Gerd Grözinger

Prof. Dr. Gerd Grözinger

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2761
Fax
+49 461 805 2816
E-Mail
groezing-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Dublin
Raum
DUB 011
Telefon
+49 461 805 2761
Fax
+49 461 805 2816
E-Mail
head-of-studies.eus-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Dublin
Raum
DUB 011
Straße
Campusallee 3
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Sozial- und Bildungsökonomik
Funktion
Professorinnen und Professoren
Name
Abteilung Europa- und Völkerrecht
Funktion
Studienleitung

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
2233101y European Political Economy Prüfung FrSe 2018
540090y Interdisziplinäres Kolloquium Kolloquium FrSe 2018
2232091y European Regional Innovation Policy Seminar FrSe 2018
2234172y Master colloquium Kolloquium FrSe 2018

Veröffentlichungen

Monographien und Sammelbände

Noten an Deutschlands Hochschulen - Analysen zur Vergleichbarkeit von Examensnoten 1960 bis 2013 (Editor zus. mit Volker Müller-Benedict), Wiesbaden 2017

Bildung in der Wissensgesellschaft - Jahrbuch der Ökonomie und Gesellschaft 28 (Editor zus. mit Lutz Bellmann), Marburg 2016

Diversity in Europe (Editor zus. mit Charlotte Gaitanides), Europawissenschafltiche Schriften der Europa-Universität Flensburg/ Miscellanies of the Europea-Universität Flensburg Vol.4, Flensburg 2015

Europe at a Crossroad. Form Currency Union to Political and Economic Governance? (Editor zus. mit Charlotte Gaitanides und Hauke Brunkhorst), Europawissenschaftliche Schriften der Europa-Universität Flensburg/ Miscellanies of the Europea-Universität Flensburg Vol.1, Flensburg 2015

The Political Economy of Offshore Jurisdictions (Hrsg., zus. mit Walter Otto Ötsch, Karl Michael Beyer und Lars Bräutigam), Marburg 2014

Special Issue: Managing Diversity (Guest Editor der management revue. the international review of management studies, zus. mit Wenzel Matiaske, Volume 25), 2014

The Future of Trade Unions in Europe Part II (Guest Editor der management revue. the international review of management studies, zus. mit Wenzel Matiaske), Mering 2013

Entfremdung - Ausbeutung - Revolte. Karl Marx neu Verhandelt, (Hrsg., zus. mit Utz-Peter Reich), Marburg 2012

The Future of Trade Unions in Europe Part I (Guest Editor der management revue. the international review of management studies, zus. mit Wenzel Matiaske), Mering 2012

Job Satisfaction Revisited (Guest Editor der management revue. the international review of management studies, zus. mit Wenzel Matiaske), Mering 2011

The Study of Europe (Hrsg., zus. mit Hauke Brunkhorst), Baden-Baden 2010 

Innovation und Kreativität in Forschung, Lehre und Hochschulorganisation (Gastherausgeber von ?die hochschule?, zus. mit Georg Krücken), 2010

Religion and the Organization Man (Guest Editor der ?management revue. the international review of management studies?, zus. mit Wenzel Matiaske) 2010

Religion@Gesellschaft (Hrsg., zus. mit Wenzel Matiaske), Marburg 2010

Europe and its Regions. The Usage of European Regionalized Social Science Data (Hrsg., zus. mit Katharina C. Spiess und Wenzel Matiaske), Cambridge 2008

Sozialkapital - Zwischenbilanz einer (un)bequemen Kategorie. Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft 20 (Hrsg., zus. mit Wenzel Matiaske), Marburg 2008

Management of Higher Education Institutions (Guest Editor der 'management revue. the international review of management studies', zus. mit Roberto Rodríguez), 2007 

Perspektiven der Bildungsforschung (Hrsg.), Frankfurt/M. 2007

The European Union as a Model for the Development of Mercosur? Transnational Orders between Economic Efficiency and Political Legitimacy (Hrsg., zus. Mit Wenzel Matiaske, Hauke Brunkhorst, Marcelo Neves), München 2007

Die Teilhabe-Gesellschaft  (zus. mit Claus Offe, Michael Maschke),  Frankfurt/M., 2006

Deutschland regional. Sozialwissenschaftliche Daten im Forschungsverbund (Hrsg., zus. mit Wenzel Matiaske), München 2005

Inequality: New Approaches (Hrsg., zus. mit Anne van Aaken), Marburg 2004a

Ungleichheit & Umverteilung (Hrsg., zus. mit Anne van Aaken), Marburg 2004b

Peripherie und Zentrum in der Weltgesellschaft (Hrsg., zus. Mit Hauke Brunkhorst, Wenzel Matiaske), München 2004

Konstitutionelle Politische Ökonomie. Sind unsere gesellschaftlichen Regelsysteme in Form und guter Verfassung? (Hrsg., zus. mit Stephan Panther), Marburg 1998

Hochschulen im Niedergang? Zur politischen Ökonomie von Lehre und For­schung (Hrsg., zus. mit Erich Hödl), Marburg 1994

