Verantwortlich

Prof. Dr. Jürgen Budde

Tel.:
+49 461 805 2260
Fax:
+49 461 805 952260
juergen.budde-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Helsinki - HEL 103

Laufzeit

01.07.2013 - 31.01.2014

Projektmitglieder

Nina Blasse (wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Ina Waitz (studentische Hilfskraft)

Institution der EUF

Abteilung Schulpädagogik

Finanzierung

Forschungsförderung der Universität Flensburg


Inklusion im Unterricht: Realität oder Fiktion?

Die an schleswig-holsteinische Gemeinschaftsschulen herangetragene Anforderung der Inklusion führt zu neuen organisatorischen, institutionellen und professionellen Herausforderungen, die in der zunehmenden Heterogenität der Schüler_innenschaft begründet sind. ...

Stichworte

Inklusion, Gemeinschaftsschulen, Studien

Beschreibung

Die an schleswig-holsteinische Gemeinschaftsschulen herangetragene Anforderung der Inklusion führt zu neuen organisatorischen, institutionellen und professionellen Herausforderungen, die in der zunehmenden Heterogenität der Schüler_innenschaft begründet sind. Diese Prozesse werden mit dem Forshcungsprojekt in den Blick genommen. Damit wird an das von Prengel und Heinzel markierte Desiderat angeschlossen: ?Wenn Inklusion auf der institutionellen Ebene mit der Zusammensetzung heterogener Lerngruppen statt-findet, beginnt erst die Entwicklungsarbeit [?]. Dafür werden sowohl vertiefte theoretische Reflexionen als auch detaillierte empirische Studien gebraucht? (Prengel und Heinzel 2012).               

  • (Wie) Wird Inklusion auf der Ebene der Lehr-Lenrprozesse umgesetzt?
  • (Wie) Wird Inklusion auf der Ebene der sozialen Beziehungen umgesetzt?
  • Welche Kooperationsbeziehungen zeigen sich zwischen den Professionellen?

Diese Fragen werden in einem ethnographischen Design bearbeitet, indem in ausgewählten Fächern in den drei maximalkontrastierenden Schulen jeweils eine Woche lang teilnehmende Beobachtungen zu den pädagogischen Praktiken durchgeführt werden.

Das Projekt ist ein Teilprojekt des am Institut für Erziehungswissenschaft gemeinsam verantworteten Forschungsprojekts Gemeinschaftsschulbildung und Inklusion in Schleswig-Holstein.