Monika Eigmüller

Forschungsthemen

  • Europasoziologie
  • Soziologie der Sozialpolitik
  • Grenzsoziologie
  • Historische Soziologie

Prof. Dr. Monika Eigmüller

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2243
Fax
+49 461 805 2144
E-Mail
monika.eigmueller-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 134
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg
Telefon
+49 461 805 2820
Fax
+49 461 805 2799
E-Mail
monika.eigmueller-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Dublin
Raum
DUB 205
Straße
Campusallee 3
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Präsidium
Funktion
Vizepräsidentin
Name
Seminar für Soziologie
Funktion
Geschäftsführende Direktorin

Sprechstunden

nach Vereinbarung!

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
543008x Sociology of European Integration: An introduction Vorlesung WiSe 2017
543050x Staff and Student meeting Workshop WiSe 2017
543008x Sociology of European Integration: An introduction Vorlesung WiSe 2017
543050x Staff and Student meeting Workshop WiSe 2017
543008x Sociology of European Integration: An introduction Vorlesung WiSe 2017
543050x Staff and Student meeting Workshop WiSe 2017

Vita

  • Beruflicher Werdegang

06.2013 - 03.2015Leiterin der Nachwuchsforschergruppe "Sozialraum Europa" an der FU Berlin, (Schumpeter-Fellowship der Volkswagenstiftung)
06.2008 - 05.2013Leiterin der Nachwuchsforschergruppe "Sozialraum Europa" an der Universität Leipzig, gefördert durch den Schumpeter-Fellowship der Volkswagenstiftung
seit 12.2012Leiterin des Forschungsnetzwerks "Socio-histoire der Europäischen Integration", Hamburger Institut für Sozialforschung (gemeinsam mit Nikola Tietze)
SoSe 2012Vertretungsprofessorin (W3) FU-Berlin, Makrosoziologie (Prof. Dr. Jürgen Gerhards)
09.2009 - 12.2009Forschungsaufenthalt, Centre Marc Bloch, deutsch-französisches Forschungszentrum, Berlin
01.2009 - 03.2009Forschungsaufenthalt, Jackson School of International Studies/ European Union Center of Excellence, University of Washington, Seattle - USA
04.2006 - 05.2008Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Soziologie, Lehrstuhl für Sozialpolitik (Prof. Georg Vobruba), Universität Leipzig
02.2007Professeur Invité, Institut d'Étutes Politiques, Strasbourg (FR)
10.2005 - 03.2006Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Politik-wissenschaft, Lehrstuhl für Analyse und Vergleich politischer Systeme (Prof. Christian Fenner),
Universität Leipzig
08.2001 - 10.2002Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Politik- wissenschaft, Lehrstuhl für Analyse und Vergleich politischer Systeme, Universität Leipzig
03.2001 - 08.2001Research Associate, UNHCR (Berlin)

 

 

  • Universitäre Ausbildung

23.05.2006Promotion, Prädikat: summa cum laude Thema: Europäische Grenzsicherungspolitik
10.2002 - 09.2005Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
Promotion an der Universität Leipzig, Betreuer: Prof. Dr. Georg Vobruba
10.1995 - 03.2001Universität Leipzig. Studium der Politikwissenschaft (Diplom), Soziologie, VWL
09.1997 - 08.1998Spanischstudium an der Universidad Complutense de Madrid

 

 

  •  Vorträge / Veranstaltungen (Auswahl)

06.2013"Crisis as a Chance for European Integration?", CES Annual Conference, Amsterdam
10.2012" Euroskeptizismus - Sozialkapital in der Krise?", DGS-Kongress, Bochum
08.2012Vortrag "Möglichkeiten und Grenzen einer Europäischen Sozialunion ", Sommersymposium "Soziales Europa unter den Bedingungen der Krise", FINE, Düsseldorf
11.2011Vortrag "Wachsender Raum? Die Grenzen des europäischen Raums", gehalten auf der Tagung "Die Europäische Union und ihr Raum", Hamburger Institut für Sozialforschung
07.2011Organisation und Leitung der Tagung "Vom Nationalstaat lernen? Möglichkeiten und Grenzen der Analogiebildung zwischen nationaler und europäischer Sozialpolitikentwicklung." Tagung der Forschungsgruppe 'Sozialraum Europa', Leipzig
03.2011Mitveranstalterin der Leipzig European Winter School, Universität Leipzig
12.2010Organisation und Leitung der Tagung "Rescaling the Welfare State. New scales of competition and solidarity of social and labour policy in Europe and in the OECD". Centre Marc Bloch, Berlin
10.2010Vortrag "Integration trotz Desintegration? Überlegungen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in der EU", gehalten in der Sektion Europasoziologie auf dem 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Frankfurt a.M.
06.2010Vortrag "European Social Policy. Where do we stay and where do we go?", gehalten auf dem "German Studies Seminar" der Fulbright Commission, Berlin
06.2010Vortrag "Historical Institutionalism revisited: Bringing the people back in", gehalten am Centre Marc Bloch, Berlin
10.2009Organisation und Leitung der Tagung der Sektion Ost- und Ostmitteleuropasoziologie in der DG, "Wieviel Gesellschaft verträgt die EU? Der europäische Integrationsprozess zwischen Eliteninteressen und Gesellschaftsbildung." Leipzig
09.2009Vortrag "European Social Policy without Society? What can we learn from the past?", gehalten auf der European Sociological Association Conference, Lisboa
06.2009Organisation und Leitung der Tagung: "Gesellschaftstheorie und Europapolitik", Universität Leipzig
02.2007Vortrag "The European Border Security Policy", gehalten am GSPE/ Institut d'Étutes Politiques, Strasbourg
04.2007Vortrag "Soziale Disparitäten in Europa", gehalten auf der Tagung "Soziale Ungleichheit in der erweiterten Europäischen Union" der Sektion Ost- und Ostmitteleuropa (DGS), Passau
10.2006Leitung der Ad-hoc-Gruppe "Gesellschaftliche Legitimationsgrundlagen der EU", auf dem 33. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Kassel
09.2006Vortrag "Perspectives of Borders. European Legitimation at the Periphery", gehalten auf der Tagung "Where do we go? Social Science Approaches to Understanding the European Union", Universität Klagenfurt

 

 

  •  Gutachtertätigkeiten

Gutachterin der "Zeitschrift für Sozialreform", "Leviathan", "Journal of European Integration" und der Zeitschrift "Acta Sociologica"
Gutachterin der Studienstiftung des Deutschen Volkes
Gutachterin "FRIAS Fellowships"

 

 

  • Mitgliedschaften

Mitglied des 'Council for European Studies' (Columbia University, USA)
- Section "Industrial Relations, Skill Formation and Welfare State Policies"
Specherin der Sektion Europasoziologie in der DGS
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Mitglied des PROFIL-Netzwerks

 

 

 

Publikationen

2016

  • Eigmüller, Monika/ Vobruba, Georg (Hrsg.): Grenzsoziologie. Die politische Strukturierung des Raumes, 2. Auflage. VS: Springer.
  • Eigmüller, Monika: Rezension. Müller, Andreas: Governing Mobility Beyond the State. Centre, Periphery and the EU's External Borders. Palgrave Studies in European Political Sociology. Zeitschrift für Asylrecht, 2016/9.

2015

  • Eigmüller, Monika (2015): Krise als Chance? Europa an der Wegscheide. In: Eutopia Magazine, 27.11.2015. (Artikel auf Deutsch hier und auf Englisch hier)
    Krise als Chance? Europa an der WegscheideKrise als Chance? Europa an der Wegscheide
  • Eigmüller, Monika (2015): Die Entwicklung des europäischen Rechtsraums als sozialpolitischer Anspruchsraum: Raumdimensionen der EU-Sozialpolitik. In: Ulrike Jureit. Nikola Tietze (Hg.),
  • Hans-Georg Soeffner (Hg.), Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Frankfurt/Main: Campus.

2013

2012

  • Eigmüller, Monika (2012): Europäisierung der Sozialpolitik. Der Einfluss individueller Akteure auf den Integrationsprozess. In: Zeitschrift für Sozialreform, 58 (3), 263–287.
  • Eigmüller, Monika (Hg.) (2012): Zwischen Gemeinschaft und Gesellschaft. Sozialpolitik in historisch-soziologischer Perspektive. Weinheim und Basel: Beltz Juventa. (zur Rezension)
  • Eigmüller, Monika (2012): Der Mehrwert historisch-soziologischer Ansätze in der Analyse der europäischen Integration. Das Beispiel der Entstehung und Entwicklung von Sozialpolitik. SEU-Working Papers, 4/2012.

  • Eigmüller, Monika (2012): Die Integration von Desintegration in die Theorien europäischer Integration. Ein Vorschlag für einen erweiterten Theorieansatz. In: Hans-Georg Soeffner (Hg.), Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Frankfurt a. M.: Campus.

  • Eigmüller, Monika (2012): Europäisierung der Sozialpolitik. Der Einfluss individueller Akteure auf den

    Integrationsprozess. Zeitschrift für Sozialreform, 3/2012: 268-287.

  • Eigmüller, Monika (2012): Der Mehrwert historisch-soziologischer Ansätze in der Analyse der Europäischen Integration. Das Beispiel der Entstehung und Entwicklung von Sozialpolitik. SEU-Working Papers, 4/2012.

  • Eigmüller, Monika (2012): Der Grundsatz religiöser Neutralität der Europäischen Union im Spiegel der

    Debatte um den Beitritt der Türkei. In: Matthias Petzoldt (Hg.), Europas religiöse Kultur(en). Leipzig: Ev. Verlagsanstalt.

  • Eigmüller, Monika (2012): Historische Soziologie, Socio-histoire und historisierende Sozialwissenschaft:

    Ein neuer Ansatz soziologischer EU-Forschung. In: dies. (Hg.), Zwischen Gemeinschaft und Gesellschaft. Weinheim: Beltz Juventa, 7-20.

  • Eigmüller, Monika (2012): Die Entstehung des Sozialraum Europa. In: dies. (Hg.), Zwischen

    Gemeinschaft und Gesellschaft. Weinheim: Beltz Juventa, 202-225.

2011

  • Eigmüller, Monika (2011): Die Integration von Desintegration in die Theorien europäischer Integration. Ein Vorschlag für einen erweiterten Theorieansatz. In: Hans-Georg Soeffner (Hg.), Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Frankfurt/Main: Campus.

2010

  • Eigmüller, Monika/Vobruba, Georg (2010): Zwischen Exklusion und Selektivität. Die Außengrenzpolitik der Europäischen Union. In: Kommune. Forum für Politik, Ökonomie, Kultur, Heft 4 (2010): 14–17.
  • Eigmüller, Monika/Roos, Christof (Hg.) (2010), Selektive Grenzen. Sonderheft der Zeitschrift Welttrends. Zeitschrift für Internationale Politik, Heft 71.
  • Eigmüller, Monika (2010), Der Grundsatz religiöser Neutralität der Europäischen Union im Spiegel der Debatte um den Beitritt der Türkei. In: Matthias Petzoldt (Hg.), Europas religiöse Kultur(en). Leipzig: Ev. Verlagsanstalt.
  • Eigmüller, Monika/Roos, Christof (2010): Von Migrationsvermeidung zu selektiver Grenzöffnung. Neue Wege in der europäischen Migrationspolitik. In: Welttrends. Zeitschrift für Internationale Politik, Heft 71, 25–34.

  • Eigmüller, Monika (2010): Räume und Grenzen in Europa. Der Mehrwert soziologischer Grenz- und Raumforschung für die Europasoziologie. In: Monika Eigmüller. Steffen Mau (Hg.), Gesellschaftstheorie und Europapolitik. Sozialwissenschaftliche Ansätze zur Europaforschung. Wiesbaden: VS-Verlag, 133-141.

2009

  • Eigmüller, Monika/Vobruba, Georg (2009): Selektive Grenzöffnung im Rahmen der Europäischen Nachbarschaftspolitik. In: Martin Möllers und Robert van Ooyen (Hg.), Migration, Integration und Europäische Grenzpolitik. Sonderheft des Jahrbuchs für Öffentliche Sicherheit. Frankfurt/Main: Verlag für Polizeiwissenschaft, 493–504.