Das Single. Gesellschaftspolitische Folgen eines Trends (Hrsg.), Opladen 1994

Jenseits von Diskriminierung. Zu den institutionellen Be­dingungen weiblicher Arbeit in Beruf und Familie (Hrsg., zus. mit Renate Schubert, Jürgen Backhaus), Marburg 1993

Nur Blut, Schweiß und Tränen? Alternativen zum Katastrophen­han­deln bei der deut­schen Einigung (Hrsg.), Marburg 1991

Recht auf Sucht? Drogen-Markt-Gesetze (Hrsg.), Berlin 1991

Teures Deutschland. Was kostet uns die DDR?, Berlin 1990

Konkurrenzpreise und Arbeitswerte. Ein Input-Output-Modell für die Bundes­re­pub­lik Deutschland, Marburg 1989

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

Bewusste Anerkennung von Unterschieden-Diversität in der Wissenschaft (zus. mit Marlene Langholz-Kaiser), in: Forschung&Lehre 3/18, S. 198-200

Regionale Arbeitslosigkeit: falsche Eindrücke von Stadt-Land-Differenzen, in: Wirtschaftsdienst- Zeitschrift für Wirtschaftspolitik 1/2018, S. 68-70 

Deutschland im Winter -15 Jahre danach als( auch) suizidologisches Problem, in: Sui­zid­prophylaxe 19, 1992, S. 193 - 205

Regional Innovation and Diversity: Effects of Cultural Diversity, Milieu Affiliation and Qualification Levels on Regional Patent Outputs (zus. mit Marlene Langholz-Kaiser&Doreen Richter), in Management Revue-Socio-Economic Studies 28(2), S.  149-174

Ständige Verbesserung- Notenvergabe und- unterschiede an Universitäten (zus. mit Volker Müller-Benedict), in Forschung&Lehre 5/2017, S. 416-418

Noteninflation- Auch beim Abitur (zus. mit Florence Baillet), in: Forschung&Lehre 1/2017, S. 42-43

http://www.wissenschaftsmanagement-online.de/system/files/downloads-wimoarticle/1701_WIMO_Noteninflation_Gr%C3%B6zinger_Baillet.pdf

Bildungsfinanzierung und Föderalismusversagen, in: Bellmann, Grözinger (eds.): Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft 28 - Bildung in der Wissensgesellschaft, Marburg 2016

VW&Co.: Lasst die Aktionäre haften!, in Blätter für deutsche und internationale Politik, 12/2016, S. 35-36

Helikoptergeld mit Ballonauftrieb, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 09/2016, S.39-40

Die Bedeutung von Bildung in der öffentlichen Diskussion: Update einer quantitativen Vergleichsanalyse, in: Pädagogische Rundschau 2/2016, S. 175 - 185

Verhaltens- und Erlebnismuster von Lehramtsstudenten unter dem Aspekt psychischer Gesundheit - eine stabile Beschreibung? (zus. mit Martin Förster), Discussion Paper Nr. 23, Flensburg, Februar 2016

Eurozone: multiple problems, multiple solutions, in: Hauke Brunkhorst, Charlotte Gaitanides, Gerd Grözinger (Hrsg.): Europe at a Crossroad, From Currency Union to Political and Economic Governance?, Baden-Baden 2015, S.209-227

Gibt es auch beim Abitur eine Noteninflation? Zur Entwicklung der Abiturnoten als Hochschulzugangsberechtigung - Eine Darstellung und Analyse aus Soziologischer Perspektive (zus. mit Florence Baillet), in: Rakhkochkine, Anatoli; Kotthoff, Hans-Georg (eds.): Internationale Lehrermobilität, Bildung und Erziehung 68.4/2015, Wien, Köln, Weimar, S.473-494  

Einflüsse auf die Notengebung an deutschen Hochschulen - Eine Analyse am Beispiel der Wirtschaftswissenschaften, in: Kamphans, Marion; Metz-Göckel, Sigrid; Bülow-Schramm, Margret (eds.):Tabus und Tabuverletzungen an Hochschulen, die hochschule, Jg.24 Vol.2 2015, pp.94-114

Einflüsse auf die...

Datum:
26.09.2016
Datei:
497 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Demokratisiert die EZB!, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 04/2015

Innografie. Innovationsfähigkeit im Demografischen Wandel, für: Angelika C. Bullinger, Oleg Cernavin, Doreen Richter, Sonja Schmicker (Hrsg.), Innovationspotenziale im demografischen Wandel. Forschung und Praxis für die Arbeitswelt, Mering 2015, S.23 - 110

Eine milieubasierte Betrachtung regional verfügbaren Humankapitals (zus. mit Marlene Langholz und Doreen Richter), für: Sabina Jeschke, Anja Richert, Frank Hees und Claudia Jooß (Hrsg.), Exploring Demographics ? Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demograpfischen Wandel, Aachen 2015, S.413-426

Armut und soziale Disparitäten in Europa (zus. mit Holger Jahnke), in: Geografische Rundschau, 10/2014, S. 4-9

Austritt einzelner Länder aus der Währungsunion: ein Szenario, Wirtschaftsdienst, 04/2014 (Online First DOI 10.1007/s10273-014-1670-1)

