Prof. Dr. Christof Roos

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2554
Fax
+49 461 805 952554
E-Mail
christof.roos-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Riga 3
Raum
RIG 303
Straße
Auf dem Campus 1b
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Seminar für Politikwissenschaft und Politikdidaktik
Funktion
Juniorprofessoren

Sprechstunden

mittwochs, 16 - 18 Uhr

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
531004y Global and European Governance A: Migrationspolitik Seminar SoSe 2018
531011y Forschungskolloquium III Kolloquium SoSe 2018
543023y Political Science of EU Integration: Actors, Institutions and Theory Seminar SoSe 2018

Werdegang

Christof Roos lehrt augenblicklich an der Europa-Universität Flensburg im Bereich European Studies und hält außerdem Lehrvorträge zu EU-Migration, Asyl und Grenzpolitik am Collège of Europe in Brügge.

Von 2014 bis 2017 arbeitete Christof Roos im Migration and Diversity Cluster am Institute for European Studies in Brüssel, wo er weiterhin als associate researcher tätig ist.

2012 erhielt er seine Promotion an der International Graduate School for Social Sciences der Universität Bremen, wo er zu EU-Integration in den Bereichen Justiz und Inneres forschte.

Christof Roos studierte Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin (2000-2006) und an der York University Toronto (2003-2004).

Neben seiner akademischen Tätigkeit arbeitete Christof Roos von 2006 bis 2007 für das European Commission’s DG Joint Research Centre in Ispra, Italien, wo er an Forschungen zu Emigration aus westafrikanischen Ländern mitwirkte.

2013 und 2014 arbeitete er an der European strategy on Roma Inclusion und an der European Smart Cities and Communities Initiative in der Abteilung für Europäische Angelegenheiten der Staatskanzlei in Berlin.

Forschungsschwerpunkte

  • EU-Zuwanderungspolitik
  • Binnenmarkt-Aspekte wie das Freizügigkeitsprinzip, das Schengen-Abkommen und Kooperation, sowie die gemeinsame europäische Asylpolitik

Aktivitäten

  • Presentation (together with Regine Paul), Towards resilient migration governance in the EU: A conceptual appraisal, European Commission Joint Research Centre, Ispra 15 December 2017

  • Panel participant, Bürgerdialog "Und jetzt, Europa? Wir müssen reden! Europa-Union Flensburg, 23 November 2017

  • Expert, H2020 ECR Ethics Screening, European Research Council Executive Agency, Brussels 15-17 November 2017

  • Presentation, The (de-)politicization of EU freedom of movement: political parties, opportunities, framing and policy change in Germany and the UK, Munk School of Global Affairs, University of Toronto, 6 -7 October 2017
  • Training on EU Legal and Family Migration Policy at the Collège of Europe, Bruges, 26 September 2017

Mitgliedschaften

  • Deutscher Hochschulverband
  • Council for European Studies (Research Network Migration
  • Netzwerk Flüchtlingsforschung
  • Associate Institute for European Studies, Vrije Universiteit Brussel

Publikationen

publikationen-roos.pdf

Datum:
30.01.2018

Datei:
91 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader