Netzwerke und die Generierung von Netzwerkrenten (Master)
  • Cluster as value adding web - analysis of the tidal energy sector of UK. Case study: Green Innovation AG (Master)
  • Relational Rents and Sustained Competitive Advantage - A Case Study Analysis of the Global Video Games Industry (Master)
  • Touristische Destinationen als Wertschöpfungsnetzwerk - eine ressourcenorientierte Analyse der Gemeinde Wenningstedt-Braderup auf Sylt (Master)
  • Kooperative Wertschöpfungsarchitekturen in der Distribution - eine ressourcenorientierte Untersuchung im Versandhandel (Master)
  • Franchising und der Einfluss des Gütesiegels des DFV auf die Franchise-Beziehungen - Eine Analyse aus Sicht der Prinzipal-Agent-Theorie (Master)
  • Der Relational View und seine Anwendung in der Clusteranalyse - Eine fallstudienorientierte Analyse des Clusters Automobil- und Zulieferindustrie Leipzig (Master)
  • Elektromobilität und dessen Auswirkungen auf den Vertragshandel - Aufgezeigt am Fallbeispiel von ausgewählten Vertragshändlern (Bachelor)
  • Joint Ventures als Kooperationsform - Eine ressourcenorientierte Analyse des Fallbeispiels Nordgetreide GmbH & Co. KG (Bachelor)
  • Cluster, Wertschöpfungsnetzwerke und Wettbewerbsvorteile - Eine Untersuchung am Fallbeispiel des Clusters Kopenhagen/Öresund Region (Bachelor)
  • Ressourcen und Wettbewerbsvorteile von Franchise-Systemen (Bachelor)
  • Der Low-Cost-Carrier Markt in Deutschland (Bachelor)
  • Entwicklung einer ressourcenorientierten Perspektive zur Analyse regionaler Wettbewerbsvorteile. Überlegungen auf der Basis der Resource-based View und der Erstellung eines Ressourcen-Profils des deutsch-dänischen Grenzgebietes (Bachelor)
  • State of the Art der Clusterforschung: Evaluationsmodelle zur Erfolgsmessung (Bachelor)
  • Cluster als Wertschöpfungsnetzwerke - Eine ressourcenorientierte Untersuchung der Automobilbranche in Südostniedersachsen (Bachelor)
  • Cluster-Lebenszyklus: Eine Untersuchung der Entwicklung regionaler Cluster anhand eines Fallbeispiels (Bachelor)
  • Der deutsche Sportstudiomarkt -Eine Branchenstrukturanalyse nach Porter (Bachelor)
  • Die Bedeutung von Steuerung und Kontrolle in Franchise-Unternehmen - Eine effizienzorientierte Analyse am Fallbeispiel McDonald's (Bachelor)
  • Wertschöpfungskonfiguration in Dienstleistungsunternehmen - Eine konzeptionelle und fallstudienbasierte Analyse (Bachelor)
  • Politische Wirtschaftsförderung -  Public policy Instruments im Maritimen Cluster Schleswig-Holstein (Bachelor)
  • Social Franchising - Eine Analyse aus der Sicht der Prinzipal-Agent-Theorie (Bachelor)
  • Die Governance Strukturen Publikumsaktiengesellschaft versus Eigentümer-Unternehmung - Eine Property-Rights-theoretische und fallstudienbasierte Untersuchung (Bachelor)
  • Die Funktion und Bedeutung der Stammbank im Keiretsu - Ökonomische Analyse für Japans typische Netzwerkstrukturen (Bachelor)
  • Wettbewerbsvorteile und unternehmensübergreifende Wertketten - eine auf Fallstudien basierte Untersuchung am Beispiel ausgewählter Unternehmen der Kreuzfahrtbranche (Master)
  • Kooperative Wertschöpfungsarchitekturen in der Distribution - Eine ressourcenorientierte Untersuchung im Versandhandel (Master)
  • Touristische Destinationen als Wertschöpfungsnetzwerk - Eine ressourcenorientierte Analyse der Gemeinde Wenningstedt-Braderup auf Sylt (Master)
  • Car2Go in Hamburg - eine Fallstudie (Bachelor)
  • Erzielung von Wettbewerbsvorteilen durch CSR-Aktivitäten - Eine literaturbasierte Analyse vor dem Hintergrund des Bankensektors (Master)
  • Die Liberalisierung des Zähl- und Messwesens: Mögliche Strategien zur Erweiterung der Wertschöpfungskette (Master)
  • Analyse der Organisationsstruktur - Eine fallstudienbasierte Untersuchung des Unternehmens Larsen Danish Seafood (Bachelor)