Künftige Wissenschaftlerinnen schon früh ausgebremst? Die Situation bei den studentischen Hilfskräften an deutschen Universitäten (zus. mit Marlene Langholz),für: Ilona Ebbers, Brigitte Halbfas, Daniela Rastetter (Hrsg.), Gender und ökonomischer Wandel, Marburg 2013, S.193-214

Breitenförderung statt ausschließlich Spitzenförderung Warum EPSCoR ein Vorbild für die DFG sein könnte (zus. mit Nadin Fromm), für: Edgar Grande et al. (Hrsg.), Neue Governance der Wissenschaft. Reorganisation ? externe Anforderungen - Medialisierung, Bielefeld 2013, S. 113 - 135

The direct and indirect impact of religion on well-being in Germany (zus. mit Wenzel Matiaske), Social Indicators Research (Online First DOI 10.1007/s11205-013-0308-9)

Griechenland: Von den Amerikas lernen, heißt siegen lernen, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 9/2012, S. 35 - 39

Viva Podestà. Wie humanitäre Interventionen legitimiert und ihr Missbrauch verhindert werden könnte, in: Sicherheit und Frieden 1/2012, S. 51-52

Wissenschaftliche Karrieren im Maschinenbau. Eine netzwerktheoretische Analyse zum Reputationswettbewerb (zus. mit Heinke Roebken), in: die hochschule 2/2012, S. 260-272

Gerechte Studienfinanzierung (zus. Mit Juliane Knörr, Wolfgang Strengmann-Kuhn, Stefan Ziller), in: Solidarische Bildung. Crossover: Experimente selbstorganisierter Wissensproduktion, Hamburg 2012, S. 295 - 306

Hochschulökonomie, in: die hochschule 2/2011, S. 117 - 130

The United Parliaments of Europe and further Considerations on Subsidiary Democracy, in: Helge Hoibraten/Jochen Hille (Eds.), Northern Europe and the Future of the EU, Berlin/Cambridge 2011, S. 211- 229

Eine Verengung in der öffentlichen Forschungsförderung?, in: Hochschulmanagement, 3,/2011, S. 62 - 67

Sollte auch die DFG ein EPSCoR-Proramm auflegen? Ein US-Beispiel zur Gestaltung von fairen Ausgangsbedingungen im Wettbewerb um öffentliche Forschungsgelder (zus. mit Nadin Fromm), in: Qualität in der Wissenschaft, 4/2010 , 66-60

Regional Data (zus. mit Wenzel Matiaske), in: Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (Hrsg.), Developing the Research Data Infrastructure for the Social and Behaviorial Sciences in Germany and Beyond: Progress since 2001, Current Situation, and Future Demands) Vol. 1, Opladen 2010, p. 341 - 352

Wider die Globolobotomie!, in: Regina Kreide / Andreas Niederberger (Hg.), Internationale Verrechtlichung, Staatensouveränität und transnationale Öffentlichkeit. Festschrift für Hauke Brunkhorst), Mering 2010, S. 133 - 142

Employee-friendly labour time: a key element to a sustainable pattern of production and consumption (zus. mit Verena Tobsch, Wenzel Matiaske), in: International Journal of Public Policy, No. 4/2010, S. 357 - 372

Born lucky or just lucky to be born rich?, in: International Journal of Public Policy, 4/2010, S. 430 - 34

Ausländische Studierende an deutschen Hochschulen: Messkonzepte, Verteilung und Perspektiven, in: die hochschule, 2/2009, S. 87 - 103

Achtung (u.a.) Lebensgefahr! Wie Arbeitslosigkeit uns alle tangiert, in: Intervention, 1/2009, S. 12 - 24

Mangelnde Ressourcen und Kapazitäten als größte Herausforderung für den Hochschulzugang in Deutschland (zus. mit Mareike Tarazona), in: Margret Bülow-Schramm(Hrsg.), Hochschulzugang und Übergänge in der Hochschule: Selektionsprozesse und Ungleichheiten, Frankfurt/M., S. 135 - 152

Die Teilhabe-Gesellschaft: ein Vorschlag zur Verwirklichung von Chancengerechtigkeit, in: Hubert Hieke ( Hg.), Kapitalismus. Kritische Betrachtungen und Reformansätze, Marburg 2009, S. 201 - 226

Professorenmobilität ausgebremst, in: Forschung & Lehre 12/08, S. 830 - 832

Erste Erkenntnisse zu Zweiten Rufen in Deutschland, in: die hochschule 1/2008, S. 59 - 73

Bi- oder Inter-national. Wie misst man die Internationalisierung von Hochschulen? (zus. mit Wenzel Matiaske), in: Forschung & Lehre 5/2008, S. 316 - 317

Arbeitszeitwünsche und Arbeitszeitpolitik (zusammen mit Verena Tobsch, Wenzel Matiaske), in: WSI - Mitteilungen 2/2008, S. 92 - 99

Introduction, in: Grözinger/Spiess/Matisake, 2008, S. Vii - Xi

Editorial, in: Grözinger/Matisake, 2008, S. 7 - 15

Bildungsgrundsicherungseinkommen, in: Heinrich Böll Stiftung (Hg.), Die Zukunft sozialer Sicherheit, Berlin 2007, S. 85 - 96

Studiengebühren und Familienbildung - eine unterschätzte Problemdimension, in: Das Hochschulwesen 3/2007, S. 76 - 80

Introduction: Management of Higher Education Institutions (zus. mit Roberto Rodríguez, 2007, S. 95 ? 101

Hochsteuerland Deutschland: Langlebiger Mythos, problematische Folgen, in: Intervention. Zeitschrift für Ökonomie, 1/2007, S. 28 - 39

Die Bedeutung von Bildung in der neueren öffentlichen Diskussion: eine quantitative Analyse, in Grözinger 2007, S. 163 - 178

Einleitung, in Grözinger 2007, S. 7 - 14

Between Non-regulation and Harmonization: Tax Policy in the European Union, in: Matiaske/Brunkhorst/Grözinger/Neves 2007, S. 127 - 134

Vorwort (zusammen mit Wenzel Matiaske) in: Grözinger/Matiaske 2005, I - VIII

Zukunft der Bildungsfinanzierung. Strukturprobleme und Reformhoffnung, in: Intervention. Zeitschrift für Ökonomie 1/2005, S. 43 - 49

Ein 'Montagsranking'. Über die Spiegel/McKinsey-Umfrage unter Studenten (zusammen mit Wenzel Matiaske), in: Forschung und Lehre, 2/2005, S. 82f.

StaatsSchuld & SühneGeld. Zur Begrenzung der öffentlichen Kreditaufnahme in Deutschland und Europa, in: Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, Schwerpunktheft ?Zur Zukunft des Stabilitäts- und Wachstumspaktes?  3/2004, S. 460 - 470

Hochschulfinanzierung in Deutschland: Föderalismusreform und Akademikerabgabe, in: die hochschule. journal für wissenschaft und bildung 2/04, S. 122 - 136

Zur Diskussion gestellt: Eliteförderung als GreenCard der Hochschulpolitik?, in: ifo-Schnelldienst, 16/2004, S. 3 - 6

Internationale Vergleiche der Unternehmensbesteuerung, in: Achim Truger (Hrsg.), Perspektiven der Unternehmensbesteuerung, Marburg 2004, S. 109 - 138

Regional Unemployment and Individual Satisfaction (zusammen mit Wenzel Matiaske), in: Grözinger/van Aaken 2004a, S. 87 - 104

Introduction (zusammen mit Anne van Aaken, in: Grözinger/van Aaken 2004a, S. 7 - 14

Einleitung (zusammen mit Anne van Aaken), in: Grözinger/van Aaken 2004b, S. 7 - 18

Einleitung (zusammen mit Hauke Brunkhorst, Wenzel Matiaske, in: Brunkhorst/Grözinger/Matiaske 2004, S. III - VIII

Von Amerika lernen. Vier Vorschläge zur Hochschulreform, in: Blät­ter für deutsche und inter­nationale Politik 1/2004, S. 95 - 104

Die Vereinigten Parlamente von Europa und weitere Überlegungen zur Sub­sidiären Demokratie, in: Claus Offe (Hrsg.), Demokratisierung der Demokratie. Diagnosen und Reformvorschläge, Frankfurt/M., 2003, S. 211 - 231

Ökonomische und politische Schlussfolgerungen aus einem empirischen Ausstattungsvergleich von Hochschulen, in: Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, Schwerpunktheft 'Bildungspolitik', 2/2003, S. 271 - 288

Eigentümlich einseitig. Eine Kritik an Gerhard Radnitzkys 'Das moralische Problem der Politik', in: Ethik und Sozialwissenschaften, 3/2002, S. 373 - 375

Bankgeheimnis unter Beschuß. Zur Verteidigung einer umstrittenen Institution, in: Wirtschaftsdienst 6/2002, S. 344 - 348

Makroökonomik der Seele? Über den Zusammenhang von Ungleichheit, Sozial­kapital und Gesundheit, in: Wal­ter Ötsch/­Ste­phan Panther (Hrsg.), Politische Ökonomie als Sozialwissenschaft, Marburg 2002, S. 119 - 154

Die Tobin-Steuer: praktikabel, wünschenswert, erfolgversprechend?, in: Blät­ter für deutsche und inter­nationale Politik, 12/2001, S. 1473 - 1481

Hochschulreform jenseits von Ständestaat und Dienstleistungsunternehmen, in: Hartwig Eckert/Geoff Parker (Hrsg.), Die Idee einer Universität, Zeitschrift für Kultur- und Bildungswissenschaften Nr. 12, 2001, S. 89 - 101

Paradoxe Wirtschaftspolitik: Staatliche Stärkung durch weise Schwächung von Regierungseinfluß, in: Wolfram Elsner/Adelheid Biesecker/Klaus Grenzdörffer (Hrsg.), Ökonomische Be-Wertungen in gesellschaftlichen Prozessen: Markt - Macht - Diskurs, Herbolzheim 2001, S. 259 - 274

Falsche Voraussetzungen machen schlechte Politik. Drei skeptische Anmerkungen zur Unternehmenssteuerreform, in: Wirtschaftsdienst 7/2000, S. 410 - 414)