  • Eigmüller, Monika/Vobruba, Georg (2009): Selektive Grenzöffnung im Rahmen der Europäischen Nachbarschaftspolitik. wieder abgedruckt in: Martin H. W. Möllers. Robert Chr. van Ooyen (Hg.), Migration, Integration und europäische Grenzpolitik. Frankfurt a. M. 2011: Verlag für Polizeiwissenschaft (Jahrbuch öffentliche Sicherheit - Sonderband 5).

2008

  • Eigmüller, Monika (2008): Migrationspolitik und Soziale Ungleichheit in Europa. In: Maurizio Bach. Anton Sterbling (Hg.), Soziale Ungleichheit in der erweiterten Europäischen Union. Hamburg: Krämer, 259-274.
  • Eigmüller, Monika/Fehmel, Thilo (2008): Europäisches Sozialmodell und EU-Spozialpolitik. In: Soziologische Revue 31, Heft 4: 387–396.
  • Eigmüller, Monika/Müller, Andreas (Hg.) (2008): Subversion am Rande. Grenzverletzungen im 20. und 21. Jahrhundert. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung, 18 (1).

  • Eigmüller, Monika/Vobruba, Georg (2008): Selektive Grenzöffnung im Rahmen der Europäischen Nachbarschaftspolitik. In: Martin Möllers. Robert van Ooyen (Hg.), Jahrbuch Öffentliche Sicherheit 2008/09. Frankfurt a. M.: Verlag für Polizeiwissenschaft, 493-504.

  • Eigmüller, Monika (2008): Subversionen an Staatsgrenzen. Eine Einleitung. In: dies. (Hg.), Subversion am Rande. Grenzverletzungen im 20. und 21. Jahrhundert. Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung, 2/2008: 13-22.

  • Eigmüller, Monika (2008): Perspectives of Borders. European Legitimation at the Periphery. In: Josef Langer (Hg.), Forces Shaping the European Union. Social Science Approaches to Understanding the European Union. Frankfurt a. M.: Peter Lang.

2007

  • Eigmüller, Monika (2007): Grenzsicherungspolitik. Funktion und Wirkung der europäischen Außengrenze. Eine Studie am Beispiel spanischer Migrations- und Arbeitsmarktpolitik. Wiesbaden: VS-Verlag.

  • Eigmüller, Monika (2007): Der legitimatorische Mehrwert europäischer Grenzsicherungspolitik. In: Karl Siegbert Rehberg (Hg.): Die Natur der Gesellschaft, Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Frankfurt a. M.: Campus, 4066-4074.

2006

  • Eigmüller, Monika/ Vobruba, Georg (Hg.) (2006): Grenzsoziologie. Die politische Strukturierung des Raums. Wiesbaden: VS-Verlag.

  • Eigmüller, Monika (2006): Der duale Charakter der Grenze: Bedingungen einer aktuellen Grenztheorie. In: Eigmüller/Vobruba: Grenzsoziologie. Die politische Strukturierung des Raums. Wiesbaden: VS-Verlag.

  • Eigmüller, Monika (2006): Soziologische Grenzbeobachtungen: Die Markierung von Differenzen durch Staatsgrenzen. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hg.): Soziale Ungleichheit - Kulturelle Unterschiede, Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt a. M.: Campus, 4127-4134.

2005

  • Eigmüller, Monika/Schmidt, Daniel (2005): Grenzsicherungspolitik und Grenzregime. In: Klemens Schrenk (Hg.): Zuwanderung und Integration. Rothenburger Beiträge: Polizeiwissenschaftliche Schriftenreihe der Fachhochschule für Polizei Sachsen, Bd. 22/2005.

2004

  • Eigmüller, Monika (2004): Illegale Migration nach Spanien. In: Context XXI, 2-3/2004.

2003

  • Eigmüller, Monika (2003): Arbeitsmigration über die Straße von Gibraltar. In: Demographie. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Demographie. 2. Jg., 4/2003.

  • Eigmüller, Monika (2003): Rezension: Martin Seeleib-Kaiser, Globalisierung und Sozialpolitik. Ein Vergleich der Diskurse und Wohlfahrtssysteme in Deutschland, Japan und den USA. In: Journal of European Social Policy. 13. Jg., 3/2003: 305-306.