Von der Philosophie zur Psychoanalyse des Geldes: Georg Simmel und Sigmund Freud, in: Jürgen Backhaus/Hans-Joa­chim Stadermann (Hrsg.), Georg Simmels ?Philosophie des Geldes' nach hundert Jahren, Marburg 2000, S. 143 - 184

Haftpflicht für Kriegswaffen, in: Blät­ter für deutsche und inter­nationale Politik 12/1999, S. 1467 - 1474

Unternehmensbesteuerung in der Europäische Union - eine politisch-prakti­kab­­le Alternative zur Nirvanaharmonisierung, in: Arne Hei­se (Hrsg.),  Makropolitik zwischen Nationalstaat und Europäi­scher Union, Marburg 1999, S. 233 - 285

Hochschulfinanzierung in Deutschland - Fehllenkung und Unterfinanzierung  in: Robert von Weizsäcker (Hrsg.), De­­re­gulierung und Finanzierung des Bildungswesens, Schriften des Ver­eins für Social­politik NF 262, Berlin 1998, S. 187 - 231

Die finanzielle Lage der Hochschulen. Basisdaten, Ursachen, Reformperspektiven, in: Chance für die Chancengleichheit - Erfolgsstrategie oder Sackgasse. 10 Jahrestagung der Bundeskonferenz der Frauenbeauftragten und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen, Bonn 1998, S. 30 - 41

Drei wirtschaftspolitische Ziele, drei semi-autonome Institutionen, in: Arne Heise (Hrsg.), Renaissance der Makroökonomik, Marburg 1998, S. 141 - 178

Einführung (zus. mit Stephan Panther), in: Grözinger/Panther 1998, S. 7 - 27

Weltbürgerschaft und Nationalitätslotterie. Zwei Überlegungen zur globalen Ver­teil­ung von Reichtum und Bevölkerung, in: Hau­ke Brunk­horst (Hrsg.), De­mo­kratischer Experimentalismus. Politik in der komplexen Gesellschaft, Frank­furt/M. 1998, S. 175 - 200

Hochschulfinanzierung - eine Reform im Dreierpack, in: Blät­ter für deutsche und inter­nationale Politik 4/1998, S. 457 - 466

Sachverstand und Politikvernunft. Zur möglichen Rolle einer Gelehrtenrepublik in der Bürgerdemokratie, in: Jahrbuch zur Staats- und Ver­wal­tungs­wis­sen­schaft 1996, Baden-Baden 1997, S. 273 - 301

Bürger Wissenschaftler. Eine Antwort auf Jan Phillip Reemstma, in: Mittelweg 36, 1/1997, S. 86 - 93

Entscheidungskompetenz und Abstimmungslogik. Zur Wahl von Wahlverfahren, nebst Vorstellung einer neuen Variante, in: Staatswissenschaft und Staats­praxis 2/96, S. 195 - 232

Vom Elend der Ladenhüter - das neue Gesetz zur Geschäftsöffnungszeit, in: Blät­ter für deutsche und inter­nationale Politik 8/1996, S. 914 - 916

Das 'Bündnis für Arbeit': Lohnverzicht für Arbeitsplätze - wie die Rechnung aufgehen kann, in: Blätter für deutsche und inter­nationale Politik 3/1996, S. 307 - 313

Gleichstellung ohne Quote, in: Blätter für deutsche und inter­nationale Politik 12/1995, S. 1426 - 1428

Hochschulfinanzierung: Option des schleichenden Austrocknens (zusammen mit Harry Maier), in: Deutsche Universitäts Zeitung, No. 14, 21. Juli 1995, S. 20 - 21

Vorschlag eines akademischen Generationenvertrags, in: Grözinger/Hödl 1994, S. 67 - 98

Vorwort (zusammen mit Erich Hödl), in: Grözinger/Hödl 1994, S. 7 - 14

Nichtwählers Wahl. Bürgerabgeordnete als Alternative zu Proteststimme und Parteien­ver­drossenheit, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 10/1994, S. 1248 - 1256

Umrisse eines Neuen Wohlstandsmodells, in: Blätter für deutsche und interna­tio­na­le Poli­tik 5/1994, S. 577 - 582

Einleitung, in: Grözinger 1994, S. 7 - 15

Achtung - Kind wählt mit! Zur allmählichen Aufhebung der 'Diktatur der Ge­gen­wart über die Zukunft', in: Blätter für deutsche und in­ter­nationale Politik 10/93, S. 1261 - 1267

Vorwort, in: Grözinger/Schubert/Backhaus 1993, S. 7 - 20

Deutschland im Winter -15 Jahre danach als( auch) suizidologisches Problem, in: Sui­zid­prophylaxe 19, 1992, S. 193 - 205.

Die Verbesserung des Volkswillens, in: Kursbuch 104, 1991, S. 85 - 103

Vorwort, in: Grözinger 1991, S. 7 - 13

Zwei hydraulische Überlegungen zur Erhöhung des Investi­tions­drucks, in: Grözin­ger 1991, S. 83 - 95

New Deal 1991. Ein Solidaritätspakt von unten - als Angebot für die da oben, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 3/1991, S. 279 - 285

Vom Primat und vom Primatentum der Politik, in: Arthur Hein­rich/Klaus Nau­mann (Hrsg.), Alles Banane. Ausblicke auf das endgül­tige Deutschland, Köln 1990, S. 19 - 27

Halbe Neutralität und doppelte Sicherheit, in: Blätter für deut­sche und interna­tio­nale Poli­tik 4/90, S. 402 - 404

Vom Sozialismus zum Laborismus, in: Kursbuch 99, 1990, S. 185 - 188

RealFundamentalismus, in: Kursbuch 95, 1989, S. 169 - 173

Noch einmal: das Transformationsproblem, in: PROKLA 75, 1989, S. 158 - 164

Teure Freiheit - zur marktinstrumentalen Auflösung der Mau­er, in: Kursbuch 94, 1988, S. 189 - 194

Wahltäg­lichkeit in Freibeuter 39, 1988, S. 136 - 140

Sabbatical, in: Frei­beuter 34, 1987, S. 44 - 49

Finanzierungsaspekte eines garantierten Grundeinkommens, in: Michael Opielka/­Georg Vobruba (Hrsg.), Das garantierte Grundeinkom­men, Frankfurt 1986, S. 169 - 179

Max MAD - eine Alternative zu Star Wars, in: Kursbuch 83, 1986, S. 79 - 84

Wie real ist die Realanalyse? - Eine Kritik, in: PROKLA 24, 1976 (zusam­men mit Christoph Diefenbach, Dirk Ipsen, Fritz Warthenpfuhl, Ulrich Wen­gen­roth), S. 173 - 190

Die Nützlichkeit eines 'gewissen Sozialismus' (Bismarck) als Notwen­digkeit ei­ner refor­mierten Wirtschaftspolitik, in: 'SPD und Staat, Berlin 1974, S. 71 - 92

Arbeitspapiere, Gutachten, Preprints und Blog-Beiträge

Das Geld muss vom Bund kommen, Beitrag in Jan-Martin Wiarda's Blog, 14. Juni 2017

Der Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl 2017. Eine regionalorientierte Analyse, Internationales Institut für Management der Universität Flensburg, Discussion Paper No.27, Oktober 2017

Krise der Eurozone - Was tun?, Internationales Institut für Management der Universität Flensburg, Discussion Paper No.22, September 2014

Eurobonds? Konzepte - Probleme - Alternativen, Oktober 2011

Teilhabe durch Ausbau von Studienplatzkapazitäten und Qualitätssteigerung der akademischen Ausbildung. Gutachten für die Bundestagsfraktion Die Grünen/Bündnis 90 (zusammen mit Mareike Tarazona), Internationales Institut für Management der Universität Flensburg, Discussion Paper No. 21, Februar 2009

The Impact of Regional unemployment on Life expectancy in Germany, Inter­nationales Institut für Management der Universität Flensburg, Discussion Paper No. 19, Januar 2009

Arbeitszeitwünsche, Arbeitslosigkeit und Arbeitszeitpolitik (zusammen mit Wenzel Matisake u. Verena Tobsch), SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research 103, Mai 2008

Zur Gewinnsteuerbelastung von Kapitalgesellschaften. Ein internationaler Vergleich auf der Grundlage faktischer Steuerzahlungen, Internationales Institut für Management der Universität Flensburg, Discussion Paper No. 13, September 2006

Für neue Herausforderungen auch neue Wege! (Stellungnahme im Rahmen der 'Aktion 100 kluge Köpfe' zur Vorbereitung eines neuen SPD-Grundsatz­programms, August 2006

Stellungnahme zu den Gesetzentwürfen von FDP und CDU zur Einführung von Studienbeiträgen, Hess. Landtag, August 2006

Wissenschaftsindikatoren an Hochschulen, Internationales Institut für Management der Universität Flensburg, Discussion Paper No. 12, Juni 2006 (zusammen mit Britta Leusing)

Zur Neuordnung der Hochschulfinanzierung in Deutschland  (Entwurf für die AG 'Hochschulfinanzierung' der Heinrich-Böll-Stiftung, Mai 2004)

Aktuelle Fragen (und einige Antworten) zur Hochschulfinanzierung, in: Wege aus der Bildungsmisere, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen 15/31, Februar 2004, S. 47 - 58

Die Finanzsituation der Universität Flensburg im norddeutschen Vergleich. Eine Auswertung der HIS-Gutachten, IIM, Universität Flensburg/Ök, Arbeitspapier 14, Flensburg 2002

Wirtschaftsentwicklung in der Region Schleswig-Holstein Nord (zusammen mit Michael Schack), Institut für Grenzregionsforschung, Abenraa 2001

Proxy Votes For Children and the Case for Representation, Delibe­ra­tion, Sustainability: One Size Fits All?, IIM, Universität Flensburg, Arbeitspapier 09, 2001

Unterlage zur Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags zum Thema 'Unternehmensbesteuerung im internationalen Vergleich', in: Deutscher Bundestag, 14. Wahlperiode, 7. Ausschuß, Protokoll Nr. 30 vom 23. Juni 1999, S. 250 - 262

Totale oder einheitliche Faktorproduktivität? Eine Überle­gung am Beispiel der industriellen Entwicklung der Bundesre­publik Deutsch­land 1960-1981, Institut für Volkswirt­schafts­lehre, THD Darmstadt, Arbeitspapiere Nr. 6/PÖ, Darmstadt 1989

Kosten und Verteilungswirkungen eines Grund­ein­kom­mens, in: Alexander de Roo (Hrsg.), Das garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der sozialen Sicher­heit (Minutes of the Hea­ring of the Com­mittee on La­bour and Social Security, European Parliament), Brus­sels 1986

Maschinen essen Arbeitsplätze auf?, Institut für Volkswirt­schafts­lehre, THD Darmstadt, Arbeitspapiere Nr. 48, Darmstadt 1986

Analyse und Dokumentation des deutschen Maschinenbaus und sei­ner interna­tionalen Konkurrenzsituation für: 'Sozialwis­senschaftliche Begleituntersuchung zur Einführung von Verfah­ren des Rechnerunterstützten Konstruierens (CAD)', For­schungs­­bericht Kernfor­schungs­zentrum, Karlsruhe 1981 (zu­sam­men mit Fritz War­tenpfuhl)

KONFERENZ- UND EINLADUNGSVORTRÄGE (INTERNATIONALE AUSWAHL 2003-2012)

Trade Unions in Europe, für: Council of European Studies: , Crisis and Contingency: States of (In)stability, Amsterdam, Juni 2013

Diversity and Productivity, für: Diversity in Europe. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien) April 2013

Studentische Hilfskräfte - Kopiersklaven oder zukünftige KollegInnen? (zusammen mit Marlene Langholz), für: Gesellschaft für Hochschulforschung, Vienna (Österreich), Mai 2012

Eurobonds?, für: International Atlantic Economic Society, Istanbul (Türkei). März 2012

Network effects in German engineering, for ICERI, Madrid (Spanien), November 2011

Trade Unions and Post-Modern Societies: Some Institutional Considerations, für: The Future For European Trade Unions. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien), 2011

Financing Higher Education, für: Österreichische Studierendenschaft: HER2, Vienna (Austria), 2010

Happiness and Success through Religion? Individual Characteristics and Regional Context In Germany, für: Happiness and Relational Goods: Well-Being and Interpersonal Relations in the Economic Sphere, Venedig (Italien), 2009

Religion, Economic Success and Life Satisfaction, bei: Religion and the 'Organization Man'. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien), 2009

Externalities of Unemployment, University of British Columbia, Centre for European Studies, Vancouver (Kanada), 2008

The "United Parliaments of Europe" and Further Considerations on Subsidiary Democracy, York University, Canadian Centre for German and European Studies, Toronto (Kanada), 2008

The "United Parliaments of Europe" and Further Considerations on Subsidiary Democracy, bei: Eighth Workshop of Parliamentary Scholars and Parliamentarians, Hull (UK) 2008

Regional Determinants of the Choice of Study, bei: Regional Studies Association Annual International Conference, 2008 Prag (Tschechien)

The "United Parliaments of Europe" and Further Considerations on Subsidiary Democracy, bei: ARENA, Oslo (Norwegen) 2008

Regional unemployment and life expectancy, bei: Organizational Theory. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien), 2007

Between non-regulation and harmonization: tax policy in the European Union, bei: The European Union and the Mercosur, Sao Paolo (Brasilien), September 2004

Constitution and economy, bei: 'The constitution of modern society - between center and periphery', Recife (Brasilien), Mai 2003

Time, money and happiness: Institutional failure?, bei: 'The Paradoxes of Happiness in Economics - International Conference', Mailand (Italien), März 2003

Konferenz- und Einladungsvorträge (Internationale Auswahl 2003-2012)

Trade Unions in Europe, für: Council of European Studies: , Crisis and Contingency: States of (In)stability, Amsterdam, Juni 2013

Diversity and Productivity, für: Diversity in Europe. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien) April 2013

Studentische Hilfskräfte - Kopiersklaven oder zukünftige KollegInnen? (zusammen mit Marlene Langholz), für: Gesellschaft für Hochschulforschung, Vienna (Österreich), Mai 2012

Eurobonds?, für: International Atlantic Economic Society, Istanbul (Türkei). März 2012

Network effects in German engineering, for ICERI, Madrid (Spanien), November 2011

Trade Unions and Post-Modern Societies: Some Institutional Considerations, für: The Future For European Trade Unions. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien), 2011

Financing Higher Education, für: Österreichische Studierendenschaft: HER2, Vienna (Austria), 2010

Happiness and Success through Religion? Individual Characteristics and Regional Context In Germany, für: Happiness and Relational Goods: Well-Being and Interpersonal Relations in the Economic Sphere, Venedig (Italien), 2009

Religion, Economic Success and Life Satisfaction, bei: Religion and the 'Organization Man'. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien), 2009

Externalities of Unemployment, University of British Columbia, Centre for European Studies, Vancouver (Kanada), 2008

The "United Parliaments of Europe" and Further Considerations on Subsidiary Democracy, York University, Canadian Centre for German and European Studies, Toronto (Kanada), 2008

The "United Parliaments of Europe" and Further Considerations on Subsidiary Democracy, bei: Eighth Workshop of Parliamentary Scholars and Parliamentarians, Hull (UK) 2008

Regional Determinants of the Choice of Study, bei: Regional Studies Association Annual International Conference, 2008 Prag (Tschechien)

The "United Parliaments of Europe" and Further Considerations on Subsidiary Democracy, bei: ARENA, Oslo (Norwegen) 2008

Regional unemployment and life expectancy, bei: Organizational Theory. An IUC Seminar, Dubrovnik (Kroatien), 2007

Between non-regulation and harmonization: tax policy in the European Union, bei: The European Union and the Mercosur, Sao Paolo (Brasilien), September 2004

Constitution and economy, bei: 'The constitution of modern society - between center and periphery', Recife (Brasilien), Mai 2003

Time, money and happiness: Institutional failure?, bei: 'The Paradoxes of Happiness in Economics - International Conference', Mailand (Italien), März 2003

Beiträge in Zeitungen (ab 2000)

Ein Projekt für Rot-Rot-Grün, in: die tageszeitung, 29.09.2016

Geschäftsmodell statt Pflicht, in: die tageszeitung, 29.05.2015

Irland braucht den dritten Weg, in: Financial Times Deutschland, 17.11.2011

Plan B zur Bankenrettung, in: die tageszeitung, 20.10.2011

Mit der Dritten wählt man besser, in: Financial Times Deutschland, 28.7.2011

Schlagseite des Eurobonds, in: die tageszeitung, 17.7.2011

Wie Europa gerettet werden könnte, in: die tageszeitung, 24.5.2011

Staatsumfang und Direkte Demokratie, in: Direkte Demokratie, in: 4/2010

Vertrauen ist gut, Pfand ist besser. Die Rettung der HSH Nordbank wird für Hamburg und Schleswig-Holstein zum finanziellen Desaster. Wer da als Politiker noch glaubwürdig bleiben will, der sollte mit seinem Privatvermögen haften, in: Financial Times Deutschland, 3.4.2009

Uni Flensburg - selbst Vechta hat viel mehr Geld, in: Flensburger Tagblatt, 3.12.2008

Die Uni braucht mehr Platz und noch mehr Geld, in: Flensburg Avis, 7.11.2008

Sozialdemokraten lernen's nie, in: die tageszeitung, 23.2.2007

Studiengebühren sind ein gutes Verhütungsmittel, in: Die ZEIT, 25.01.2007

Legalize it! in, in: die tageszeitung, 10.10.2006

Auf die Quote kommt es an, in: die tageszeitung, 01.06.2006

60.000 ? zum 18. Geburtstag, in Schweriner Volkszeitung, 29.04.2006

Neue solidarische Verantwortung, in: die tageszeitung, 27.04.2006

Sozialdemokratische Kindereien, in: die tageszeitung, 23.01.2006

Steuern rauf, schnell, in die tageszeitung, 27.10.2005

Netzwerk für Demokratie. Die Verfassungsreferenden sind auch an mangelnder demokratischer Legitimierung der EU gescheitert. Darum brauchen wir "Vereinigte Parlamente Europas". Ein Plädoyer, in: die tageszeitung 21.6.2005

Publikationsintensität der ProfessorInnen der Universität Flensburg, in: Campus­zeitung Flensburg April/Mai 2005

Merkels Mantra, Clements Credo, in: die tageszeitung 10.3.2005

Akademikersteuer - die bessere Alternative, in: Flensburger Tageblatt, 3.8.2004 (zusammen mit Wenzel Matiaske)

Bettelstudent sucht Sugardaddy, in: die tageszeitung 8.12.2003 (zusammen mit Wenzel Matiaske)

Bildungsökonomisches zu den Ergebnissen der Erichsen-Kommission, in: Flensburger Tageblatt, 19.5.2003

Nachhaltige Beschereung, in: die tageszeitung 21.12.2002 

Regeln gegen den Ladenschluss. Länger einkaufen muss bezahlt werden. Neue Zuschläge für Nacht- und Sonntagsarbeit sollten die wahren Kosten ausdrücken und versteuert werden, in: die tageszeitung 10.12.2002

Mit Macht gestalten. PRO: Nur eine große Koalition kann die Republik wirklich reformieren, in: die tageszeitung 14.9.2002

Föderalismus bremst Hochschulen aus, in: DUZ. Das unabhängige Hochschulmagazin 5.7.2002

Wir brauchen mehr Steuern: Im EU-Vergleich sind die Staatsausgaben im wiedervereinigten Deutschland niedrig. Unter Rot-grün änderte sich an öffentlicher Armut bei privatem Reichtum nichts, in: die tageszeitung 24.2.2002

Reiche noch reicher, in: die tageszeitung 31.2.2002

Hochschulpolitik: Die Landesregierung als Unterhaltsflüchtling?, in: Flensbur­ger Tageblatt (und weiteren 14 Kopfblättern des Schleswig-Holsteinischen Zei­tungsverlags) 21.11.2001

Baden-Württemberg prahlt, Berlin zahlt, in: die tageszeitung 21.11.2001

Nachteile gerecht verteilen, in: die tageszeitung 18.4.2001

Auf zur nächsten Runde: die 'Progressive Konsumsteuer', in: die tageszeitung, 4.8.2000

Hohe Steuern? Von wegen: Die ZEIT, 31.5.2000